Über 100 Kunden informierten sich im Oktober beim traditionellen Fujitsu Techniktag Niedersachsen über die neuesten Entwicklungen und Trends im Umfeld unserer PRIMERGY Server, ETERNUS Storagesysteme und verschiedener Fujitsu Clients.

Der Treffpunkt des Techniktages Niedersachsen waren die Räumlichkeiten der RP5 Stage im Gebäude des Casino am Raschplatz, gelegen in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Hannover. Durch das Veranstaltungsprogramm führte unser Kollege Andreas Hennig, der mit einem Augenzwinkern auf die Wahl der Location im Casino-Gebäude einging: „Unsere Zusammenarbeit ist kein Glücksspiel. Wir stehen für Langfristigkeit und Verbindlichkeit in einer Partnerschaft.“

Techniktag-20141008_143551

Natürlich stand nicht nur die Location im Mittelpunkt. „Aus der Praxis für die Praxis“ – so lautete das Motto der Veranstaltung, bei der auch unser Partner CITRIX Neuigkeiten aus seinem Portfolio vorstellte. Die angereisten Vertreter von niedersächsischen Landesbehörden, Kommunen, Ministerien, Landesdienstleister und kommunalen Dienstleistern interessierten sich sehr für die neuesten Entwicklungen und Trends rund ums Datacenter und das Arbeitsplatz-Umfeld – und wurden nicht enttäuscht.

Im Anschluss an die Vorträge erhielten die Gäste einen Einblick in eine ganz besondere Art von Backup-Lösung. Gemeinsam wurde die seit nunmehr 35 Jahren im Rohbau vollständig vorhandene „Geisterstation“ der Linie D in Hannover besucht, die nie in Betrieb genommen wurde. Was könnte einen besseren Abschluss für eine Veranstaltung rund um das Thema Technik darstellen?

 



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.