close

Abschlagen für einen guten Zweck: Benefiz-Golfturnier für Golfer und ambitionierte Nichtgolfer

Geschätzte Lesezeit: < 1 minute

WhiteIT-Golf-Cup-005Im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes konn­ten die Teil­neh­mer des Bene­fiz-Golf­tur­niers auf dem Golf­platz in Burg­we­del zwei Flie­gen mit einer Klap­pe schla­gen: Für einen guten Zweck tra­fen sich Golf­spie­ler und Nicht­golf­spie­ler zu einem Tur­nier mit beson­de­rem Flair. Gemein­sam star­te­ten das Bünd­nis White IT und der Lions Club Han­no­ver-EXPO ein 9‑Loch-Tur­nier für „Kön­ner” und ein „Gol­fer-Nicht­gol­fer-Tur­nier. In Teams gin­gen bei die­ser unge­wöhn­li­chen Vari­an­te je ein Anfän­ger und ein geschul­ter Gol­fer an den Start. Im Vor­der­grund der Tur­nie­re stan­den der Spaß und der gute Zweck.

Um vor Kin­des­miss­brauch sowie des­sen Dar­stel­lung in den Medi­en zu schüt­zen, schloss sich das breit­ge­fä­cher­te Bünd­nis White IT im Jahr 2009 zusam­men. Mit diver­sen wirbt das Bünd­nis White IT für sei­ne Arbeit und sam­melt Mit­tel, um sich gegen die Kin­der­por­no­gra­fie im Inter­net ein­set­zen zu kön­nen. Auch der Erlös der Golf – Cup gin­gen zu 100 Pro­zent an White IT und an den Lions Club Han­no­ver-EXPO, der sich im Jahr 2010 in Laat­zen grün­de­te. Um nach­hal­tig gesun­de Ernäh­rung, Bil­dung, Teil­ha­be und Inklu­si­on zu för­dern, unter­stützt der Lions Club Han­no­ver-EXPO auch den Ver­ein „Hil­fe für unse­re Kin­der”. Kin­dern wort­wört­lich „spie­lend zu hel­fen” ist eine loh­nens­wer­te und schö­ne Auf­ga­be, für die wir uns ger­ne stark machen.

Schlagwörter: , , , , , , ,

1 Trackback anzeigen

1 Trackback

  • Stephanie
    17. Juni 2015

    Ein starkes Bündnis für einen sehr wichtigen Zweck. Fine ich großartig!

Story Page