close

Fujitsu und Symantec bieten Messaging Security aus der Cloud

FUJITSU Cloud End User Protect
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

FUJITSU Cloud End User Protect

Fuji­tsu hat über 40 Jah­re Erfah­rung, die Infor­ma­tio­nen sei­ner Kun­den ange­sichts stän­dig stei­gen­der Sicher­heits­be­dro­hun­gen zu schüt­zen. Dank unse­rer stra­te­gi­schen Part­ner­schaft mit Syman­tec kom­men unse­re Kun­den in den Genuss des Mehr­werts, der aus unse­rem ver­ein­ten Know-how ent­steht. So kön­nen wir ihnen höchs­te Ser­vice-Stan­dards gemäß den Bedürf­nis­sen ihrer Anwen­der bie­ten und Unter­neh­mens­da­ten sicher vor­hal­ten.“ Came­ron McNaught, EVP Solu­ti­ons, Fuji­tsu Inter­na­tio­nal Busi­ness

Unse­re neue cloud-basier­te Lösung Fuji­tsu Cloud End User Pro­tect mini­miert die Risi­ken, Kos­ten und Kom­ple­xi­tät von Messaging-Sicher­heit. Sie ver­eint das brei­te IKT-Secu­ri­ty-Port­fo­lio und Cloud-Know-how von Fuji­tsu mit der Messaging- und Web-Secu­ri­ty-Tech­no­lo­gie von Syman­tec. Die End-to-End-Sicher­heits­lö­sung ist für mitt­le­re bis gro­ße Unter­neh­men geeig­net und erwei­tert das umfang­rei­che Secu­ri­ty-Ser­vices-Port­fo­lio von Fuji­tsu.

Fuji­tsu Cloud End User Pro­tect wird in der zwei­ten Hälf­te des Jah­res ver­füg­bar sein und ist zusam­men mit Fuji­t­sus Mana­ged Secu­ri­ty Ser­vices über den regio­na­len Ver­trieb erhält­lich.

E‑Mail Sicher­heit ist wei­ter­hin wich­tig

Laut Secu­ri­ty-Ana­lyst Rick Hol­land von For­res­ter stellt das The­ma E‑Mail Sicher­heit für jedes Unter­neh­men eine zen­tra­le Auf­ga­be dar. E‑Mails blei­ben ein belieb­tes Ein­falls­tor für geziel­te Angrif­fe. Eine Stu­die von Spam­haus Pro­ject belegt, dass über 90 Pro­zent aller ein­ge­hen­den Nach­rich­ten aus ver­schie­de­nen Grün­den nicht recht­mä­ßig sind. Da Unter­neh­men zuneh­mend neue IT-Bereit­stel­lungs­mo­del­le wie Soft­ware as a Ser­vice nut­zen, wird auch Secu­ri­ty as a Ser­vice immer popu­lä­rer, um ver­däch­ti­ge E‑Mails bereits außer­halb des Unter­neh­mens­net­zes zu iso­lie­ren.*

Fuji­tsu Cloud End User Pro­tect ist eine leis­tungs­star­ke und fle­xi­ble Mög­lich­keit, Messaging-Secu­ri­ty ein­schließ­lich E‑Mail-Sicher­heit, Ver­schlüs­se­lung und Manage­ment aus dem Syman­tec Email Security.cloud und Syman­tec Enter­pri­se Vault.cloud Ser­vice-Ange­bot zu bezie­hen, mit dem zusätz­li­chen Vor­teil der fle­xi­blen Inte­gra­ti­on mit Fuji­tsu Mana­ged Secu­ri­ty Ser­vices.

Anil Cha­kra­var­thy, EVP Infor­ma­ti­on Secu­ri­ty, Syman­tec: „Um die Kom­ple­xi­tät ihrer IT zu redu­zie­ren und gleich­zei­tig IT-Res­sour­cen zu maxi­mie­ren, gehen vie­le Unter­neh­men in die Cloud. Indem wir Syman­tecs Messaging Secu­ri­ty Cloud-Tech­no­lo­gien mit Fuji­t­sus umfas­sen­den Ser­vices und Know-how ver­ei­nen, kön­nen Kun­den eine schnel­le und ein­fa­che Cloud-Lösung imple­men­tie­ren. Sie schützt und sichert ihre Daten, erhöht gleich­zei­tig die Fle­xi­bi­li­tät und ver­schafft ihnen den not­wen­di­gen Wett­be­werbs­vor­teil.“


Da die Kon­zep­ti­on und Umset­zung von IT- und Cloud-Pro­jek­ten kom­plex ist und damit sich unter­neh­mens­in­ter­ne IT-Teams auf die IT-Moder­ni­sie­rung und geschäft­li­che Inno­va­tio­nen kon­zen­trie­ren kön­nen, ent­las­tet Fuji­tsu Cloud End User Pro­tect bei der Imple­men­tie­rung und beim Manage­ment des IT-Secu­ri­ty-Sys­tems.

Vor­tei­le der neu­en Lösung

Als Cloud-basier­tes Modell mit fle­xi­bler monat­li­cher Zah­lung senkt Fuji­tsu Cloud End User Pro­tect dar­über hin­aus die Kapi­tal­bin­dung und redu­ziert den Bedarf an neu­er Hard- und Soft­ware. Sicher­heit wird dabei über Skep­tic, die heu­ris­ti­sche Engi­ne von Syman­tec, und eine Echt­zeit-Link-Ver­fol­gungs-Tech­no­lo­gie gewähr­leis­tet. Die­se schüt­zen vor aus­ge­klü­gel­ten Angrif­fen und bös­ar­ti­gen Inhal­ten. Außer­dem sor­gen die Cloud-Ser­vices von Syman­tec dafür, dass Mal­wa­re und geziel­te Angrif­fe in siche­rem Abstand zum Netz­werk des Kun­den bear­bei­tet wer­den.

Fuji­tsu Cloud End User Pro­tect bie­tet Ser­vices, die ein­zeln oder als voll­stän­di­ge End-to-End-Lösung genutzt wer­den kön­nen. Dazu gehört eine Bera­tung zur Ein­schät­zung des Bedarfs und Ent­wick­lung geeig­ne­ter Sicher­heits­maß­nah­men, die schnel­le Imple­men­tie­rung und ein schnel­ler Roll-Out sowie kon­ti­nu­ier­li­che Ser­vices vom grund­le­gen­den Moni­to­ring bis hin zu einem voll­stän­dig ver­wal­te­ten Secu­ri­ty Ser­vice Desk.

*The For­res­ter Wave™: Email Con­tent Secu­ri­ty, Q4 2012, For­res­ter Rese­arch, Inc., 15. Novem­ber 2012

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über Fuji­tsu Cloud End User Pro­tect fin­den Sie auf unse­rer Home­page.

Schlagwörter: , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page