close

Effiziente Prozesse durch Once Only – nur eine Wunschvorstellung?

Lösungen, die Vertrauen schaffen – auf der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung 2020
Geschätzte Lesezeit: < 1 minute

Wie klingt das für Sie: Nie wie­der Stun­den und Tage mit der Steu­er­erklä­rung ver­brin­gen. Sie erhal­ten Ihren Steu­er­be­scheid auto­ma­tisch, ohne Antrag. Denn alle hier­für not­wen­di­gen Daten lie­gen an unter­schied­li­chen Stel­len online vor und wer­den rech­te­ge­steu­ert zum Steu­er­be­scheid zusam­men­ge­führt. Nur wenn es steu­er­li­che Beson­der­hei­ten bei Ihnen gibt, müs­sen Sie aktiv werden.

Wunschvorstellung vs. Realität

Das klingt effi­zi­ent, den­noch ist die Rea­li­tät in Deutsch­land eine ande­re. Bürger*innen, Ver­wal­tung, und Wirt­schaft haben einen hohen manu­el­len Auf­wand und vor­lie­gen­de Daten wer­den nicht allen berech­tig­ten Betei­lig­ten ver­füg­bar gemacht. Jeder ver­liert Zeit durch unpro­duk­ti­ve Arbeit. Die Feh­ler­an­fäl­lig­keit wird erhöht und die Ver­fah­ren lau­fen langsam.

Ganz anders sieht es in den Nie­der­lan­den aus. Das dor­ti­ge Finanz­amt hat im Jahr 2014 die vor­aus­ge­füll­te Steu­er­erklä­run­gen ein­ge­führt und 2016 zum Stan­dard gemacht. Die Lösung ist das Once Only Prin­zip.

In Deutsch­land sind wir von Once Only und Digi­tal First aber noch weit ent­fernt. Aber wor­an liegt das? Und vor allem: Wie kom­men wir so schnell wie mög­lich dort hin?

Antworten gibt es bei der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung

Bei der Jah­res­kon­fe­renz Digi­ta­le Ver­wal­tung am 11. und 12. März 2019 in Ber­lin möch­ten wir mit Ihnen und nam­haf­ten Refe­ren­ten aus Deutsch­land, Euro­pa und aus Asi­en die­se Fra­ge­stel­lun­gen diskutieren.

Die Jah­res­kon­fe­renz Digi­ta­le Ver­wal­tung bie­tet eine in Deutsch­land ein­ma­li­ge Mög­lich­keit, aktu­el­le Her­aus­for­de­run­gen der Digi­ta­li­sie­rung in der öffent­li­chen Ver­wal­tung im inter­na­tio­na­len Ver­gleich zu dis­ku­tie­ren, Best Prac­ti­ces zu erle­ben, wich­ti­ge Kon­tak­te zu knüp­fen und Impul­se aufzunehmen.

Schlagwörter: , , , ,

Story Page