Um ein stimmiges Bild zu erhalten, reicht eben nicht nur ein Puzzleteil. Wir brauchen viele Teile, die ineinandergreifen, um ein korrektes Gesamtbild zu erhalten. Auch in der IT geht es längst nicht mehr nur um die eine „App“, sondern um die mfassende Integration und Mobilisierung von Geschäftsprozessen. Der ENTERPRISE MOBILITY Summit 2015 am 8. und 9. November spannt den gesamten Bogen von der Anwendung im Front- und Backend, über das Device- und Infrastruktur-Management bis hin zur Absicherung der mobilen Daten. 

In der Villa Kennedy in Frankfurt am Main erwarten Sie hochkarätige Keynotes und in zahlreichen Diskussionsforen und Thinktanks können Sie mit Experten und Managementkollegen „netzwerken“ und über aktuelle Trends diskutieren. Über 100 Top-Manager nehmen an der Veranstaltung teil. Sie erfahren, wie Sie Ihr persönliches Puzzle für den Erfolg richtig zusammen setzen. Neben Fragen nach der zukünftigen Gestaltung der Arbeitsumgebung, der Digitalen Transformation allgemein und Chancen für erfolgreiche Implementierungen kommt auch das wichtige Thema Sicherheit nicht zu kurz. Die Keynotes im Überblick:

  • Working Smarter – Menschen, Räume, Technologien
    Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer, Institutsleiter, Fraunhofer IAO
  • Enterprise Mobility Excellence – Wie Mobilität aus der IT-Nische auf die Management-Agenda surft
    Dr. Carlo Velten, Managing Director, Crisp Research
  • Mobile Devices und Wearables – Chancen und Risiken
    Prof. Dr. Marco Gercke, Director, Cybercrime Research Institue
  • Zeit zum Aufbruch – Eine neue mobile Strategie für die Österreichische Nationalbank
    Ing. Peter Selzer, Gruppenleiter IT-Operations, Österreichische Nationalbank & Dominik Blochberger, Key Account Manager, SCHIFFL

Zusätzlich verleiht der Veranstalter, die Vogel IT-Akademie, im Rahmen des ENTERPRISE MOBILITY Summit 2015 den ENTERPRISE MOBILITY AWARD 2015. Drei Diskussionsforen und vier Thinktans bieten Ihnen außerdem die Gelegenheit, Erfahrungen mit Kollegen auszutauschen und „mitzureden“. Die Veranstaltung richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer und Vertreter des Top-Managements aus Anwenderunternehmen und Behörden sowie IT-Dienstleistungsunternehmen. Wir freuen uns darauf, persönlich mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Besuchen Sie unseren Stand auf dem ENTERPRISE MOBILITY Summit und nehmen Sie an unserem Referenzbericht teil. Wir freuen uns auf Sie!



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.