women&workIn Zeiten von demografischem Wandel und Fachkräftemangel ist es aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten unabdingbar, das Potenzial sowohl weiblicher als auch männlicher Mitarbeiter voll zu nutzen. Um Frauen für sich zu gewinnen, sind Elternzeitmodelle, Mentoringprogramme, Jobsharing, Telearbeits- und KITA-Plätze, Karriereprogramme oder Frauennetzwerke notwendig. Bei Fujitsu fand sich ein Coreteam von 15 Frauen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen und Lebenssituationen zusammen, um das Netzwerk Fujitsu women@work zu gründen.

Natürlich fahren wir auch zu der Veranstaltung women&work, Deutschlands größtem Karriere-Event für Frauen, und stehen den Messebesucherinnen für alle Fragen rund um Jobeinstieg und -wechsel, Wiedereinstieg oder den Weg nach oben zur Verfügung.

Über 80 namhafte Aussteller präsentieren sich am 5. Mai in Bonn. An unserem Recruiting Stand stellen wir interessierten Frauen offene Stellen vor und zeigen, dass weibliche Talente bei uns gut aufgehoben sind.

Egal ob Sie Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin oder Führungskraft sind – nutzen Sie die Chance, für unverbindliche Gespräche im lockeren Rahmen. Von 10.00 bis 18.00 Uhr können Sie Kontakte knüpfen, berufliche Chancen ausloten oder beim Kongress Informationen darüber austauschen, wie Frauenkarrieren heute aussehen können.

Der Messe-Besuch ist kostenfrei.

Weitere Informationen unter www.womenandwork.de.
.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.