close

Fujitsu stellt unabhängige Studie zu Cloud Computing vor

Fujitsu Cloud
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Fujitsu Cloud

Wirt­schafts­ex­per­ten und Füh­rungs­kräf­te sind sich dar­über einig, dass Cloud Com­pu­ting eine wert­vol­le Hil­fe sein kann, um bestehen­de und künf­ti­ge Geschäfts­her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern. Exper­ten betrach­ten die Cloud als eine trei­ben­de Kraft bei der Umge­stal­tung von Geschäfts­ab­läu­fen, spe­zi­ell vor dem Hin­ter­grund der wach­sen­den Bedeu­tung von Social Media, dem Trend in Rich­tung Mobi­li­tät sowie der rasan­ten Ent­wick­lung im Bereich Big Data.

Daher beauf­trag­ten wir die inter­na­tio­nal täti­ge IKT-Markt­for­schungs- und Bera­tungs­fir­ma Frost & Sul­li­van Stra­te­cast mit einer unab­hän­gi­gen inter­na­tio­na­len Stu­die. Für die Stu­die „Strai­ght Talk: How to Cut Through Cloud Com­ple­xi­ty and Imple­ment Suc­cess­ful“ wur­den Ent­schei­dungs­trä­ger in Aus­tra­li­en, Sin­ga­pur, Deutsch­land, Groß­bri­tan­ni­en, den Ver­ei­nig­ten Staa­ten sowie einer Aus­wahl ande­rer west­eu­ro­päi­scher Län­der befragt. Zwi­schen August und Sep­tem­ber 2012 führ­te Frost & Sul­li­van Stra­te­cast 310 com­pu­ter­ge­stütz­te Tele­fon­in­ter­views durch, also 50 pro Land. Bei nur 30 Pro­zent der Befrag­ten han­del­te es sich um Kun­den von Fujitsu.

Das Sam­ple deck­te fol­gen­de Bran­chen ab: den öffent­li­chen Sek­tor, den Ein­zel­han­del, die Finanz­bran­che (Ban­ken, Ver­si­che­run­gen), das Gesund­heits­we­sen inklu­si­ve Kran­ken­häu­sern, die Phar­ma-Bran­che sowie ISVs (Inde­pen­dent Soft­ware Ven­dors). Mehr als die Hälf­te der befrag­ten Ent­schei­der waren in Groß­un­ter­neh­men mit mehr als 5.000 Mit­ar­bei­tern tätig.

IT-Ent­schei­dern wird zuneh­mend bewusst, dass die Imple­men­tie­rung einer Cloud-Lösung kei­ne Ent­schei­dung ist, die man ein­mal trifft – und fer­tig. Viel­mehr han­delt sich um einen Pro­zess, der die Grund­la­ge für das wei­te­re Wachs­tum eines Unter­neh­mens legt. Geschäfts­ver­ant­wort­li­che müs­sen daher umfas­sen­de Cloud-Com­pu­ting-Lösun­gen ent­wi­ckeln, die eine Rei­he von Kri­te­ri­en erfül­len. Eine Anfor­de­rung besteht dar­in, eine stra­te­gi­sche Pla­nung zu erar­bei­ten, die künf­ti­ge Ein­nah­m­e­strö­me erschließt. Die Aus­wahl des rich­ti­gen Part­ners im Bereich Cloud Com­pu­ting ist vor die­sem Hin­ter­grund extrem wich­tig. Acht von zehn Ent­schei­dungs­trä­gern im Bereich Cloud, die Frost & Sul­li­van befrag­te, gaben an, dass sie Fuji­tsu als Cloud-Deve­lo­p­ment-Part­ner ver­trau­en“, so Alex­an­der Micha­el, Direc­tor of Con­sul­ting ICT bei Frost & Sullivan.

.

59 Pro­zent der Ent­schei­dungs­trä­ger waren der Auf­fas­sung, dass Ent­schei­dun­gen im Zusam­men­hang mit der Ein­füh­rung von Cloud Com­pu­ting in ihrem Unter­neh­men kom­pli­ziert und schwie­rig sind. Dies ist dar­auf zurück­zu­füh­ren, dass unter­schied­li­che Fak­to­ren zu berück­sich­ti­gen sind, etwa die Unter­neh­mens­kul­tur, bestehen­de Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tu­ren, die Prä­senz des Unter­neh­mens in bestimm­ten Regio­nen und Infrastruktur-Prozesse.

