close

Technology Perspectives: Cameron McNaught über die intelligente Integration und Leistung im Team

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Cameron_McNaught_technology_perspectivesWie oft nut­zen Sie Ihr Mobil­te­le­fon noch um nur zu tele­fo­nie­ren? Allein dar­an lässt sich mes­sen, wie rasant sich unse­re Tech­no­lo­gie ver­än­dert. Wir nut­zen unser Mobil­te­le­fon längst nicht mehr nur für ein kur­zes Tele­fo­nat unter­wegs – genau­so wenig wie wir die Cloud nur für die Daten­spei­che­rung nut­zen. Jede Tech­no­lo­gie muss rei­fen, bevor Sie im vol­len Umfang genutzt wer­den kann. Aber zusätz­lich erle­ben wir heu­te etwas Bemer­kens­wer­tes: Erst im Team ent­fal­tet sich das vol­le Poten­ti­al.

Came­ron McNaught, Exe­cu­ti­ve Vice Pre­si­dent of Solu­ti­ons, beschäf­tigt sich in sei­nem eng­lisch­spra­chi­gen Bei­trag auf Fuji­tsu Per­spec­ti­ves mit der Inte­gra­ti­on.

Für Came­ron McNaught soll­ten nicht nur die Tech­no­lo­gien und ihre Fort­schrit­te selbst unse­re Auf­merk­sam­keit erre­gen – son­dern vor allem auch die wach­sen­de Fähig­keit, Pro­ble­me durch Ver­knüp­fun­gen zu lösen. Als Bei­spiel führt McNaught die Leis­tungs­fä­hig­keit von Big Data an. Vie­le Infor­ma­tio­nen aus ver­schie­de­nen Quel­len kom­men zusam­men und lie­fern hoch­wer­ti­ge Erkennt­nis­se in einem Ergeb­nis. Für McNaught ist Inte­gra­ti­on der Schlüs­sel, um tech­no­lo­gisch ange­trie­be­nes Wachs­tum zu unter­stüt­zen, denn vie­le Facet­ten und Trends wie Big Data, mobi­le und Cloud spie­len im heu­ti­gen Markt eine Rol­le.

Intel­li­gen­te Inte­gra­ti­on beach­tet meh­re­re Facet­ten

Obwohl sich mit den tech­no­lo­gi­schen Mög­lich­kei­ten von heu­te die unbe­ant­wor­te­ten Fra­gen ver­viel­fa­chen, lässt sich die dar­aus resul­tie­ren­de Her­aus­for­de­rung auf eine ein­fa­che Auf­ga­be her­un­ter­bre­chen: Wie kön­nen wir das inno­va­ti­ve Poten­zi­al auf einem siche­ren und kon­trol­lier­ten Weg nut­zen?

Einen Trend dür­fen wir laut Came­ron McNaught dabei auf kei­nen Fall ver­ges­sen – den Trend der Selbst­be­die­nung. Es scheint bei­na­he unmög­lich, ein­kau­fen zu gehen oder eine Bank zu besu­chen, ohne der all­ge­gen­wär­ti­gen Selbst­be­die­nung zu begeg­nen. Als Bei­spiel berich­tet er über einen Tag mit sei­nen Kin­dern in einem Was­ser­park. Mit Hil­fe eines klei­nen Trans­pon­ders, einem RFID tag, bekam Came­ron McNaught alles was er brauch­te: Zugang zu den Schließ­fä­chern, etwas zu Essen und das Wich­tigs­te – Son­nen­creme.

Intel­li­gen­te Inte­gra­ti­on beach­tet bei­de Sei­ten, sowohl neue und leis­tungs­star­ke Tech­no­lo­gien wie Big Data, mobi­le und Cloud als auch die Rol­le der „Selbst­be­die­nung“ in einer heu­te tech­no­lo­gisch gepräg­ten Welt.

Vie­le Fra­gen im Hin­blick auf die Zukunft und eine Ant­wort dar­auf

Wie all die­se ein­zel­nen Puz­zle­tei­le zusam­men pas­sen und wel­che Per­spek­ti­ven sich außer­halb der Cloud erge­ben, erklärt Came­ron aus sei­ner Per­spek­ti­ve. Fol­gen­de The­men behan­delt Came­ron McNaught in sei­nem Bei­trag:

  • Inter­view with Came­ron McNaught
  • Picking up the right pie­ces
  • The rise of self-ser­vice
  • Intel­li­gent inte­gra­ti­on
  • Fuji­tsu Cloud Inte­gra­ti­on Plat­form
  • Ques­ti­ons for fur­ther thought

Neue Per­spek­ti­ven wer­fen neue Fra­gen auf – fin­den Sie mit Came­ron McNaught Ant­wor­ten dar­auf – mit einem Video-Inter­view und einer detail­lier­ten Ana­ly­se auf die Fra­ge, wie sich Tech­no­lo­gien der Zukunft nut­zen las­sen. Den voll­stän­di­gen Arti­kel „Inte­gra­ti­on is the key to sus­tain tech­no­lo­gy-powe­red growth” fin­den Sie auf der Inter­net­sei­te von Fuji­tsu Per­spec­ti­ves.

Wir stel­len in locke­rer Fol­ge unse­re Zukunft aus Sicht der Exper­ten vor. Erle­ben Sie unse­re Visi­on aus einer ganz neu­en Per­spek­ti­ve.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

1 Trackback anzeigen

1 Trackback

Story Page