close

I‑Global Intelligence for the CIO – Interview mit Big Thinker Markus Voss

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

I – Global Intelligence for the CIO

In die­ser Aus­ga­be des eng­lisch­spra­chi­gen Online-Maga­zins „I – Glo­bal Intel­li­gence for the CIO“ auf I‑CIO.com stel­len wir Ihnen den Big Thin­ker Mar­kus Voss, CIO und COO Deut­sche Post DHL Group, vor.

Big Thinker Markus Voss DigitalisierungEine ech­te Welt des Dar­wi­nis­mus, so beschreibt Mar­kus Voss die sich digi­ta­li­sie­ren­de Welt „da drau­ßen”. Wer nicht ver­lie­ren möch­te, muss stän­dig neue zukunfts­fä­hi­ge Ser­vices und Tech­no­lo­gien auf den Markt brin­gen. Still­stand ver­drängt Wett­be­wer­ber in Zei­ten der all­ge­gen­wär­ti­gen Digi­ta­li­sie­rung. Als eine der ältes­ten Indus­trien der Welt tre­ten die dras­ti­schen Ver­än­de­run­gen in der Logis­tik für Voss beson­ders deut­lich zu Tage. Vie­le Pake­te und damit Ver­mö­gens­wer­te befin­den sich in der Luft, auf der Stra­ße und auf dem Was­ser. Sie müs­sen von A nach B, wie bereits vor hun­der­ten von Jah­ren. Dar­an hat sich bis heu­te nichts geän­dert. Aller­dings kom­men mit der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on neue Kom­po­nen­ten ins Spiel. Sie ermög­li­chen einen intel­li­gen­ten und logi­schen Waren­fluss. Damit setzt die Digi­ta­li­sie­rung ein Poten­zi­al frei, wel­ches nur den Inno­va­tivs­ten das Über­le­ben über­haupt ermöglicht.

Nichts tun in Zeiten der Digitalisierung ist zu gefährlich

Außer­dem kommt die Digi­ta­li­sie­rung für Voss nicht allein, son­dern mit Gepäck. IT Infra­struk­tu­ren wach­sen über vie­le Jah­re. Von jetzt auf gleich alles neu gestal­ten kön­nen die wenigs­ten Unter­neh­men. Aus die­sem Grund müs­sen sie einen Spa­gat zwi­schen „alt” und „neu” schaf­fen. Erst wenn wir bei­des zusam­men brin­gen, kön­nen wir unse­re Rei­se in eine neue digi­ta­le Ära antre­ten. Eine glän­zen­de Ober­flä­che allein nützt laut Voss nichts, wenn sich dar­un­ter ein man­gel­haf­tes Pro­dukt ver­birgt. Tra­di­tio­nell und Neu müs­sen im Team funk­tio­nie­ren, um mit dem rasan­ten Tem­po der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on Schritt zu halten.

Denn jeden Tag drän­gen neue Tech­no­lo­gien auf den Markt, für Voss in einem atem­be­rau­ben­den Tem­po. Din­ge, die vor ein paar Mona­ten als unmög­lich gal­ten, gehö­ren nun zur Rea­li­tät. Vor allem vier gro­ße Trends beein­flus­sen die Logis­tik-Bran­che auf dras­ti­sche Wei­se. Die Robo­tik, das Inter­net der Din­ge, Aug­men­ted Rea­li­ty und unbe­mann­te Luft­fahr­zeu­ge krem­peln sei­ne Bran­che der­zeit gründ­lich um.

Immer noch muss die Ware zum Ziel – auf das wie kommt es an

Big_Thinker_Markus_Voss_DigitalisierungWie schnell sich die­se Trends ent­wi­ckeln, zeigt Voss am Bei­spiel der Daten­bril­len. Bereits 2014 zog die DHL ihren Ein­satz in Erwä­gung. Aller­dings fühl­te sich die Tech­no­lo­gie zu die­sem Zeit­punkt noch „klo­big” an und steck­te vol­ler Feh­ler. Heu­te hin­ge­gen über­tref­fen die Gewin­ne dank der digi­ta­len Hilfs­mit­tel alle Erwar­tun­gen. Robo­ter kom­men ver­stärkt zum Ein­satz. Droh­nen trans­por­tie­ren Pake­te und all die­se Tech­no­lo­gien erleich­tern dem Men­schen sei­nen All­tag. Immer noch muss die Ware von A nach B und das mög­lichst schnell.