Erfah­re­ner Cloud-Ser­vice-Pro­vi­der bevorzugt

Der Stu­die zufol­ge wün­schen sich 78 Pro­zent der Befrag­ten, dass ein Pro­vi­der die Gesamt­ver­ant­wor­tung für einen Teil oder die gesam­te Cloud-Imple­men­tie­rung über­nimmt. 74 Pro­zent der Befrag­ten bevor­zu­gen einen Cloud-Ser­vice-Pro­vi­der, der über ein pro­fun­des Hard- und Soft­ware-Know-how ver­fügt und zudem aus­ge­präg­te Fach­kennt­nis­se in Berei­chen wie Inte­gra­ti­on, Con­sul­ting und Mana­ged Ser­vices vor­wei­sen kann.

Wir bie­ten Kun­den eine Viel­zahl an Inte­gra­ti­ons-Sup­port-Ser­vices, die Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen in die Lage ver­set­zen, schnell auf Ände­run­gen im Markt zu reagie­ren, neue Geschäfts­fel­der zu erschlie­ßen und die Kom­ple­xi­tät von Cloud-Umge­bun­gen zu meis­tern. Dafür ent­wi­ckel­ten wir eine glo­ba­le Stra­te­gie und bau­ten das gesam­te Port­fo­lio an End-to-End-Ser­vices und ‑Lösun­gen für die Cloud auf der Grund­la­ge unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung im Bereich Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik (ICT) aus. Wei­ter­hin stel­len wir ein neu­es Cloud-Inte­gra­ti­ons-Kon­zept sowie neue Ange­bots­pa­ke­te und ein­heit­li­che Namens­kon­ven­tio­nen vor.

Die Kom­ple­xi­tät von Coud Com­pu­ting lässt vie­le Ver­ant­wort­li­che bei der Cloud-Imple­men­tie­rung vor einem „Do-it-yourself-Ansatz” zurück­schre­cken. Statt­des­sen grei­fen sie auf die Res­sour­cen und Erfah­rung eines Trus­ted Cloud-Part­ners zurück. Cloud Com­pu­ting benö­tigt maß­ge­schnei­der­te Lösun­gen statt eines Ange­bots von der Stan­ge. Die „Fuji­tsu Cloud Initia­ti­ve“ zeigt Busi­ness- und IT-Ver­ant­wort­li­chen die erfor­der­li­chen Ent­schei­dungs­al­ter­na­ti­ven und Inte­gra­ti­ons­ser­vices auf.

Fuji­tsu hat bereits vor lan­ger Zeit erkannt, wie kom­plex die Cloud ist. Bei der Imple­men­tie­rung von Cloud Com­pu­ting müs­sen Orga­ni­sa­tio­nen die rich­ti­ge Balan­ce zwi­schen kurz- und lang­fris­ti­gen Zie­len fin­den, die ihren spe­zi­el­len Anfor­de­run­gen gerecht wird. Fuji­tsu wird wei­ter­hin hart dar­an arbei­ten, sei­ne aus­ge­zeich­ne­te Repu­ta­ti­on als Trus­ted Cloud Part­ner zu fes­ti­gen. Unser Anspruch bestand seit jeher dar­in, bei Cloud Ser­vices die größt­mög­li­che  Aus­wahl­mög­lich­keit zu bie­ten. Unse­re neu­en Cloud-Inte­gra­ti­ons-Ser­vices ermög­li­chen es unse­ren Kun­den, unter­schied­li­che Cloud-Umge­bun­gen zu einer kon­sis­ten­ten Infra­struk­tur zusam­men­zu­fas­sen und auf die­se Wei­se ihre IKT-Sys­te­me schnell und ein­fach auf den neu­es­ten Stand zu brin­gen”, sagt Came­ron McNaught, EVP Solu­ti­ons, Inter­na­tio­nal Busi­ness, bei Fujitsu

.

Im neu­en Cloud-Inte­gra­ti­ons­kon­zept haben wir unse­re umfas­sen­den Erfah­run­gen in den Berei­chen Con­sul­ting und Mana­ged Ser­vices zusam­men­ge­fasst. Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen haben nun die Mög­lich­keit, die für sie opti­ma­len Cloud-Lösun­gen aus­zu­wäh­len, die­se mit ihrer bestehen­den IT-Infra­struk­tur zu kom­bi­nie­ren und anschlie­ßend Kun­den und Mit­ar­bei­tern hoch­wer­ti­ge Ser­vices zur Ver­fü­gung zu stellen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die Fuji­tsu Cloud Ser­vices und ‑Lösun­gen erhal­ten Sie hier.

Zur Stu­dieStrai­ght Talk: How to Cut Through Cloud Com­ple­xi­ty and Imple­ment Suc­cess­ful

Schlagwörter: ,

Keine Trackbacks
Story Page