Securon for Schools

Mit Fujitsu Securon for Schools reagieren wir auf einen Trend, der sich auch in einer Studie des Institus für Demoskopie Allensbach (IfD) deutlich zeigt: Schüler wollen mehr am Computer arbeiten! Securon for Schools bietet für genau diesen Bedarf eine branchenspezifische End-to-End-Lösung, die vollkommen neue Wege in der digitalen Bildung eröffnet und ein benutzerfreundliches, sicheres und effizientes stationäres und mobiles Arbeiten ermöglicht.

Kombinieren Sie mit Securon for Schools unterschiedliche Lernarten, neue pädagogische Konzepte und moderne Lern- und Lehrmittel auf einfache, intuitive Weise. Greifen Sie in der Schule, von Zuhause oder von außerschulischen Lernorten auf die Anwendungssoftware zu. Die Lösung ermöglicht eine kreative und IT-gestützte Unterrichtsgestaltung im Trend der Zeit. Vor allem für Projekt- und Gruppenarbeiten eröffnet Securon for Schools durch den externen Dateizugriff neue Perspektiven.

Schul-App als zentrales Element

Über die Schul-App können Sie als Lehrer Ihren Schülern Lerninhalte, Aufgaben, Hilfestellungen und Rückmeldungen zur Verfügung stellen, jederzeit an jedem Ort. Eine virtuelle Leistungskontrolle ist ebenfalls möglich.

Ob Lehrer, Schüler oder Verwaltung, Fujitsu Securon weiß, welche Rolle Sie spielen. Mit einem ausgefeilten Rechte- und Rollenmodell können die Funktionen und Anwendungen der Lösung flexibel genutzt werden. Ein integriertes Sicherheitskonzept sorgt für optimalen Kinder- und Jugendschutz. Um Sicherheitsrisiken zu minimieren, blockt die Lösung unberechtigte Zugriffe von außen und schützt Ihre persönlichen Daten durch technische Mechanismen.

Securon for Schools zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus, das gilt auch für die Produktvielfalt der unterstützten Endgeräte. Neben schuleigenen mobilen Rechnern, Tablets und PCs können die Schüler ebenfalls ihre eigenen Geräte mit einem Windows-, Apple iOS- oder Google Android-Betriebssystem nutzen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen vorkonfigurierte Tablets und Notebooks aus eigener Produktion „Made in Germany“ für Ihre Schule zur Verfügung.

Zentrale Steuerung spart Zeit und fördert Sicherheit

Ein dezentraler Schul-Server übernimmt die Rolle des Standort-Managers und nimmt Ihnen als Lehrer zeitraubende Installationen, Pflege und Software-Aktualisierungen ab. Die Lösung selbst wird zentralisiert über ein sicheres Rechenzentrum bereitgestellt und mit Hilfe des Standort-Managers (Schul-Servers) verwaltet. Securon for Schools bietet Ihnen und Ihrer Schule eine moderne, ganzheitliche und sichere Lösung für abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung und individuelle Förderung.

Erleben Sie Fujitsu Securon for Schools live auf der IT-Security Messe it-sa in Nürnberg vom 7. bis 9. Oktober. Wir stellen Ihnen einen Code zur Verfügung, den Sie kostenfrei in ein Ticket umwandeln können: B306604. Geben Sie diesen einfach auf www.it-sa.de/gutschein ein, sichern Sie sich Ihr Ticket und erleben Sie die digitalen Lernwelten von morgen bereits heute.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.