close

Digitalisierung ohne Partnerschaft ist nicht möglich

Digitalisierung ohne Partnerschaft ist nicht moeglich
Geschätzte Lesezeit: < 1 minute

Lou­is Dre­her ist zum zwei­ten Mal in Fol­ge CRN Chan­nel Mana­ger des Jah­res in der Kate­go­rie Sto­rage gewor­den. Die Aus­zeich­nung ver­lei­hen die CRN-Leser per Voting. Katha­ri­na Trap­pen­dre­her inter­view­te unse­ren Seni­or Direc­tor Chan­nel Sales Ger­ma­ny nach der Ernen­nung. Im Video erfah­ren wir von Lou­is mehr zur Bedeu­tung des Chan­nels, zu sei­ner größ­ten Moti­va­ti­on und zur Zukunft des Sales.

Der Channel ist ein Kernelement unseres Erfolges

Louis Dreher
Lou­is Dre­her, Seni­or Direc­tor Chan­nel Sales Ger­ma­ny bei Fuji­tsu

Für Fuji­tsu sind die Chan­nel­part­ner von gro­ßer Bedeu­tung. Allein in Deutsch­land haben wir etwa 2 Mil­lio­nen mit­tel­stän­di­sche Kun­den, die wir nur über ein star­kes Part­ner­netz errei­chen kön­nen. Nimmt man die ande­ren Ver­triebs­be­rei­che wie öffent­li­che Auf­trag­ge­ber und Groß­kun­den hin­zu, lau­fen etwa 80 % unse­res Infra­struk­tur­ge­schäf­tes über Part­ner. Das macht deut­lich, wie wich­tig der Chan­nel schon heu­te für Fuji­tsu ist.

Für Lou­is Dre­her ist klar: Der Chan­nel wird in Zukunft noch mehr Rele­vanz für erfolg­rei­che Geschäf­te gewin­nen. Durch die Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dert sich die Bran­che stark. In Zei­ten von IoT und Indus­trie 4.0 müs­sen wir uns immer mehr öff­nen und mit ande­ren Ansprech­part­nern spre­chen. Es geht nicht mehr aus­schließ­lich um IT, son­dern auch um Geschäfts­pro­zes­se – das kön­nen wir nicht allein lösen, son­dern nur mit kom­pe­ten­ten Part­nern.

Wie Lou­is Dre­her bei Fuji­tsu ange­fan­gen hat, was sei­ne größ­te Moti­va­ti­on ist und mehr zum The­ma Chan­nel erzählt er uns im Video:

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Story Page