Mit unserem erweiterten Managed Service unterstützen wir Unternehmen dabei, den zunehmenden Anforderungen von Mobility inklusive der verschwimmenden Grenzen von Arbeits- und Privatleben gerecht werden zu können. Die neue weltweit verfügbare Mobility-Lösung Fujitsu Managed Mobile, die im Rahmen der Fujitsu Mobile Initiative von unseren Experten entwickelt wurde, erlaubt die umfassende Nutzung mobiler Endgeräte. Ein sicherer mobiler Zugriff auf Daten, Anwendungen und verschiedene Kommunikationskanäle kann so ermöglicht werden, sodass die Produktivität von Mitarbeitern in Unternehmen erhöht wird.

Fujitsu Managed Mobile basiert auf der von Fujitsu 2009 erstmals vorgestellten Lösung für Mobile Device Management (MDM), welche jedoch um einen rollenbasierten Ansatz für die Einrichtung, Verwaltung und Sicherheit erweitert wurde. Mit Hilfe dessen kann jeder Mitarbeiter nun nach eigenen Wünschen zwischen Smartphones, Tablet-PCs und Laptops aller Marken wählen.

„Mit Fujitsu Managed Mobile können Mitarbeiter jetzt egal mit welchem Endgerät zu jeder Zeit und von überall aus sicher arbeiten. IT-Abteilungen können die Konsistenz der IT-Infrastruktur gewährleisten und behalten die Kontrolle über Unternehmensdaten und die Sicherheit der Infrastruktur. Fujitsu liefert die komplette Cloud- und Managed-Service-Lösung und ermöglicht damit wirkliche Mobilität der Mitarbeiter, die die Anforderungen von Unternehmensseite erfüllt.“
Jody Little, Vice President Enterprise Solutions, Fujitsu International Business

Basierend auf der Technologie XenMobile Enterprise v8.5 von Citrix ermöglicht Fujitsu Managed Mobile eine kontrollierte und sichere Verwaltung von Endgeräten, Anwendungen und Daten – dem endgültigen Durchbruch von „Bring your own device“ (BYOD) und Mobility auf Unternehmensebene steht nichts mehr im Weg. Von jedem Ort können Mitarbeiter mit Hilfe des Fujitsu Managed Mobile auf alle Applikationen zugreifen, wobei Fujitsu Managed Mobile sicher persönliche Daten von Unternehmensdaten trennt. Das reduziert die Wahrscheinlichkeit, Unternehmensdaten zu verlieren, erheblich und gleichzeitig wird die Agilität des Unternehmens gesteigert.

Fujitsu Managed Services ergänzt das Angebot und gewährt eine gleichbleibend hohe Qualität bei der Bereitstellung. Des Weiteren ermöglicht diese eine branchenweit anerkannte Verwaltung der Cloud-Infrastrukturen und schließt einen 24×7-End-User-Support ein.

„Fujitsu ist für die Verwaltung und die Verfügbarkeit unserer IT-Infrastruktur zuständig, weswegen es uns absolut sinnvoll erschien, diese Services um Managed Mobile zu ergänzen. Als ein weltweit tätiger Hersteller von Aluminium ermöglicht uns diese Lösung Mobilität, wie sie in unserem Geschäft erforderlich ist.“
Torstein Gimnes Are, Head of Infrastructure Services, Hydro



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.