I – Global Intelligence for the CIO

In dieser Ausgabe des englischsprachigen Online-Magazins „I – Global Intelligence for the CIO“ auf I-CIO.com stellen wir Ihnen Big Thinker Peter Hinssen, business author and digital visionary, vor.

In seinem exklusiven Video-Interview wirft Peter Hinssen einen Blick darauf, wie neue Generationen von Unternehmen, die sich aus Netzwerken gründen, etablierte Märkte und Branchen nachhaltig verändern. Er erklärt uns, warum „Netzgesellschaften immer gewinnen und erläutert weiter, wieso CIOs „Rockstars“ sein sollten. Technologie werde zu einer strategischen Waffe und CIOs müssen ihre Chance, Unternehmen in die richtige Richtung zu lotsen, rechtzeitig ergreifen. Außerdem spricht Big Thinker Peter Hinssen über den „Aufstieg der Generation N“. Die jetzt in die Arbeitswelt eintretende Generation definiere sich nicht über durch seine angeborene digitale Begabung – aber dadurch in Netzwerken aufgewachsen zu sein.

Um diesem Phänomen zu begegnen, kreiert Peter Hinssen ein „Handbuch für den Umgang mit digitalen Veränderungen“. Hinssen glaubt daran, dass Führungskräfte ein grundlegendes Verständnis dafür benötigen, wie Unternehmen durch neue Netzwerke gestört werden könnten – und wie sie entschlossen handeln können.

Die einzelnen englischsprachigen Interviews im Überblick:

  • How networks are the transformative force our age: „Digital is no longer the differentiator. The real disruption in business is because of social and business networks“
  • Why CIOs should be business rock stars: Technologie has become a strategic weapon for business, says Peter Hinssen. And CIOs need to grasp the opportunity to guide business direction.
  • Millennials 2.0: The rise of Generation N: The generation now entering the workforce is not defined bye its innate digital aptitude but by being network native, argues Peter Hinssen.
  • Devising a playbook for digital disruption: Market leaders need to gain a fundamental understanding of how their sector could be disrupted by networks – and at decisively, believes Peter Hinssen.

Weiter hören wir von Bill Ruh, Leiter des Software-Centers bei GE, warum in Zukunft jedes Unternehmen ein Software-Unternehmen sein muss. Bill Ruh spricht über die Herausforderungen, die mit der Ära des „Industrial Internet“ einhergehen und wie sich Unternehmen darauf vorbereiten können. Außerdem finden Sie auf I-CIO.com jetzt die jährliche Erhebung der Top 20 Unternehmen und ihren CIOs in Nord- und Südamerika.

Alle Interviews finden Sie auf I-CIO.com.

Sie möchten gern über alle Beiträge bei I-CIO auf dem Laufenden bleiben? In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der Highlights in Fujitsu Aktuell an, die Sie auch als Newsletter abonnieren können – so sind Sie immer aktuell informiert.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.