close

Jahresrückblick 2019: Hochkarätige Events & brandaktuelle Themen

fujitsu-aktuell-jahresrueckblick-2019
Geschätzte Lesezeit: 8 Minuten

Hat­ten wir nicht ges­tern noch Janu­ar? Und haben wir nicht eben noch am ers­ten Fuji­tsu Aktu­ell-Bei­trag des Jah­res 2019 gear­bei­tet? Es ist kaum zu glau­ben, dass sich das Jahr mitt­ler­wei­le sei­nem Ende ent­ge­gen neigt – und wir in den letz­ten zwölf Mona­ten stol­ze 103 Bei­trä­ge ver­öf­fent­licht haben. Es war aber auch viel los und vie­le span­nen­de The­men haben unser Jahr berei­chert. Daher fin­den wir, dass es Zeit ist, auf das Jahr 2019 zurück­zu­bli­cken: auf die vie­len hoch­ka­rä­ti­gen Events, über die wir hier berich­tet haben und auch auf geball­tes Exper­ten­wis­sen, das es in Fuji­tsu Aktu­ell dar­über hin­aus gab. Wir wün­schen Ihnen viel Spaß mit unse­rem Jah­res­rück­blick auf „Fuji­tsu Aktu­ell 2019”.

Start mit den Neuigkeiten zum Rechenzentrum

Sechs Vorhersagen für das Rechenzentrum 2019
Im Mit­tel­punkt: Das Rechen­zen­trum

Der Beginn des Jah­res stand ganz im Zei­chen des Data Cen­ters. Im Janu­ar star­te­ten die Sto­rage Days 2019 und wir tra­fen pas­send dazu sechs Vor­her­sa­gen für das Rechen­zen­trum. Außer­dem gaben wir Tipps für erfolg­rei­che Sto­rage- und Back­up-Stra­te­gien, zum Bei­spiel mit auf­ein­an­der abge­stimm­ter Hard- und Soft­ware und stell­ten uns der Qual der rich­ti­gen Sto­rage-Wahl. Unse­re Exper­ten befass­ten sich außer­dem mit hybri­den Spei­chern für Sekun­där­da­ten und der Fra­ge, wie Sie mit Hybrid IT das Bes­te aus zwei Wel­ten her­aus­ho­len kön­nen. Übri­gens: Die Anmel­dung für die Sto­rage Days 2020 läuft bereits. Wir freu­en uns auf Sie.

Tauernklinikum erhält neue IT-Struktur
Das Tau­ern­kli­ni­kum

Wie der prak­ti­sche Ein­satz unse­rer Ser­ver und Sto­rage Devices aus­se­hen kann, haben wir uns beim öster­rei­chi­schen Tau­ern­kli­kum ange­se­hen. Zudem wur­den die wich­tigs­ten Fra­gen rund um Mul­ti-Cloud-Lösun­gen beant­wor­tet und Micha­el Hom­borg for­der­te: „Schluss mit den IT-Manu­fak­tu­ren – lasst uns end­lich jedes Rechen­zen­trum kon­se­quent auto­ma­ti­sie­ren”.

Vom Rechenzentrum zur Verwaltung

Der Staat als Digitalisierungsmotor? Jahreskonferenz Digitale Verwaltung setzt auf Vielfalt und internationalen Austausch
Jah­res­kon­fe­renz Digi­ta­le Ver­wal­tung

Schon wäh­rend der lau­fen­den Sto­rage Days zeich­ne­te sich das nächs­te gro­ße Event ab: die Jah­res­kon­fe­renz Digi­ta­le Ver­wal­tung. Inhalt unter ande­rem Socie­ty 5.0, Once Only und Smart Cities sowie das Nach­wuchs­ba­ro­me­ter Öffent­li­cher Dienst 2018. Die Jah­res­kon­fe­renz Digi­ta­le Ver­wal­tung 2020 fin­det übri­gens am 10. und 11. März in Ber­lin statt – hier geht’s zur Anmel­dungDie auf der Kon­fe­renz bespro­che­nen The­men beschäf­tig­ten uns auch das gan­ze wei­te­re Jahr – beim 28. EDV Gerichts­tag, den Fach­kon­gres­sen Digi­ta­le Gesell­schaft und „Baden-Würt­tem­berg 4.0″, dem Digi­t­al­gip­fel der Bun­des­re­gie­rung und schließ­lich auf dem Fuji­tsu Forum 2019.

