close

Umfassende Security-Services für die Cloud – ohne Zusatzkosten

Geschätzte Lesezeit: < 1 minute

Das Cloud Secu­ri­ty-Ange­bot von Fuji­tsu umfasst ins­ge­samt 13 unter­schied­li­che Sicher­heits­pa­ke­te. Alle Bestands- und Neu­kun­den erhal­ten das Stan­dard-Secu­ri­ty-Paket. Es ist für Trus­ted Cloud- und Pri­va­te Cloud-Umge­bun­gen erhältlich.

Kun­den, die sich für zusätz­li­che Sicher­heit oder wei­te­re Funk­tio­na­li­tä­ten bezüg­lich der Daten­ver­wal­tung in einer Trus­ted Cloud oder einer Pri­va­te Cloud inter­es­sie­ren, bie­tet Fuji­tsu zusätz­li­che optio­na­le Sicher­heits­maß­nah­men und ‑werk­zeu­ge an. Dazu gehö­ren zum Bei­spiel eine Kom­plett­ver­schlüs­se­lung der Daten oder ein Hoch­si­cher­heits­zu­gang via Ein­mal-Pass­wör­ter, die per SMS oder über spe­zi­el­le Tokens zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Unter­neh­men, die den Daten­fluss in und aus ihrer Cloud her­aus über­wa­chen wol­len, kön­nen dar­über hin­aus Lösun­gen für Anti-Spam und Con­tent Fil­te­ring sowie siche­re – und zugleich geset­zes­kon­for­me und such­op­ti­mier­te – E‑Mail-Archi­vie­rung wählen.

Schlagwörter: , , ,

Keine Trackbacks
Story Page