CELSIUS W520 Long Lifecycle

CELSIUS W520 Long LifecycleFalls Sie auch noch ältere Betriebssysteme nutzen, ist unsere neue Generation der Produktlinie der „Long Lifecycle“-Lösungen vielleicht etwas für Sie – damit müssen Sie nicht mehr schnell zum neuesten Betriebssystem wechseln. Wir bieten einen erweiterten Support und garantieren die zukünftige Kompatibilität mit den neuesten PC- und Netbook-Chipsätzen.

Sie kennen das Problem bestimmt: Neue Technologien werden zu einer echten Herausforderung, weil die gesamte IT auf alten Betriebssystemen aufgebaut ist. Die neuesten Chipsätze unterstützen ältere Betriebssysteme nicht mehr, Hardware-Treiber sind auch nicht mehr verfügbar. Dies ist auch Jörg Hartmann, Vice President Workplace Systems Sales bei Fujitsu, bekannt: „ITK-Manager brauchen Produkte, auf die sie sich verlassen können. Sie können es sich nicht leisten, ihre ITK-Landschaft alle paar Jahre zu verändern, um mit notwendigen Software-Updates mitzuhalten. Bei Fujitsu konzentrieren wir uns darauf, stabile Hardware bereitzustellen, um so unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsziele zu erreichen – unabhängig davon, auf welcher Software und welchem Betriebssystem ihr Geschäft aufbaut.“

Wir bieten daher eine Serie an Notebooks, PCs und Workstations mit langer Lebensdauer. Sie garantieren bis mindestens Juli 2015 die Rückwärtskompatibilität der Hardware. Wenn Sie in den kommenden zwölf Monaten Systemmigrationen durchführen müssten, profitieren hiervon besonders. Denn: Mit den Long Lifecycle-Produkten arbeiten Sie auch nach dem offiziellen Support-Ende mit ihren Windows XP-basierten Anwendungen und Komponenten weiter.

Dafür müssen Sie nicht auf neue Technologie verzichten: Die betreffenden Modelle der LIFEBOOK Notebooks, ESPRIMO PCs oder CELSIUS Workstations sind mit den neuesten Intel Core-Prozessoren ausgestattet, die den Legacy-Support von PCI-Karten garantieren. Die Systeme verfügen über dieselben Funktionen und Eigenschaften wie die aktuellen Modelle. Die Long Lifecycle ESPRIMO PCs haben jedoch ein neues Design, ausgewählte Komponenten für einen 24/7-Betrieb, und unterstützen eine Betriebstemperatur von bis zu 40°C.

Alle Produkte der Serie unterstützen Microsoft Windows 8 oder Windows 7 und sind für System-Downgrades ohne Kompatibilitätskonflikte ausgelegt. Für das Downgrade sind entsprechende Lizenzen zur Installation der Windows XP-Software erforderlich. Fujitsu bietet Services für den Übergang und die Umsetzung an, die dabei helfen, bestehende Anwendungen auf aktuellere Betriebssysteme zu migrieren. Außerdem helfen die Fujitsu Managed Workplace Services mit einer effizienten und zuverlässigen Steuerung von räumlichen und virtuellen IT-Arbeitsplätzen sowie von mobilen Geräten.

Preise und Verfügbarkeit

Die Fujitsu CELSIUS W520 Long Lifecycle und der ESPRIMO P910-L Long Lifecycle sind verfügbar ab Juni 2013. Die Fujitsu LIFEBOOK S752 Long Lifecycle (14 Zoll) und das LIFEBOOK E752 Long Lifecycle (15 Zoll) gibt es ab Juli 2013 und den ESPRIMO C910-L Long Lifecycle ab August 2013. Alle Systeme sind in Deutschland garantiert bis Juli 2015 verfügbar. Die Preise variieren je nach Konfiguration.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.