Fujitsu Arrows Tab F-01DKennen Sie das? Sie liegen entspannt in der warmen Badewanne und in Ihrem Kopf kreisen die Gedanken. Meistens kommen einem die besten Ideen beim Kochen, spazieren gehen oder auch mal in der Badewanne. Wie praktisch wäre es doch, wenn man ein wasserdichtes Tablet hätte, auf dem man seine besten Einfälle gleich notieren könnte, ohne Papier und Stift verwenden zu müssen.

Wir hatten auch eine gute Idee, und haben ein ebensolches Tablet entwickelt. Mit dem Fujitsu Arrows Tab F-01D wird der Traum wahr. Sie sind oft bei Wind und Wetter auf Achse? Selbst beim Segeln kann Slate-PC ins Wasser fallen, solange der See nicht tiefer ist als ein Meter, passiert ihm nichts. Das stilvolle und leichte Gerät (nur 597 g) kann so auf Baustellen, im öffentlichen Dienst, Landwirtschaft oder Logistik genutzt werden. Es ist die perfekte Wahl: überall, immer und in jeder Situation.

Der  Android Slate PC kann als Frontend-Gerät für Ihre Virtual Desktop Infrastruktur (VDI) dienen und so einen sicheren Zugang zu ihrer persönlichen virtuellen Maschine mit allen Firmendaten auf dem Server ermöglichen. Der Slate-PC kann einfach in Ihre Geschäftsumgebung integriert werden und obwohl alle Daten im Rechenzentrum liegen, kann der Nutzer über seine gewohnte Desktop-Umgebung auf sie zugreifen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine weitere Entwicklung kann Sie auch dabei begleiten: Innerhalb der Arrows-Produktreihe haben wir das ultradünne, wasserdichte Smartphone Fujitsu Arrows ES IS12F entwickelt. Das Fujitsu Arrows ES IS12F gibt es seit Kurzem in Japan zu kaufen. Es ist nur 6,7 mm dünn, besitzt einen 4-Zoll-Screen mit AMOLED-Technik und eine Qualcomm MSM8655-Singlecore-CPU und 1,4 GHz Takt.
Das Fujitsu Arrows Tab F-01D ist ein 10,1-Zoll-Gerät mit TI OMAP-Dualcore-CPU und 1 GHz.

Besonders stolz sind wir auch auf unseren Prototypen, dem noch namenlosen Tegra 3-Smartphone, welches wir auf der CES vorstellten. Quadcore-CPUs in Tablets sah man auf der CES viele, nicht jedoch in Smartphones. Fujitsu zeigte einen Prototypen mit Tegra 3-SoC von Nvidia. Zu demonstrationszwecken ließen wir das Jetski-Spiel Riptide GP auf einem angeschlossenen Bildschirm laufen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Smartphone wird vermutlich in der Arrows-Reihe veröffentlicht und ist wasserdicht und staubgeschützt. Es verfügt über einen 4,6-Zoll LC-Screen in „HD Quality“ – also mindestens in 720p-Auflösung (1280 x 720).

Bis jetzt steht noch nicht fest, ob und in welcher Form die Geräte auch auf dem deutschen Markt erhältlich sein werden. Innovativ sind sie aber auf jeden Fall! Oder?

Quelle: www.androidnext.de
.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.