Mathias Ehlers Bundesagentur für Arbeit

In Zeiten von Globalisierung, zunehmender Vernetzung von Staaten und dem sich abzeichnenden dem Internet der Dinge erwartet der Bürger von heute auch einen besseren Service von Verwaltungen und Kommunen. Um diesen Anspruch gerecht werden zu können, müssen Behörden sich modernisieren. Dazu gehört unter anderem auch die Digitalisierung der Papierarchive.

In der gestrigen Breakout Session „Sicherheit und Effizienz in elektronischen Geschäftsprozessen“ stellte Mathias Ehlers, Bundesagentur für Arbeit, gemeinsam mit Thomas Walloschke, Fujitsu, moderiert von Jochen Michels, Fujitsu, die bei der Bundesagentur im Rahmen der eAkte DMS eingeführte Fujitsu Lösung SecDocs vor.

Größte Herausforderung der Digitalisierung ist die langfristige Beweiskraft für zukünftige Generationen zu erhalten. Fujitsu bietet mit SecDocs eine vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach Common Criteria EAL 4+ -zertifizierte Software an, die einen dauerhaften Schutz der Dokumentenintegrität mit Hilfe der Versiegelung durch digital signierte Zeitstempel gewährleistet.

Mit SecDocs wird ein portabler, vom Speicherort unabhängiger Nachweis der Unverfälschtheit der digitalen Geodaten und -dokumente sichergestellt. Mathias Ehlers berichtete, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) SecDocs derzeit für alle Mandanten des Produkts eAkte DMS sowie für weitere Fachverfahren der BA einführt.

Erste Erfahrungen aus der Praxis wurden in der Breakout-Session und an einem Exponat in der Ausstellung vorgeführt. Die elektronische Akte wird von der BA inklusive einem Scanzentrum, Archivsystem und elektronischer Signatur genutzt. Für die Migration von über 100 Millionen Objekten wurde die Archivierungsplattform dabei als Basis genutzt.

Mit einem Dienstleistungszentrum des Bundes (DLZ-IT) will die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Zukunft darüber hinaus IT-Dienstleistungen im Bereich der elektronischen Archivierung anbieten. Momentan bietet die BA einen Basisdienst und will in Zukunft mehr anbieten können, so zum Beispiel eine Recherche zusätzlich zur Archivierung. Mit der der standartisierten Lösung SecDocs ist die BA hierfür bereits gut gerüstet.

[nggallery id=167]

Reshaping ICT – Reshaping Business and Society! In unserem Fujitsu Forum München-Blog erhalten Sie im Vorfeld Informationen über das Fujitsu Forum am 6. und 7. November im ICM München. Erfahren Sie, wie geschäftliche und soziale Herausforderungen mit innovativer Informations- und Kommunikationstechnik erfolgreich angegangen werden können. IT-Strategen, Entscheidungsträger und Experten präsentieren in zukunftsweisenden Keynotes, praxisnahen Expertenrunden und zahlreichen Diskussionsforen die Innovationen der IT und deren praktischen Nutzwert für Sie und Ihr Unternehmen. Blog_FF2013_Footer



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.