close

Wofür steht der Name Fujitsu?

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Fujitsu Logo

Hät­ten Sie dies ver­mu­tet? Der Name Fuji­tsu hat viel mehr mit deut­schen Wur­zeln zu tun, als man beim Klang des Unter­neh­mens­na­mens den­ken könnte.

War­um? Nun, dazu müs­sen wir in das Jahr 1935 zurück­ge­hen, in dem das Unter­neh­men Fuji Tsūs­hin­ki Sei­zō in Tokio mit ca. 700 Mit­ar­bei­tern gegrün­det wur­de. Es ent­stand aus dem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­reich der Fuji Den­ki Sei­zō K.K. (engl. Fuji Electric Com­pa­ny), die wie­der­um ein Joint Ven­ture der Furu­ka­wa Den­ki Kōgyō mit dem deut­schen Unter­neh­men Sie­mens war. Der Name Fuji wur­de dabei zusam­men­ge­setzt aus Furu­ka­wa und Jīmen­su (japa­nisch für die Aus­spra­che von Sie­mens).Erst im Jah­re 1967 wur­de der Name Fuji Tsūs­hin­ki Sei­zō zu dem heu­ti­gen Fuji­tsū verkürzt.

Heu­te beschäf­tigt Fuji­tsu mehr als 173.000 Mit­ar­bei­ter welt­weit und hat sich Spit­zen­plät­ze in der IT-Indus­trie erar­bei­tet als:

  • viert­größ­tes IT-Unternehmen
  • dritt­größ­ter glo­ba­len IT-Service-Provider
  • zweit­äl­tes­tes IT-Unter­neh­men mit 75 Jah­ren Erfahrung
  • und größ­ter IT-Anbie­ter mit Wur­zeln außer­halb der USA

Und auch heu­te noch ist Deutsch­land ein wich­ti­ger Teil des Unter­neh­mens. So bie­tet Fuji­tsu Tech­no­lo­gy Solu­ti­ons als 100-pro­zen­ti­ge Toch­ter­ge­sell­schaft von Fuji­tsu Unter­neh­mens­kun­den ein welt­wei­tes Dyna­mic Infra­st­ruc­tures-Port­fo­lio rund um IA-Ser­ver in Ver­bin­dung mit inno­va­ti­ven Ser­vices an. In Deutsch­land schlägt mit dem Werk in Augs­burg das Herz der welt­wei­ten PRI­MER­GY-Ser­ver­pro­duk­ti­on und auch ange­sichts der aktu­el­len Kata­stro­phe in Japan konn­te durch Aus­wei­tung der Pro­duk­ti­on geschäft­li­cher Scha­den ver­mie­den werden.

In Kom­bi­na­ti­on mit dem Port­fo­lio von Fuji­tsu Ser­vices, dem euro­päi­schen IT-Ser­vices Unter­neh­men der Fuji­tsu Grup­pe, kön­nen dar­über hin­aus inte­grier­te Pro­dukt- und IT-Lösun­gen direkt auf den Kun­den zuge­schnit­ten wer­den und run­den so das gemein­sa­me Ange­bot ab.

Unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter den­ken gemäß der Unter­neh­mens­tra­di­ti­on und han­deln nach dem Motto:
Think Glo­bal, act local!

Daher liegt die Geschäfts­ver­ant­wor­tung nach wie vor in den trans­na­tio­na­len Regio­nen und in den Län­dern. Kun­den erhal­ten somit Ange­bo­te, die an ihre regio­na­len Bedürf­nis­se ange­passt sind. Die Zusam­men­ar­beit von Fuji­tsu Tech­no­lo­gy Solu­ti­ons und Fuji­tsu Ser­vices bedeu­tet für den Kun­den, dass die­ser sei­nen regio­na­len Ansprech­part­ner bei Fuji­tsu findet.

Nut­zen Sie die­se Mög­lich­kei­ten für Ihr Busi­ness! Wir ste­hen bereit, um mit Ihnen die Zukunft zu gestalten.

Shaping tomor­row with youggal­le­ry id=39]

[nggal­le­ry id=39]

.

Schlagwörter: , , ,

Keine Trackbacks
Story Page