Rupert_Lehner_InterviewFür Rupert Lehner, Geschäftsführer Deutschland, Fujitsu Technology Solutions, spielt die Digitalisierung nicht nur während der CeBIT eine entscheidende Rolle. Wir sprachen mit ihm in einem Interview über die Highlights der diesjährigen CeBIT und die  Zukunft in der IT sowie die Währung einer veränderten digitalen Welt.

*

Guten Tag Herr Lehner, vielen Dank dass Sie sich Zeit für das Interview genommen haben. Wir können uns vorstellen, dass Ihr Terminplan zur CeBIT eng sein wird. Seit wie vielen Jahren ist FUJITSU überhaupt bereits auf der CeBIT vertreten?

Seit 1986 die CEBIT erstmalig als eigenständige Messe geführt wurde, sind wir dabei. 

Was ist Ihrer Meinung nach das Besondere am diesjährigen CeBIT-Auftritt von FUJITSU im Vergleich zu den Vorjahren? Spielt die industrielle Revolution der „Digitalisierung“ dabei eine Rolle?

Auf jeden Fall spielt die Digitalisierung eine entscheidende Rolle – auch wir richten unser Angebot immer mehr an den Services und Lösungen aus, die innerhalb der fortschreitenden Digitalisierung benötigt werden. Wir können aber auch hervorragende Infrastrukturangebote zeigen, die benötigt werden, um Digitalisierung zu betreiben.

FUJITSU besitzt in Augsburg eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie eine Produktionsstätte. Was zeichnet für Sie ganz persönlich „Made in Germany“ aus?

„Made in Germany“ steht für höchste Qualität und Innovationskraft!

Bleiben wir beim Stichwort „Germany“. Welche Ziele verfolgt FUJITSU als international agierendes Unternehmen insbesondere auf dem deutschen IT-Markt?

Wir sind bei vielen Kunden bereits heute als Trusted Advisor gesetzt und dies werden wir mit unserem Service-, Lösungs- und Infrastrukturangebot weiter ausbauen und sowohl Bestandskunden wie auch viele Neukunden von unseren Stärken überzeugen und ihr Vertrauen gewinnen.

Auf der CeBIT präsentiert FUJITSU ein facettenreiches Produktportfolio. Was sind in diesem Jahr die Highlights für Sie und warum?

Auf jeden Fall ETERNUS Storage Lösungen mit dem Highlight CD10000, sowie unsere X86 PRIMERGY Server. Außerdem PRIMEFLEX weil wir hier Infrastrukturlösungen zeigen, die Mehrwerte für die Geschäftsprozesse unserer Kunden darstellen. Weitere Highlights bietet das Client Computing Devices Portfolio. Hier punktet die Leistungsfähigkeit professioneller Fujitsu Geräte mit den Möglichkeiten des neuen flexiblen Betriebssystems Windows 8.1 als Team. Dazu gehören das FUJITSU Notebook LIFEBOOK U745 und das LIFEBOOK S935, 2-in-1-Geräte wie das  LIFEBOOK T935 und T725 sowie das STYLISTIC Q775, bis hin zu dem vielseitigen ESPRIMO X923-T All-in-One-PC für professionelle IT-Landschaften. Hier profitieren unsere Kunden von der Leistung und Vertrautheit des Desktops in Kombination mit neuen Möglichkeiten. 

Die Welt digitalisiert sich: Das Motto der CeBIT lautet d!conomy und unsere Vision ist die „Human Centric Innovation“. Worin liegt Ihrer Meinung nach die Stärke der Services, Lösungen und Produkte von FUJITSU im Zuge der Digitalisierung?

Wir bieten Lösungen, Services und Produkte an, die einen Mehrwert zu den Geschäftsprozessen unserer Kunden liefern und geben Ihnen damit die Möglichkeit, durch die Nutzung unseres Angebotes Ihre eigenen Geschäftsmöglichkeiten und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen und zu verbessern. Wir möchten, das unsere Kunden von unserem fachlichen Know-How für Ihr eigenes Business profitieren können.

Wagen wir eine Zukunftsprognose – wohin geht der Entwicklungstrend und wo sehen Sie die IT in zehn Jahren?

Wir stehen erst am Anfang der Möglichkeiten, die uns die Digitalisierung und weltweite Vernetzung bringen wird. Dadurch wird die IT immer mehr geschäftskritisch werden und über Wettbewerbsfähigkeit und damit den Erfolg oder auch Misserfolg am Markt entscheiden. Daten werden immer mehr zur „Währung“ dieser digitalen Welt! Eine Währung, die genutzt werden kann – und muss. 

Zurück zur Gegenwart. Was möchten Sie im Bezug auf die CeBIT auf keinen Fall verpassen?

Jedes Jahr herrscht auf unserem CeBIT-Stand eine tolle Stimmung dank des großen Andrangs unserer Kunden. Die möchte ich auf keinen Fall verpassen und jedes Jahr aufs Neue wieder persönlich miterleben. 

Herr Lehner, wir danken Ihnen für dieses Interview!

Abbinder-CeBIT-2015 Human Centric Innovation Vernetzen Sie sich mit Fujitsu Aktuell und erfahren Sie alles über die CeBIT 2015, die vom 16. bis 20. März in Hannover stattfindet. Bleiben Sie am Puls der Zeit und entdecken Sie mit uns die Zukunft – die d!conomy im Team mit der „Human Centric Innovation“. Wir berichten über die Topthemen Human Centric Workplace, Business Centric Data Center, Big Data, Services, Security und Public Sector.  Mit Fujitsu Aktuell und unserer CeBIT-Seite im Internet bleiben sie up to date und erfahren Neuigkeiten direkt von der CeBIT – direkt aus der Zukunft der IT-Welt. Entdecken, informieren, mitreden – dabei sein!  



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.