close

Die Schatzsuche ging weiter!

Geschätzte Lesezeit: < 1 minute

Unglaublich, wie die Schatzsuche weitergeht, die wir ausgelöst haben mit unserem Blogposting zum „internen“ Schatzfund aus Hannover…
(siehe Blogposting dazu…)

Heute erreichte uns ein nettes Mail des Christian Stampfer aus Süddeutschland mit seinem Schatzfund, den wir Euch/Ihnen auch gerne zeigen möchten:

Dabei handelt es sich um einen der ersten Intel 486er Notebooks aus unserem Hause – damals Siemens-Nixdorf – den PCD-4Nsl.

Man beachte die Anordnung des Trackballs ganz oben vor dem Display. Da hat man in den vergangenen Jahren schon deutlich in Sachen Handling und Ergonomie dazu gelernt. Das die Tastatur noch kein Euro Zeichen hat verwundert uns alle sicher nicht bei dem Alter des Gerätes, das wir noch genau versuchen zu ermitteln.

Wir sind gespannt wer noch einen PCD-3N oder gar noch ältere Schätze findet und uns daran teilhaben lässt. Wir freuen uns auf Dein/Ihr Mail an medienteam.de@ts.fujitsu.com.

Vielen Dank an Herr Stampfer – wir haben uns sehr über Ihr Mail gefreut!

.

Schlagwörter: , , ,

1 Trackback anzeigen

1 Trackback

Story Page