Video zum Business Solutions StoreSeit der CeBIT 2012, als wir unsere Software-as-a-Service-Plattform gestartet haben, werde ich immer wieder gefragt, wie einfach es denn nun wirklich geht, Software aus der Fujitsu-Cloud zu beziehen. Ich habe jetzt nicht die Anzahl der Mausklicks gezählt, die nötig sind, aber ich kann Ihnen so viel verraten, dass es nur wenige Minuten dauert von der Anmeldung bis zur Live-Schaltung der gebuchten Software. Zur Orientierung habe ich ein kleines Schulungsvideo gedreht, indem ich die Bedienung des Business Solutions Stores (BSS) vorführe.

Inzwischen gibt es einige Software-Sparten, die hier vertreten sind. Jede Lösung ist über ein flexibles Pay-per-Use-Modell abonnierbar. Dabei können Anwender entscheiden, für wie viele User sie eine bestimmte Lösung buchen wollen und über welchen Zeitraum. Dies wiederum lässt sich monatlich, wöchentlich, täglich oder sogar stündlich abrechnen. So zahlt ein Kunde wirklich nur so viel Software-Anwendung, die er tatsächlich genutzt hat. Gleiches gilt für den ggf. benötigten Datenspeicherplatz.

Aber sehen Sie selbst. Hier ist mein BSS-Video, das jedes Feature unseres SaaS-Marktplatzes erklärt.

Cloud – aber klar! Welche Cloud-Lösung lohnt sich für wen? Wie entwickelt sich die Cloud-Technologie weiter? In diesem Fujitsu-Blog präsentieren wir aktuelle Trends, Experten und Events. Viele weitere Informationen wie WebTVs, Datenblätter und Links finden Sie in der Cloud Mediathek.


.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.