close

Auf die Hardware allein kommt es nicht mehr an – willkommen in der Cloud mit unserem K5 Webinar

Auf die Hardware allein kommt es nicht mehr an
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Spä­tes­tens in die­sem Jahr steht der digi­ta­le Wan­del bei jedem ein­zel­nen Unter­neh­men vor der Tür. Dahin­ter ste­hen nicht allein Ver­än­de­run­gen in der IT-Struk­tur. Die Digi­ta­li­sie­rung ver­langt mehr von uns. Nicht nur die IT, son­dern gan­ze Geschäfts­pro­zes­se müs­sen wir neu defi­nie­ren. Jeden Tag stür­men neue Tech­no­lo­gien, neue Chan­cen und zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten den Markt. Im Rah­men der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on ist die Cloud bereits vor eini­ger Zeit end­gül­tig aus ihrem Schat­ten­da­sein her­aus­ge­tre­ten. Unter­neh­men gera­ten in Zug­zwang, sie müs­sen etwas ver­än­dern – aber wie? In unse­rem Webi­nar am 30. März gehen wir auf die Digi­ta­li­sie­rung ein und stel­len Ihnen mit K5 ein intel­li­gen­tes Cloud-Manage­ment vor.

Die Digitalisierung lässt uns Eines nicht: Zeit

Die Open-Source-basier­te Cloud-Platt­form K5 stellt Public und Vir­tu­al Pri­va­te IaaS und PaaS-Cloud Diens­te zur Ver­fü­gung. Sie punk­tet mit einem ein­fa­chen Manage­ment. Zeit lässt uns der digi­ta­le Wan­del näm­lich nicht.

Die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on in den Unter­neh­men ist auch ein Geschwin­dig­keits-Wett­be­werb. Schnel­le Erfol­ge brau­chen aber auch intel­li­gen­tes IT- und Cloud-Management.

Uwe Scheu­ber, Direc­tor Hybrid IT, weiß um den Druck, dem Unter­neh­men auf dem Sprung in eine digi­ta­le Welt stand­hal­ten müs­sen. Fuji­tsu steht selbst vor der Her­aus­for­de­rung, eine Viel­zahl von Sys­te­men und Anwen­dun­gen in das neue Cloud-Zeit­al­ter zu trans­for­mie­ren. Aus die­sem Grund erhal­ten die Teil­neh­mer unse­res Webi­nars wert­vol­le Tipps aus einer selbst geleb­ten Pra­xis. Gera­de der Wech­sel hin zu einer Cloud-basier­ten Infra­struk­tur for­dert nicht nur ein Umden­ken im Bezug auf die rei­ne Hard­ware. Sie allein aus­zu­tau­schen reicht nicht mehr aus.

Eben die­se tief­grei­fen­den Ver­än­de­run­gen und Sze­na­ri­en, die „hin­ter den Kulis­sen” ablau­fen, stel­len Unter­neh­men vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen. Soft­ware steht auf ein­mal über der Hard­ware, Ser­vices defi­nie­ren sich neu und in neu­en Umge­bun­gen kommt es auf ein­mal auf gan­ze Pro­zes­se an und nicht mehr auf die Hard­ware allein. IT-Abtei­lun­gen müs­sen sich in ihrer neu­en Rol­le als Dienst­leis­ter im Unter­neh­men erst ein­mal zurecht­fin­den. Am Ende pro­fi­tie­ren wir von einer nie gekann­ten Fle­xi­bi­li­tät aller IT-Res­sour­cen. Jedoch müs­sen wir die­sen Sprung in eine digi­ta­le Welt erst ein­mal schaffen.

Einloggen, Wissen teilen, mitreden – werfen Sie einen Blick „hinter die Kulissen”

Gera­de weil Fuji­tsu selbst als Unter­neh­men mit­ten in der Trans­for­ma­ti­on steckt, pro­fi­tie­ren die Teil­neh­mer die­ses Webi­nars von selbst erleb­ten Erfah­run­gen. Am 30. März jeweils um 11.00 Uhr und 13.00 Uhr geben unse­re Refe­ren­ten die­ses Wis­sen gern wei­ter. Uwe Scheu­ber weiß genau, war­um Kun­den eben die­se Tipps beson­ders schätzen.

Kun­den erwar­ten kei­ne Mar­ke­ting-Aus­sa­gen, son­dern in der Rea­li­tät erprob­te, inno­va­ti­ve Lösun­gen, die klar unter Beweis stel­len: So geht es!

Sie möch­ten die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on selbst (mit)gestalten oder ste­hen mit ihrem Unter­neh­men kurz vor dem Sprung in eine digi­ta­le Welt? Dann log­gen Sie sich ein und reden Sie mit.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Story Page