Global Corporate Challenge 2014

10.000 Schritte am Tag, das ist doch ganz einfach – hatte ich auch gedacht, als ich gefragt wurde, ob auch ich in einem unserer Firmenteams mitmachen möchte. Wie schwer das ist habe ich erst bemerkt, seit ich 24 Stunden am Tag mit einem Schrittzähler am Gürtel herumlaufe. Gerade einmal 4.000 Schritte zeigte dieser nach dem ersten Bürotag an – also Laufschuhe anziehen und raus, noch ein paar Kilometer im Wald laufen. Gut für die Statistik und gut für mich.

Aber zum Glück bin ich nicht alleine. Mehr als 320.000 Menschen aus 158 Ländern stellen sich derzeit im Rahmen der Global Corporate Challenge (GCC) dieser Herausforderung. Bei dieser weltweiten Initiative ist jeder Teilnehmer dazu aufgefordert über einen Zeitraum von vier Monaten 10.000 Schritte pro Tag zurückzulegen. Ziel ist es, gemeinsam einen „virtuellen Spaziergang um die Welt“ zu machen.

Seit einer Woche ist dieses Programm gestartet nun im wahrsten Sinne des Wortes am „Laufen“. Radeln oder Schwimmen zählen – dank einer Umrechnungsrate – übrigens auch. Neben unserem Team „Marketing Millipedes“ sind bei Fujitsu weltweit weitere 342 Teams, bestehend aus je 7 Mitglieder, dabei. 151.181 km wurden von den 2.401 Fujitsu Läufern bereits in der ersten Woche zurückgelegt, das ist eine durchschnittliche Anzahl von 12.879 Schritten pro Tag und Person – Ziel erreicht!

Jetzt sind wir natürlich alle auf die nächste Wochen gespannt, ob wir dieses Anfangsergebnis auch über die gesamten vier Monate durchhalten können. Aber da bin ich guter Dinge: Es macht Spaß, ist gesund und letztendlich möchte man ja auch nicht weniger machen als die Kollegen.

Sind Sie neugierig geworden?

Wollen Sie auch mehr über die GCC erfahren und im nächsten Jahr evtl. selbst teilnehmen? Hier gibt es die Infos dazu.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.