Aber der Weg ver­än­dert sich in einem dra­ma­ti­schen Tem­po. Zusätz­lich ermög­licht das Inter­net der Din­ge eine exak­te Nach­ver­fol­gung der Ware. Sie gelangt nicht nur schnel­ler zum Kun­den, son­dern auch auf opti­mier­ten Wegen. Als Bei­spiel nennt Voss phar­ma­zeu­ti­sche Pro­duk­te. Sie brau­chen eine bestimm­te Tem­pe­ra­tur und ein bestimm­tes Kli­ma. Dank „Track and Trace” und zahl­rei­chen Sen­so­ren erhält der Kun­de sei­ne Ware nicht nur schnel­ler, son­dern auch in der rich­ti­gen Qua­li­tät. Für Voss bleibt das Tem­po der Ent­wick­lung unglaub­lich, nur Eines hält er für falsch: Nichts tun. Es sei ein­fach zu gefährlich.

Die einzelnen englischsprachigen Big Thinker-Interviews im Überblick:

  • Sur­vi­ving – and thri­ving – in an era of digi­tal Darwinism
    Digi­ta­liz­a­ti­on has trig­ge­red a sur­vi­val of the fit­test in busi­ness, says Mar­kus Voss, CIO and COO of Deut­sche Post DHL’s Sup­ply Chain divi­si­on, and that means orga­niz­a­ti­ons must react rapidly to the unpre­ce­den­ted pace of change.
  • Four digi­tal tech­no­lo­gies trans­forming the sup­ply chain
    Mar­kus Voss, CIO and COO at Deut­sche Post DHL’s Sup­ply Chain divi­si­on, high­lights the digi­tal inno­va­tions resha­ping the company’s busi­ness today — and pro­mi­sing to dis­rupt the logistics mar­ket of tomorrow.
  • IT´s role rede­fi­ned: Co-crea­ting value an dri­ving busi­ness growth
    Digi­tal trans­for­ma­ti­on is having a pro­found effect on the sta­tus of the IT lea­der in busi­ness, says Mar­kus Voss, CIO and COO of Deut­sche Post DHL’s Sup­ply Chain division.
  • Orches­tra­ting inno­va­ti­on right across the organization
    Busi­nes­ses need to keep a watch­ful eye on the fast-emer­ging digi­tal tech­no­lo­gies and new busi­ness models that could dis­rupt their mar­kets, says Mar­kus Voss, CIO and COO of Deut­sche Post DHL’s Sup­ply Chain divi­si­on, while aligning them­sel­ves with key part­ners who can address tho­se opportunities.

Digitalisierung: Ein Thema, viele Komponenten und alle bieten enormes Potenzial

Bereits jetzt gilt das Jahr 2017 als das Jahr der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Erfah­ren Sie auf I‑CIO.com mehr über das Top-The­ma von den IT-Füh­rungs­kräf­ten der zwei größ­ten spa­ni­schen Unter­neh­men Ban­kia und Tele­fó­ni­ca. Wor­in lie­gen die Her­aus­for­de­run­gen in die­sem Zusam­men­hang? Und wel­che Poten­zia­le bie­tet die Kom­po­nen­te Big Data? Außer­dem spra­chen wir mit Pro­fes­sor Arnoud De Mey­er über die Smart­Ci­ty Singapur.

Alle Inter­views und Bei­trä­ge fin­den Sie auf I‑CIO.com.

Sie möch­ten gern über alle Bei­trä­ge bei I‑CIO auf dem Lau­fen­den blei­ben? In regel­mä­ßi­gen Abstän­den bie­ten wir Ihnen eine kur­ze Zusam­men­fas­sung der High­lights in Fuji­tsu Aktu­ell an, die Sie auch als News­let­ter abon­nie­ren kön­nen – so sind Sie immer aktu­ell informiert.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Story Page