LIFEBOOK U904 Ultrabook™

LIFEBOOK U904 Ultrabook™ mit PalmSecure Handvenen-Sensor

Messehighlight ist das Fujitsu LIFEBOOK U904 Ultrabook™ mit 4G/LTE. Das dünnste Business-Ultrabook der 14 Zoll-Klasse ist nominiert als „CeBIT Highlight Produkt“ und das weltweit erste Ultrabook, das optional eine berührungslose biometrische Sicherheitstechnologie integriert: den Fujitsu Palm Vein Sensor.

Diese Sensortechnologie identifiziert Personen anhand ihrer Handvenenmuster, die bei jedem Menschen einzigarig sind. Das System ist technisch ausgereifter und sicherer als andere biometrische Methoden. PalmSecure ist zehnmal sicherer als ein Scan der Iris des menschlichen Auges, hundertmal sicherer als die Authentifizierung über einen Fingerabdruck und tausendmal sicherer als die Gesichtserkennung. Die False Rejection Rate (FRR), also die Anzahl der Fälle, in denen das System die Anmeldung einer berechtigten Person verweigert, liegt bei den stationären PalmSecure-Sensoren bei 0,01 Prozent. Die False Acceptance Rate (FAR), bei der jemand fälschlicherweise akzeptiert wird, liegt bei unter 0,00008 Prozent. Dies entspricht einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 1,25 Millionen. Hinzu kommt, dass PalmSecure nicht nur höchste Sicherheitsansprüche erfüllt, sondern auch einfach zu benutzen ist.

Damit bietet das LIFEBOOK U904 Ultrabook den zur Zeit höchsten Sicherheitsstandard im mobilen Umfeld. Das Ultrabook eignet sich besonders für Anwender, die eine hohe Leistung, volle Ergonomie und Konnektivität benötigen – und das im ultraschlanken Life-Style-Design. Es gewann bereits den CeBIT Preview Award und ist ab sofort erhältlich.

Das Fujitsu LIFEBOOK S904 ist ebenfalls als „CeBIT Highlight Produkt“ nominiert. Das touchfähige Notebook bietet mehr als 24 Stunden Batterielaufzeit, integrierte 4G/LTE Verbindung sowie ein hochauflösendes WQHD IGZO Display, das besonders hohen Kontrast und Schärfe darstellt, bei gleichzeitig niedrigerem Energieverbrauch. Es bietet den Formfaktor eines Ultrabooks für maximale Rechenleistung und Mobilität.

Auf dem Weg zu einer Human Centric Intelligent Society

Fujitsu liefert eine große Bandbreite an Funktionen, die Anwender für ihre unterschiedlichen Aufgaben benötigen. Gleichzeitig entsprechen die Lösungen den höchsten Sicherheitsanforderungen. Das umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen kann einfach in die bestehende Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) integriert und darauf abgestimmt werden. Dabei arbeiten wir eng mit Kunden zusammen. Dadurch können sowohl der Unternehmenserfolg gesteigert als auch Geschäftsinnovationen realisiert werden, die den Weg in eine Human Centric Intelligent Society bereiten.

Da die Menschen immer selbstverständlicher mit Informations- und Kommunikationstechnologie umgehen, bestimmen Anwender immer mehr bei der Entwicklung von Technologien mit, die sie sowohl bei der Arbeit als auch im Alltag benötigen. Das ‚All New in Touch‘-Portfolio von Fujitsu ist speziell darauf ausgerichtet, dass Menschen ihr volles Potential ausschöpfen können. Dabei sollten jedoch die Sicherheitsvorschriften und andere Funktionen, die von dem jeweiligen Unternehmen vorgegeben sind, nicht missachtet werden. Schon seit mehr als 20 Jahren stellt Fujitsu Tablet-PCs für Unternehmen her, die speziell auf die Bedürfnisse von Anwendern angepasst sind. Auch heute noch wird Fujitsu für seine Innovationen ausgezeichnet – so wie zuletzt mit dem CeBIT Preview Award für das Fujitsu LIFEBOOK U904 Ultrabook mit integriertem PalmSecure,“  so Jörg Hartmann, Vice President Client Computing Devices, International Business bei Fujitsu

Um die transformative Leistung der Technologie voll ausschöpfen zu können und Kunden optimal von den Vorteilen profitieren zu lassen, haben wir die Bedürfnisprofile unterschiedlicher Nutzertypen identifiziert. Entsprechend bieten die verschiedenen Modelle ein Extra an Konnektivität für den User, der ständig mit Kollegen in Kontakt sein und auf zentrale Daten zugreifen muss und eine extra lange Akkulaufzeit und geringes Gewicht für den Geschäftsreisenden sowie das gewisse Plus an Robustheit für den Außeneinsatz.

Die vier ‚Touch Concepts‘ von Fujitsu – Touch Notebooks, 2-in-1-Geräte, Business Tablets und Specialized Tablets – ermöglichen es Unternehmen und Anwendern gleichermaßen, ihre Technologiebedürfnisse mit effizienten und effektiven Arbeitsweisen sowie neuen und überzeugenden Benutzererfahrungen zu verbinden. Alle neuen Modelle unterstützen Microsoft Windows 8.1 und bieten Touch-Screen-Optionen sowie auf Unternehmen zugeschnittene Sicherheitsfunktionen.

Weitere Details zum Portfolio und den einzelnen Funktionen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

[nggallery id=180]

Reshaping ICT, Reshaping Business and Society! In unserem CeBIT-Blog berichten wir im Vorfeld und LIVE aus Hannover über innovative Fujitsu-Aktivitäten. Entdecken Sie mit uns Highlights rund um Big Data, Cloud, Social Business und Mobile.

CeBIT 2014



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.