close

Der Pfad zu SAP S/4 HANA – was denken andere? Ein Webinar mit Strategien und Ergebnissen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Immer wie­der begeg­nen wir auf dem Weg in eine digi­ta­le Welt den gro­ßen Trends: Big Data, Echt­zeit­ana­ly­sen, dem Inter­net der Din­ge und sich aus­wei­ten­den Netz­wer­ken. Wir kön­nen die­se Ver­än­de­run­gen nicht län­ger igno­rie­ren, aber wie schaf­fen Unter­neh­men den Sprung in die Digi­ta­li­sie­rung? Eine Mög­lich­keit die­sen Weg erfolg­reich zu gehen, bie­tet SAP S/4HANA. Was hin­ter der cle­ve­ren Suite steckt und wie Anwen­der die nächs­te Stu­fe der ERP-Sys­te­me sehen, erör­tert eine aktu­el­le Stu­die von Pierre Audoin Con­sul­tants (PAC). In unse­rem Webi­nar stel­len wir Ihnen die­se Stu­die vor und ver­ra­ten Ihnen, wie ande­re mit einer ent­schei­den­den Fra­ge umge­hen: Wann und wie gehen wir den nächs­ten Schritt?

Am 28. Febru­ar ermög­li­chen Frank Nie­mann, Vice Pre­si­dent Soft­ware & SaaS Mar­kets, PAC, und Micha­el Straub, SAP Solu­ti­ons Offe­ring Mana­ger, Fuji­tsu, fas­zi­nie­ren­de Ein­bli­cke in die Ergeb­nis­se der Stu­die. Im Fokus der Befra­gung stan­den vor allem die Her­aus­for­de­run­gen und Stra­te­gien für den nächs­ten Schritt in eine digi­ta­le Welt. Für wel­che Berei­che genau bie­tet S/4HANA eine Lösung? Was spricht gegen den Ein­satz der Suite, was dafür? Wie meis­ter­ten ande­re die Umstel­lung? Auf all die­se Fra­gen gibt unser Webi­nar span­nen­de Ant­wor­ten. Sicher bleibt eines: Um mit der Digi­ta­li­sie­rung Schritt hal­ten zu kön­nen, müs­sen wir uns ver­än­dern. Jeden Tag aufs Neue.

Trotz des klaren Ziels bleiben bei der Umstellung auf SAP S/4HANA noch viele Fragen offen

Eine Wahl lässt uns die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on nicht. Infor­mie­ren Sie sich gemein­sam mit uns über die Mög­lich­kei­ten, die Ihnen die neue Suite bie­tet. So viel dür­fen wir an die­ser Stel­le schon ein­mal ver­ra­ten: immer­hin 62 Pro­zent der Anwen­der gehen davon aus, SAP S/4HANA irgend­wann ein­füh­ren zu müs­sen. Trotz des kla­ren Ziels blei­ben auch an die­ser Stel­le vie­le Fra­gen offen. Die­se möch­ten wir in unse­rem Webi­nar mit Ihnen gemein­sam klä­ren und Ihnen damit mög­li­che Stra­te­gien aufzeigen.

Los geht es um 14.00 Uhr. Sie möch­ten wis­sen, was ande­re SAP-Anwen­der den­ken und mit­re­den? Kein Pro­blem, hier geht es direkt zur Anmel­dung zum Webinar.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Story Page