close

I‑Global Intelligence for the CIO – Scott Anthony über die Bedrohung durch digitale Start-ups für Großunternhemen

I-Global Intelligence for the CIO – Scott Anthony über die Bedrohung durch digitale Start-ups für Großunternhemen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

I – Global Intelligence for the CIO

Wie kön­nen sich eta­blier­te Groß­un­ter­neh­men gegen die wach­sen­de digi­ta­le Kon­kur­renz behaup­ten? Busi­ness-Autor und geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter des Con­sul­ting-Unter­neh­mens Inno­sight Scott Antho­ny spricht in der neu­en Aus­ga­be des eng­lisch­spra­chi­gen Online-Maga­zins „I – Glo­bal Intel­li­gence for the CIO“ auf I‑CIO.com über die Fra­ge, die Mana­ger in Groß­un­ter­neh­men aktu­ell umtreibt. Wie kön­nen sich bestehen­de Orga­ni­sa­tio­nen neu erfin­den, um aus Kon­kur­renz Wachs­tums­chan­cen zu machen?

Mit digitaler Konkurrenz umgehen

Die Her­aus­for­de­rung, digi­ta­ler Kon­kur­renz zu begeg­nen, kann auch ein Motor sein. Gro­ße Unter­neh­men haben ganz ande­re Mög­lich­kei­ten, als klei­ne Start-ups. Wenn sie die Bedro­hung als Trans­for­ma­ti­ons­mo­tor ver­ste­hen, kön­nen eta­blier­te Orga­ni­sa­tio­nen die Kon­kur­renz­si­tua­ti­on in groß­ar­ti­ge Wachs­tums­chan­cen umwan­deln. Doch es gibt auch eini­ge Stol­per­fal­len zu beach­ten…

Scott Anthony über den Umgang mit digitaler Konkurrenz

So geht erfolgreiche Transformation

Damit auch Groß­un­ter­neh­men sich erfolg­reich anpas­sen kön­nen, ist eine tief­grei­fen­de dua­le Trans­for­ma­ti­on nötig. Auf der einen Sei­te muss das bestehen­de Geschäft sich neu posi­tio­nie­ren. Auf der ande­ren Sei­te muss die Orga­ni­sa­ti­on einen Wachs­tums­mo­tor für die Zukunft erschaf­fen. Die­se dop­pel­te Trans­for­ma­ti­on braucht eine kri­sen­fes­te und auf­merk­sa­me Füh­rung.

Scott Anthony über erfolgreiche Transformation

Die entscheidende Rolle von CIOs bei der Transformation

IT-Exper­ten sind das Bin­de­glied zwi­schen digi­ta­ler Trans­for­ma­ti­on und Geschäfts­stra­te­gie. CIOs spie­len eine ent­schei­den­de Rol­le im Trans­for­ma­ti­ons­pro­zess, da digi­ta­le Tech­no­lo­gie die ent­schei­den­de Schlüs­sel­kom­po­nen­te hin­ter all den Ver­än­de­run­gen ist. Zudem erken­nen IT-Fach­leu­te die 4 Früh­warn­si­gna­le auf­zie­hen­der digi­ta­ler Bedro­hun­gen.

Scott Anthony über die entscheidende Rolle von CIOs

Radikal neue Denkweise für Unternehmer

Unter­neh­mer brau­chen den Mut, ihren Hori­zont dra­ma­tisch zu erwei­tern, wenn Sie die Chan­cen der Digi­ta­li­sie­rung nut­zen wol­len. Sie müs­sen bereit sein, gegen den Strom zu schwim­men. Außer­dem brau­chen Sie ein viel­fäl­ti­ges Netz­werk aus jun­gen Men­schen und Men­schen aus ganz ande­ren Berei­chen, um Inspi­ra­ti­on und Zugang zu spe­zi­fi­schem Wis­sen zu fin­den.

Scott Anthony über radikal neue Denkweisen


Wei­te­re High­lights der aktu­el­len Aus­ga­be

Alle Inter­views und Bei­trä­ge fin­den Sie auf I‑CIO.com.

Sie möch­ten gern über alle Bei­trä­ge bei I‑CIO auf dem Lau­fen­den blei­ben? In regel­mä­ßi­gen Abstän­den bie­ten wir Ihnen eine kur­ze Zusam­men­fas­sung der High­lights in Fuji­tsu Aktu­ell an, die Sie auch als News­let­ter abon­nie­ren kön­nen – so sind Sie immer aktu­ell infor­miert.

Schlagwörter: , , , ,

Story Page