20150318-Fujitsu-CeBIT2015-GuidedTours-Studenten-002

Wer steckt hinter dem Namen Fujitsu, was tun wir wo und wie? Das und vieles mehr wollte eine Studentengruppe heute morgen von Michael Melzig, Senior Marketing Manager, Fujitsu, wissen. Eine gute halbe Stunde lang führte unser Kollege die Studierenden über den Stand A28 in Halle 7 und wartete mit jeder Menge Fujitsu-Highlights auf. Zum Beispiel einem Tablet, das einen packt ohne zu beißen.

Die Auszubildenden der dualen Studiengänge Business Administration und Fachinformatiker Systemintegration starteten ihren Rundgang mit einer allgemeinen Einführung zum Unternehmen Fujitsu unter dem Motto „Fujitsu around the world – for you“. Danach ging es weiter durch die LIFEBOOK-„Straße“ und durch die „Kontrolle“ mit dem PalmVein Sensor. Hautnah erlebten die Studenten maximale Sicherheit mittels eines Scans der Handvenen. Richtig gut an kam bei der Studentengruppe auch das Haptic Tablet – ob Zahlenschloss, Krokodil, Sand oder Instrumentensaite – die haptische Erfahrung mauserte sich schnell zum echten Highlight der Guided Tour. Wo sonst bekommt man die Gelegenheit, ein Krokodil „anzufassen“, ohne seine Finger dabei zu gefährden?

Gewappnet für eine rundum digitale Zukunft

Station machte die Gruppe auf ihrer Reise durch die Welt von Fujitsu auch bei IT-Services und IT „Made in Germany“, ein zunehmend wichtiger Standort auf der eingangs erklärten Weltkarte von Fujitsu. Die Studenten erfuhren, wie ernst wir unsere unternehmerische, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung nehmen und wie wir unseren Kunden helfen, sich für eine rundum digitale Zukunft zu wappnen. Apropos Zukunft: auch Big Data spielte auf der kleinen CeBIT-Reise bereits jetzt eine große Rolle, ebenso wie der „Workplace Anywhere“. Für die Studenten gehört es bereits zum Alltag, mobil zu arbeiten, zu twittern, zu posten und zu liken.

Heute erfuhren sie von Michael Melzig, was es heißt, in einer vollkommen digitalisierten Welt zu leben und zu arbeiten. Wir teilten mit den Studenten unsere Vision – und echte Innovationen, die bereits heute der Realität angehören. Wir teilen die „Human Centric Innovation“ auch sehr gerne mit Ihnen – besuchen Sie uns einfach auf der CeBIT am Stand A28 in Halle 7. Aber Achtung – hinter der LIFEBOOK-Straße könnte ein Krokodil auf Sie lauern. Virtuell natürlich.

 

Abbinder-CeBIT-2015 Human Centric Innovation Vernetzen Sie sich mit Fujitsu Aktuell und erfahren Sie alles über die CeBIT 2015, die vom 16. bis 20. März in Hannover stattfindet. Bleiben Sie am Puls der Zeit und entdecken Sie mit uns die Zukunft – die d!conomy im Team mit der „Human Centric Innovation“. Wir berichten über die Topthemen Human Centric Workplace, Business Centric Data Center, Big Data, Services, Security und Public Sector.  Mit Fujitsu Aktuell und unserer CeBIT-Seite im Internet bleiben sie up to date und erfahren Neuigkeiten direkt von der CeBIT – direkt aus der Zukunft der IT-Welt. Entdecken, informieren, mitreden – dabei sein!  



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.