20150316-Fujitsu-CeBIT2015-Schuelerpraktikant-002

Messe-Profis und „alte Hasen“ sehen eine CeBIT mit anderen Augen als ein Schülerpraktikant, der für einen begrenzten Zeitraum in unser Unternehmen „hineinschnuppert“. Unser Praktikant Tim Dieckmann verfasste für uns einen kleinen Bericht über  die Vorbereitungen zur CeBIT wie er sie erlebte, führte mit der Standleitung ein kurzes Interview und schildert die Dinge, die ihm als erstes ins Auge stachen: Zum Beispiel das Fujitsu-Rot, faltenfreie Leinwände und ein angenehmes Gefühl beim Gehen.

Das erste was mir auffiel, nachdem ich die Halle 7 auf dem Messegelände betrat, war der diesjährige Messestand von Fujitsu Technology Solutions, welcher sich meiner Meinung nach deutlich durch seinen Aufbau und den angenehm rötlichen Farbton von den anderen Messeständen hervorhebt! Der Hauptstand ist zweistöckig und nimmt eine Grundfläche von ca. 450 Quadratmetern ein und hat ein Volumen von neun LKW – das entspricht einem Volumen von ca. 724 Kubikmetern.

An zwei Tagen sah sich Tim Dieckmann in der Halle 7 am Stand A28 um. Besonders beeindruckt war er von den Baufortschritten, die innerhalb von 24 Stunden zu sehen waren – deutlich zu erkennen an den zahlreichen Details. Der Schüler beschreibt den Stand als „einladenden Kontaktpunkt für jedermann“ und bewertet vor allem unsere Besprechungsräume positiv. Es zeige den Kunden, Interessenten, Partnern und politischen Akteuren unsere Motivation, unser Interesse an ihnen und unsere Aufmerksamkeit ihnen gegenüber. Über dieses positive Feedback freuen wir uns sehr und danken unserem Schülerpraktikanten.

Sie möchten den Weg vom LKW bis zum fertigen Messestand mitverfolgen? Gerne:

Die Planung des Projektes beginnt schon Monate vor der CeBIT, doch der Aufbau hat erst am 1. März begonnen. Am 1. März wurde die Beleuchtung etc. vorbereitet. Am 2. März begann dann der Aufbau des Standes, bevor der aber losgehen konnte, musste zuerst „ein neuer Boden“ gebaut werden, da jeder Messeboden schief ist und das zu einer unsicheren Konstruktion führen kann. Es arbeiten insgesamt neun Personen an dem Projekt, dazu gehören Schreiner, Elektriker, Graphiker, Lichttechniker und noch andere Berufe.

Die erste Woche wird daran ca. elf Stunden täglich gearbeitet und in der zweiten Woche ca. neun Stunden. Das entspricht einem Arbeitsdurchschnitt von ca. zehn Stunden pro Tag. Das gesamte Material für die Messestände wurde extra angefertigt und in insgesamt neun LKW angeliefert. Es wurden insgesamt 3000 Meter Netzwerk- und Stromkabel verlegt. Der Stromverbrauch des Standes ist in etwa vergleichbar mit dem in einem Haus: Er beträgt 63 Ampere. Das Obergeschoss wird von einer 90 Quadratmeter großen Stahlbühne gestützt.

Für einen erfolgreichen Messestand spielen viele Kleinigkeiten eine Rolle, die Tim Dieckmann in seinem Bericht aufführt: Teppiche, die für ein angenehmes Gefühl beim Gehen sorgen oder auch  die einzelnen Inseln des Standes, die sich durch die darüber hängenden Banner voneinander abheben. Genug Platz für Expert Talks und Meetings bietet der Stand ebenfalls. Wir danken unserem Schülerpraktikanten für seine detaillierten Beobachtungen und die tolle Möglichkeit, den Messeaufbau mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten!

Kommen Sie vorbei und werfen Sie einen Blick in unser „Schaufenster“. Wir bieten Ihnen ein breites Themenportfolio auf der CeBIT 2015: alles rund um Security, Workplace Anywhere, IT Services & Cloud Solutions, Business Centric Datacenter, Big Data/Analytics, PRIMEFLEX Integrated Systems und Responsible Business! CeBIT: entdecken – informieren – mitreden – dabei sein!

 

Abbinder-CeBIT-2015 Human Centric Innovation Vernetzen Sie sich mit Fujitsu Aktuell und erfahren Sie alles über die CeBIT 2015, die vom 16. bis 20. März in Hannover stattfindet. Bleiben Sie am Puls der Zeit und entdecken Sie mit uns die Zukunft – die d!conomy im Team mit der „Human Centric Innovation“. Wir berichten über die Topthemen Human Centric Workplace, Business Centric Data Center, Big Data, Services, Security und Public Sector.  Mit Fujitsu Aktuell und unserer CeBIT-Seite im Internet bleiben sie up to date und erfahren Neuigkeiten direkt von der CeBIT – direkt aus der Zukunft der IT-Welt. Entdecken, informieren, mitreden – dabei sein!  



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.