Brandaktuelle Innovationen bei der HMI

Social Media Guide Hannover Messe 2019
Han­no­ver Mes­se 2019

Im April folg­ten dann die Fuji­tsu Part­ner­ta­ge und die Han­no­ver Mes­se 2019, von der wir live in den Social Media und in Fuji­tsu Aktu­ell berich­te­ten. Jeder Tag der HMI stand dabei unter einem ande­ren the­ma­ti­schen Schwer­punkt. Nach­ein­an­der rück­ten Quan­ten­com­pu­ting, Intel­li­gen­te Fabri­ken, ver­netz­te Lie­fer­ket­ten, Co-crea­ti­on und das Fuji­tsu DTC in Mün­chen und Intel­li­gen­te Mobi­li­tät in den Fokus. Wir haben alles mit der Kame­ra beglei­tet – die High­lights fin­den Sie in unse­rer Play­list auf You­Tube. 2020 sind wir eben­falls wie­der dabei – vom 20. bis 24. April heißt es auf der Han­no­ver Mes­se 2020 dann „Human Centric Inno­va­ti­on: Dri­ving a Trus­ted Future”. Hier gibt’s alle Infos.

Ohne Pause weiter zur hub.berlin – und zu expert4you

Dr. Joseph Reger bei der hub.berlin
Dr. Joseph Reger bei der hub.berlin

Direkt nach der HMI ging es wei­ter – sozu­sa­gen Schlag auf Schlag. Ab dem 10. April stand die hub.berlin auf unse­rer Agen­da. Zwar haben wir die­ses Event (lei­der) nicht selbst ver­an­stal­tet – es gehört jedoch auf jeden Fall zu unse­ren High­lights. Dort haben wir die Con­nec­ted Ser­vices vor­ge­stellt, über das DTC in Mün­chen gespro­chen, uns mit Quan­tum Com­pu­ting und mit vie­lem mehr befasst. Auch in Ber­lin waren wir mit einem Kame­ra­team unter­wegs – die High­lights gibt’s bei You­Tube. Vom April aus war es dann nicht mehr lan­ge bis zum Start der exper­t4y­ou-Road­show im Som­mer. An fünf Loca­ti­ons in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz konn­ten sich unse­re Besu­cher in kon­zen­trier­ter Form über die aktu­el­len Best Prac­ti­ces rund um Hyper­kon­ver­gen­te Sys­te­me und Hybrid Cloud infor­mie­ren. Mehr zu den Pit­ches, der Podi­ums­dis­kus­si­on und den High­lights der Ver­an­stal­tungs­rei­he gibt’s auch hier in unse­rer Play­list.

Das Fujitsu Forum und die Fujitsu Social Media Night als „Finale”

Fujitsu Forum 2019: Die Highlights
Fuji­tsu Forum 2019

Den Abschluss in der Rie­ge der gro­ßen Ereig­nis­se bil­de­te auch in die­sem Jahr das Fuji­tsu Forum im Novem­ber. Unter dem Mot­to „Dri­ving a Trus­ted Future” stand erneut die Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on im Mit­tel­punkt. Wir haben mit einem Kame­ra­team das Fuji­tsu Forum erkun­det und mit eini­gen Fuji­tsu Exper­ten über ihre The­men gespro­chen. Die­se High­lights gab es im Anschluss auch hier in Fuji­tsu Aktu­ell zu sehen. Ein Key­note-Spre­cher des Fuji­tsu Forum, der schwe­di­sche Autor Andre­as Ekström, war kurz dar­auf Big Thin­ker bei I‑CIO.com. In Video­in­ter­views sprach er über Ver­trau­en im Inter­net. „I – Glo­bal Intel­li­gence for the CIO” (i‑cio.com) bie­tet Ein­bli­cke von glo­ba­len Mei­nungs­füh­rern, Manage­ment-Gurus und hoch­ka­rä­ti­gen CXOs. Wir grei­fen die­se The­men immer wie­der in Fuji­tsu Aktu­ell auf: sei­en es Best Prac­ti­ces für eine digi­ta­le Zukunft, Stra­te­gien für eine Trans­for­ma­ti­on mit dem Men­schen im Zen­trum oder Cyber­se­cu­ri­ty und Digi­ta­le Inno­va­tio­nen.

