Fujitsu ergänzt sein SELECT Partner Programm um ein Workplace Systems-Modul. Mit einer Zertifizierung zu den Workplace Systemen entweder auf SELECT oder Expert Level stärken Channel-Partner ihre Fähigkeit, End-to-End-Plattformlösungen anzubieten und können so neue Umsatzpotenziale erschließen.

Der herkömmliche PC-Arbeitsplatz erfährt derzeit einen grundlegenden Wandel. Der Trend zu intuitiveren Schnittstellen und das Thema Mobilität beeinflussten 2011 mit dem schnellen Aufkommen von Tablets und dem anhaltenden Wachstum bei Smartphones den Markt. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie Ihre IT-Strategien überdenken und Ihre IT-Umgebungen mit integrierten Systemen und Services erneuern.

Zentrale Vorteile für Channel-Partner

Das Workplace Systems Zertifizierungs-Modell bietet Partnern die Möglichkeit, von den Veränderungen im Arbeitsplatzumfeld zu profitieren. Mit dem lösungsorientierten Ansatz können die SELECT Experten Ihnen niicht nur die entsprechende Hardware, sondern auch ein umfassendes Paket aus spezifischen IT-Lösungen anbieten.

Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen Partner Online- und Präsenztrainings absolvieren und erhalten so das nötige Detailwissen zum Fujitsu Workplace Systems-Portfolio. Von diesem Know-how werden auch Sie profitieren.

Neben den bereits bestehenden Spezialisierungen im Server & Storage Expert-Modul samt Infrastruktur-Lösungen, Server- oder Storage-Infrastruktur und Cloud, stellen wir im neuen Workplace Systems-Modul drei Spezialisierungsgrade vor:

Mobile Lösungen
Die Spezialisierung für „Mobility Solutions“ deckt Produkte und Lösungen für vertikale Märkte im Bereich Mobile Computing ab. Wir schulen unsere Partner für den Vertrieb hochwertiger mobiler Plattformen oder zu Security-Themen.

Workstations
Das Workstations-Training konzentriert sich auf leistungsstarke Geräte für High-end Grafikanwendungen und gibt den SELECT Experten das vertriebliche und technische Wissen, um diese Lösungen in vertikalen Märkten anzubieten.

Client-Virtualisierung
Der Aufbau von virtuellen Client-Infrastrukturen ist eines der aktuellen Themen in der IT. Das Client Virtualization-Training vermittelt den SELECT Experts entscheidende Kenntnisse, um diese Lösungen in fortschrittlichen IT-Konzepten anbieten zu können. Neben der Kundenargumentation für Desktop Virtualisierung können Partner auch die Installation, Verwaltung und Lizenzierung von virtuellen Clients erlernen.

Die Workplace Systems-Zertifizierung auf dem SELECT Level ersetzt die bisherige Mobility-Zertifizierung – alle bestehenden Mobility Partner mit gültigen Zertifikaten werden automatisch als SELECT Partners Workplace Systems zertifiziert. Das neue Zertifizierungsmodell und die Spezialisierungsbereiche sind ab sofort in Deutschland sowie in den weiteren Märkten Europas, des Nahen Ostens, Afrikas und Indien gültig.

Jörg Brünig, Senior Director Channel Germany, Fujitsu Technology Solutions:
Das Zeitalter des regulären Schreibtischjobs ist vorbei. In vernetzten Unternehmen, wie wir sie heute vorfinden, müssen Mitarbeiter jederzeit und von überall auf ihren individuellen Desktop zugreifen können. Informationen müssen dabei selbstverständlich absolut sicher verfügbar sein. Mit dem umfangreichen Produktangebot von Fujitsu und unserer neuen Workplace Systems Expert-Zertifizierung sind Fujitsu SELECT Partner bestens ausgerüstet, um ihre Kunden bei der Neugestaltung des Arbeitsplatzes zu unterstützen.

.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.