Electrolux ist weltweit führender Hersteller von Haushaltsgeräten für Privat- und Geschäftskunden. Das Unternehmen verkauft jedes Jahr mehr als 40 Millionen Produkte und erzielt einen Umsatz von 109 Milliarden Schwedische Kronen mit 51.000 Mitarbeitern.

Die Servicequalität zu verbessern bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten stand im Vordergrund von Electrolux. Fujitsu wurde beauftragt, einen kompletten, durchgehend verwalteten IT-Service für Workstations in ganz Europa inklusive Russland bereitzustellen. Der Auftrag umfasste die vollständige Betreuung der PC-Services, ein Servicedesk, Messaging, LAN, On-Site-Support und Server-Management. Er beinhaltete außerdem ein Remote-Backup-System, das in dem Datenzentrum von Fujitsu in Finnland gehostet ist.

Fujitsu liefert ein komplettes Angebot an verwalteten Diensten für fast 10.000 Mitarbeiter von Electrolux an mehr als 120 Standorten in ganz Europa. Die Dienste werden weltweit erbracht, zum Beispiel an den globalen Servicestandorten (Global Delivery Center) in Russland, Portugal und Indien.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.