Keine Fake News: die Fujitsu Social Media Night 2019
Fuji­tsu Social Media Night

Ein abso­lu­ter Höhe­punkt am Abend vor dem eigent­li­chen Start des Fuji­tsu Forum war die ers­te Fuji­tsu Social Media Night, die sich mit „Trust in the Age of Fake News” befass­te. Ein grund­le­gen­des Ver­trau­en in die Sicher­heit und Zuver­läs­sig­keit Sozia­ler Netz­wer­ke ist essen­ti­ell, damit die Kom­mu­ni­ka­ti­on in ihnen erfolg­reich wird. Lei­der erschüt­tern immer wie­der Skan­da­le rund um das The­ma Daten­si­cher­heit die­ses Ver­trau­en. Daher wid­me­te sich die ers­te Fuji­tsu Social Media Night der Fra­ge: „Wie kann ein neu­es Ver­trau­en in die Sozia­len Medi­en und damit auch in mei­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on dar­über her­ge­stellt wer­den?“. Das Event war mit mehr als 400 Teil­neh­mern und einem rund­um posi­ti­ven Feed­back ein vol­ler Erfolg.

Zu Gast mit Themen aus Retail, Finance und SAP

Intelligente Systeme für effizientere Filialen
Lösun­gen für den Ein­zel­han­del

Doch die­se gro­ßen Events waren noch nicht alles, was 2019 zu bie­ten hat­te. Zwi­schen ihnen lagen über das Jahr ver­teilt vie­le klei­ne­re Ver­an­stal­tun­gen oder sol­che, bei denen wir „nur” zu Gast waren. So konn­ten wir auf der Euro­CIS unse­re Lösun­gen für den Ein­zel­han­del prä­sen­tie­ren. Die Inhal­te, um die es dort ging, beschäf­tig­ten uns danach wei­ter­hin. Es ging um intel­li­gen­te Sys­te­me für effi­zi­en­te­re Filia­len, Use Cases für SAP CAR und die Fra­ge, wie der Ein­zel­han­del von Retail Ana­ly­tics pro­fi­tie­ren kann.

Ist die perfekte Portfoliooptimierung bereits in Reichweite? - FUJITSU Digital Annealer
Ist die per­fek­te Port­fo­li­o­op­ti­mie­rung bereits in Reich­wei­te? -

Span­nend waren die ver­gan­ge­nen Mona­te eben­falls für alles rund ums The­ma Finan­ce. Den Anfang mach­te ein Blick in die Zukunft des Quan­ten­com­pu­tings bei Bet­ween the Towers im Febru­ar. Danach durf­ten wir mit dem Tex­Day der CBC, dem Finan­cial Forum und der DIGICON bei eini­gen inter­es­san­ten Events zu Gast sein. In Fuji­tsu Aktu­ell beschäf­tig­te uns dazu, wie ein hybri­der Cloud-Ansatz Finanz­dienst­leis­tun­gen ver­än­dern kann und ob die per­fek­te Port­fo­lio-Opti­mie­rung bereits in Reich­wei­te ist.

Um SAP ging es dann bei den DSAG Tech­no­lo­gieta­gen, SAP NOW und dem DSAG Jah­res­kon­gress. Schon im Febru­ar erklär­te uns außer­dem Jens Neu­mann das Kon­zept der Part­ner Mana­ged Clouds und wel­che Vor­tei­le es hat.

Die Stadt der Zukunft kennenlernen

SHIFT automotive: Eine Brücke in die Zukunft der Mobilität
Die Mobi­li­tät der Zukunft

Wie stel­len Sie sich die Stadt der Zukunft vor? Unse­re Ideen und Lösun­gen zu Smart Cities und der Mobi­li­tät von mor­gen konn­ten wir gleich zu meh­re­ren Gele­gen­hei­ten prä­sen­tie­ren. Bei der IT-Busi­ness meets Sci­ence, dem Future Mobi­li­ty Sum­mit, der FDE-Kon­fe­renz und der SHIFT auto­mo­ti­ve dreh­te sich alles um das, was noch kommt. Dar­um, wie die Zukunft der Indus­trie aus­se­hen kann, ging es dann beim Auto­ma­ti­on Any­whe­re Launch. Außer­dem sprach Wal­ter Graf mit uns über Fle­xi­bi­li­tät in der Fer­ti­gung und mit wel­chen Lösun­gen man sie erreicht.

Workshop im Digital Transformation Center (DTC) in München
Das DTC Mün­chen

Auch unab­hän­gig von Ver­an­stal­tun­gen gab in die­sem Jahr viel Span­nen­des zu berich­ten. Wir spra­chen mit Robert May­er über die Fra­ge, was nach der Digi­ta­li­sie­rung kommt und mit Laris­sa Nie­de­cken über „ein Jahr DTC Mün­chen”. In den Digi­tal Trans­for­ma­ti­on Cen­tern leben wir Co-crea­ti­on – aber wir beschrän­ken uns nicht auf die­se Umge­bung. Das zeigt unse­re Part­ner­schaft mit Haworth, Wald­mann und Schul­te Elek­tro­tech­nik / EVO­LI­ne für den Arbeits­platz der Zukunft. Wir haben den Weg in die Digi­ta­li­sie­rung für den Mit­tel­stand wei­ter beschrit­ten, uns mit mehr Lizenz­öko­no­mie befasst und mit Boris Plau­mann dar­über gespro­chen, wor­auf es bei der Digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on im Mit­tel­stand ankommt.

