Vortraege_Public_Sector_Parc

Die zunehmende Digitalisierung beschäftigt die IT-Welt, kein Lebensbereich bleibt von den rasanten Veränderungen unberührt. Am 18. März dreht sich auf der CeBIT in Halle 7 einen ganzen Tag lang alles um „Digitale Verwaltungsprozesse“ – denn weder der Obst- und Gemüsehändler von nebenan noch die öffentlichen Verwaltungen kommen am derzeitigen Digitalisierungsprozess vorbei. Wir beteiligen uns am Thementag rund um öffentliche Verwaltungen und am Forum Public Sector Parc mit insgesamt drei spannenden Beiträgen als Vorgeschmack auf die Zukunft.

Ulrich Althoff, Leiter Strategisches IT-Consulting, Fujitsu, wird als einer der Eröffnungsredner bei der Auftaktveranstaltung zum Thementag darüber berichten, wie sich der Veränderungsprozess zum E-Government konkret gestalten lässt. Der Titel  seines Vortrags lautet:  „Die Digitale Verwaltung ist mehr als ein IT-Projekt“. Los geht es um 10.30 Uhr im Forum Public Sector Parc.

Viele spannende Beiträge rund um eine digitale öffentliche Verwaltung

Während sich unsere Welt digitalisiert, altert unsere Gesellschaft. In diesem interessanten Themengebiet bewegt sich Ulrich Althoff mit seinem zweiten Vortrag „Verwaltung im Spannungsfeld von Digitaler Agenda und Demografie“. Ab 12.00 Uhr erläutert er Strategien und Wege zu einer modernen Verwaltung. Im Vorfeld spricht Thorsten Höhnke, Head of Security Strategy, Fujitsu, über ein weiteres Topthema: Sicherheit. Mit seinem Vortrag „IKT-Sicherheit „Made in Germany““ gibt er ab 11.00 Uhr Einblicke in das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Digitale Souveränität“.

Hier noch einmal die Vorträge am 18. März im Forum Public Sector Parc im Überblick:

  • 10.30 – 11.00 Uhr, Halle 7, Stand E13
    Die Digitale Verwaltung ist mehr als ein IT-Projekt – Wie sich der Veränderungsprozess zum E-Government gestalten lässt
    Ulrich Althoff, Leiter Strategisches IT-Consulting, Fujitsu.
  • 11.00 – 11.30 Uhr, Forum Public Sector Parc, Halle 7
    IKT-Sicherheit „Made in Germany“ – Einblicke in das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Digitale Souveränität“
    Thorsten Höhnke, Head of Security Strategy, Fujitsu.
  • 12.00 – 12.30 Uhr, Forum Public Sector Parc, Halle 7
    Verwaltungen im Spannungsfeld von Digitaler Agenda und Demografie – Strategien und Wege zu einer modernen Verwaltung
    Ulrich Althoff, Leiter Strategisches IT-Consulting, Fujitsu

Erfahren Sie am 18. März auf der CeBIT 2015 in Halle 7 alles rund um die Themen der Zukunft für die digitale öffentliche Verwaltung – E-Government, eAkte, Sicherheit und die Veränderungen in der Gesellschaft. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag rund um den Public Sector – mit Ihnen. Sowohl unsere Vorträge als auch zahlreiche Exponate an unserem Stand geben Ihnen einen Vorgeschmack auf die Zukunft. Unsere Visionen können wir bereits heute teilen.

 

Abbinder-CeBIT-2015 Human Centric Innovation Vernetzen Sie sich mit Fujitsu Aktuell und erfahren Sie alles über die CeBIT 2015, die vom 16. bis 20. März in Hannover stattfindet. Bleiben Sie am Puls der Zeit und entdecken Sie mit uns die Zukunft – die d!conomy im Team mit der „Human Centric Innovation“. Wir berichten über die Topthemen Human Centric Workplace, Business Centric Data Center, Big Data, Services, Security und Public Sector.  Mit Fujitsu Aktuell und unserer CeBIT-Seite im Internet bleiben sie up to date und erfahren Neuigkeiten direkt von der CeBIT – direkt aus der Zukunft der IT-Welt. Entdecken, informieren, mitreden – dabei sein!  



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.