close

Deutscher Rechenzentrumspreis 2013 … and the winner is Fujitsu!

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Gewinner Deutscher Rechenzentrumspreis 2013

Mit unse­rer Lösung „Fuji­tsu Data Cen­ter Manage­ment & Auto­ma­ti­on – Ener­gie­ma­nage­ment im Rechen­zen­trum“ gewan­nen wir am Mitt­woch­abend den Deut­schen Rechen­zen­trums­preis 2013 in der Kate­go­rie RZ-Soft­ware. Im Rah­men von future thin­king wur­den die Gewin­ner bei einer Gala im Frank­furt-Palais bekannt gegeben.

Der Deut­sche Rechen­zen­trums­preis (DRZP) wur­de bereits zum drit­ten Mal aus­ge­schrie­ben. Gesucht waren Pro­jek­te und rea­li­sier­ba­re Zukunfts­vi­sio­nen, die den Rechen­zen­trums­be­trieb ener­gie­ef­fi­zi­en­ter und nach­hal­ti­ger gestal­ten. In zehn Kate­go­rien konn­ten Bewer­ber antre­ten und muss­ten sich vor einer hoch­ka­rä­ti­gen Jury behaup­ten. Zu deren Ver­tre­tern zähl­ten Per­sön­lich­kei­ten aus Leh­re, For­schung, Indus­trie und Politik.

Neue Vor­schrif­ten für die Ener­gie­ef­fi­zi­enz und stei­gen­de Kos­ten machen Ener­gie­ma­nage­ment für die Betrei­ber von Rechen­zen­tren zu einem Top The­ma. Die Fuji­tsu Ener­gie­ma­nage­ment-Lösung bie­tet die Mög­lich­keit, den Ener­gie­ver­brauch zu mes­sen und die Rechen­leis­tung in Rela­ti­on zum Ener­gie­ver­brauch zu setzen.

Zie­le unse­rer Lösung:

  • Ener­gie-inef­fi­zi­en­te Sys­te­me in den Rechen­zen­tren im lau­fen­den Betrieb ein­fach und her­stel­ler­neu­tral identifizieren
  • Basie­rend auf die­sen Mess­ergeb­nis­sen einen Maß­nah­men­ka­ta­log ent­wi­ckeln, der die Sen­kung der Betriebs­kos­ten sowie eine deut­li­che Stei­ge­rung der Ener­gie­ef­fi­zi­enz zum Ziel hat
  • Kos­ten­sen­kung und Effi­zi­enz­stei­ge­rung durch Manage­ment & Auto­ma­ti­on der Rechenzentren

Deutscher Rechenzentrumspreis 2013 Zusam­men mit unse­ren Part­nern (CA Nim­soft, EMERSON / Knürr) haben wir ein­zel­ne Bau­stei­ne, wie intel­li­gen­te Strom­leis­ten, Moni­to­ring Soft­ware und frei zugäng­li­che Per­for­mance­wer­te (SPEC) zu einer Lösung zusam­men­ge­führt, die an jede Rechen­zen­trums­um­ge­bung ange­passt wer­den kann.

Mehr Infor­ma­tio­nen über die prä­mier­te Ener­gy Manage­ment-Lösung und unser Data Cen­ter Manage­ment & Auto­ma­ti­on-Port­fo­lio fin­den Sie im Inter­net.

Wann dür­fen wir Ihnen unse­re Lösung prä­sen­tie­ren? Bei Inter­es­se, kön­nen Sie ger­ne per Mail Kon­takt mit unse­rem Kol­le­gen Wil­fried Cle­res aufnehmen.

Schlagwörter: , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page