ETERNUS CSArchivierung auf Papier im Leitz-Ordner oder in umfangreichen angestaubten Archiven gehört heute definitiv der Vergangenheit an. Eine umfassende Konsolidierung und Vereinfachung von Backup- und Archivierungssystemen für Mainframes, UNIX- und Industriestandard-Server ermöglicht unsere neue Generation der Data Protection-Lösung ETERNUS CS High End V5.1. Die neue ViNS (Virtual Network Storage)-Funktionalität gewährleistet eine unkomplizierte Integration mit Enterprise-Systemen für die File-Archivierung und die Migration von älteren Dateien. Darüber hinaus sorgt die Appliance unkompliziert für die K-Fall-Absicherung bei Backup- und Archivierungsvorgängen.

Davon ist auch unser Kollege Marcus Schneider, Head of Product Development Group Storage bei Fujitsu Technology Solutions, überzeugt: „Große Unternehmen brauchen dringend neue Datensicherungskonzepte, die sowohl Backup als auch Archivierung abdecken. Das gilt insbesondere angesichts der stetig wachsenden Datenmengen, der geforderten Konformität mit datenrechtlichen Bestimmungen, dem Einhalten strenger Service Level Agreements und nicht zuletzt um Auswirkungen von Naturkatastrophen vorzubeugen. Archivierung ist ein integraler Bestandteil von Datensicherung und spielt eine wichtige Rolle im Umgang mit Informationen und der Optimierung von IT-Infrastrukturen. Deshalb integriert die weltweit schnellste Backup- und Wiederherstellungs-Appliance ETERNUS CS High End V5.1 jetzt auch die Archivierungsfunktionalität in der selben Appliance.

Mit weltweit rund 900 Installationen in großen Rechenzentren hat die ETERNUS CS High End Data Protection Appliance bereits zahlreichen Unternehmen geholfen, ihre Service-Levels im Bereich Datensicherung hinsichtlich Kapazität, Leistung und Kosten zu optimieren. Zusätzlich ist die neue ETERNUS CS High End V5.1 optimal für alle Anforderungen in puncto Archivierung, einschließlich gesetzeskonformer Archivierung und Langzeitarchivierung.

Jochen Brünger, Head ik4 Production and Infrastructure bei der Continentale Krankenversicherung AG hat unsere ETERNUS CS bereits ausprobiert: „Die Datensicherung und das flexible, einfache Management von Daten genießen in unserer IT höchste Priorität. Deshalb setzen wir zum wiederholten Male auf die ETERNUS CS als Backup-Lösung und nutzen erfolgreich die neue NAS-Schnittstelle. Die Unterstützung, die wir von Fujitsu während der Migration auf die neue Plattform erhalten haben, war hervorragend.“

Mit der ETERNUS CS High End V5.1 ermöglichen wir eine schnellere und effizientere Datensicherung. Sie können mit der Appliance Backup, Wiederherstellung und Archivierung konsolidieren beziehungsweise zentralisieren, sowie Disk- und Tape-Storage über ein einziges System steuern.

Mit der neuen Lösung profitieren große Konsolidierungsprojekte von einer deutlich verbesserten Skalierbarkeit hinsichtlich Kapazität und Performance. Die ETERNUS CS High End ist das Herzstück unserer Data Protection-Strategie und wird um eine Vielzahl an Services ergänzt – darunter Installations-, Wartungs- bis hin zu Managed Services. Generell umfasst das Fujitsu Portfolio ein Komplett-Set an ausgezeichneten Lösungen für den Aufbau und Betrieb effizienter Datensicherungsumgebungen. Die ETERNUS CS High End V5.1. ist ab sofort erhältlich.

Hier finden noch weiterführende Links:

.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.