Die bio­me­tri­sche Authen­ti­fi­zie­rung mit Palm­Se­cu­re war ein The­ma, das uns eben­falls beschäf­tigt hat. Wir haben uns ange­se­hen, wie Palm­Se­cu­re in Apo­the­ken die Authen­ti­fi­zie­rung ver­ein­facht und gezeigt, wie Sie dank Palm­Se­cu­re auf Bar­geld, Kar­te und PIN-Code ver­zich­ten kön­nen.

Hinter den Kulissen: Die Menschen bei Fujitsu

Polizei Hildesheim goes Young Community
Die Fuji­tsu Young Com­mu­ni­ty bei der Poli­zei Hil­des­heim

Hin­ter allen Events, Lösun­gen und Pro­duk­ten ste­hen aber immer sie: Die Men­schen bei Fuji­tsu. Um sie so gut wie mög­lich zu unter­stüt­zen und zu för­dern, ver­an­stal­te­ten wir eine D&I Woche, Work­shops für dua­le Stu­den­ten und setz­ten auf ein akti­ves Ideen­ma­nage­ment und die ESP-Aca­de­my. Wir sind sehr stolz auf eine akti­ve Young Com­mu­ni­ty, die sogar schon ein­mal bei der Poli­zei Hil­des­heim zu Gast sein durf­te, um dort ihre Erfah­run­gen zum Com­mu­ni­ty-Auf­bau zu tei­len. Fuji­tsu setzt sich sehr dafür ein, den Anteil von Frau­en in der IT zu erhö­hen: mit E‑Mentoring, Speed­men­to­ring, der Teil­nah­me am ADA Love­lace Day und dem Girl’s Day. Nicht zuletzt geht das dank enga­gier­ter Kol­le­gin­nen wie Feli­ci­tas Bir­kner, die für das The­ma brennt – unter ande­rem als Vor­sit­zen­de des Bit­kom Aus­schuss „Frau­en in der ITK” – und für die­sen Ein­satz Ende des Jah­res sogar einen „Fema­le in IT”-Award erhielt.

Mit dem Bulli und 11 Experten-Interviews in die Digitalisierung

Mit dem VW T1 in die Digitalisierung
Der exper­t11-Bul­li

Ein abso­lu­tes High­light des Jah­res haben wir uns bis zum Schluss auf­ge­ho­ben. Auch bei unse­rer Exper­t11-Serie stan­den die Men­schen im Mit­tel­punkt. In einem VW T1 befrag­ten wir in elf Inter­views Fuji­tsu Exper­ten zu den ver­schie­dens­ten Fach­ge­bie­ten. Sie stan­den uns zu Block­chain, dem Digi­tal Annea­ler, dem DTC in Mün­chen oder auch zu Smart Cities und der Mobi­li­tät der Zukunft Rede und Ant­wort. Künst­li­che Intel­li­genz im Rechen­zen­trum und in der Pro­duk­ti­on stand eben­so auf der Agen­da wie SAP-Lösun­gen, der Bereich Ser­vice Deli­very, und Stan­dards als das Öl der Cloud. Dazu ging es um die Fra­ge, was für eine gute Digi­tal­stra­te­gie wich­tig ist. Alle Bei­trä­ge der Serie fin­den Sie unter dem Schlag­wort „expert11”.

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch

Zwar ist das Jahr so gut wie um, doch unse­re Exper­ten sind gera­de erst „warm­ge­lau­fen”. Sie freu­en sich dar­auf, ihr Wis­sen auch 2020 mit Ihnen zu tei­len, sei es in wei­te­ren Inter­views, in Fach­ar­ti­keln oder „live und in Far­be” bei der ein oder ande­ren Ver­an­stal­tung. Für die­ses Jahr möch­ten wir uns bei Ihnen, bei Part­nern und Kun­den, ganz herz­lich für die ver­trau­ens­vol­le Zusam­men­ar­beit bedan­ken. Wir wün­schen Ihnen eine besinn­li­che Weih­nachts­zeit, einen guten Rutsch und ein erfolg­rei­ches, glück­li­ches Jahr 2020. Auf wel­chen Events tref­fen wir uns?

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Story Page