I – Global Intelligence for the CIO

In dieser Ausgabe des englischsprachigen Online-Magazins „I – Global Intelligence for the CIO“ auf
I-CIO.com stellen wir Ihnen Big Thinker Tango Matsumoto, EVP and Head of Global Marketing, Fujitsu, vor.

Matsumoto stellt überzeugende Argumente für den einzigartigen Ansatz des Unternehmens in Bezug auf Innovationen, globale Produkte und umfassenden Service vor – und für den Erfolg in einer hypervernetzten Welt. Unsere Vision ist die „Human Cenric Innovation“, mit der wir uns auf eine Welt beziehen, in der Menschen, Informationen und Infrastrukturen eng zusammenrücken. Alles basiert auf dem Fundament der menschlichen Dimension: im Mittelpunkt unserer Vision steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen.

In seinem Video-Interview prognostiziert Matsumoto grundlegende Veränderungen im geschäftlichen Bereich. Anbieter globaler Technologien sollten keine universellen Lösungen erzwingen, sondern auf lokale Bedürfnisse abgestimmte Lösungen anbieten, argumentiert er. Für ihn teilen Cloud-basierende Geschäftsmodelle digitale Ökosysteme – von der Mobilität in der Stadt bis hin zum Gesundheitswesen.

Die einzelnen englischsprachigen Interviews im Überblick:

  • The rise of Human Centric Innovation: „Innovation is created not by technology but by people. The human dimension is the foundation of a business value.“
  • The new business dynamics of hyperconnected world:  In a hyperconnected world, the way of doing business will change fundamentally, predicts Fujitsu´s head of marketing Tango Matsumoto.
  • Aligning ICT to the different needs of customers globally: Global technology vendors shouldn´t try to force universal solutions on customers but match offerings to local requirements, argues Fujitsu´s Tango Matsumoto.
  • How cloud underpins digital ecosystems: Cloud-based business platforms are shaping digital ecosystems – from urban mobility and transportation to healthcare, says Fujitsu´s Tango Matsumoto.

Weiter erfahren wir von CIO Stephen Little, IT Leader, Xerox, wie er hilft, das Unternehmen neu zu erfinden und wie er der Komplexität der IT begegnet. Außerdem erkunden wir mit Microsofts EMEA Head of IT, warum sich CIOs in einer Ära der digitalen Erschütterung nicht automatisch für eine aussagekräftige Position entscheiden.

Alle Interviews finden Sie auf I-CIO.com.

Sie möchten gern über alle Beiträge bei I-CIO auf dem Laufenden bleiben? In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der Highlights in Fujitsu Aktuell an, die Sie auch als Newsletter abonnieren können – so sind Sie immer aktuell informiert.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.