close

Cloud – Algorithmus – Datacenter… und Frauenpower: Der Ada Lovelace Day bei Fujitsu

KI – Algorithmus – Diversity: Der Ada Lovelace Day bei Fujitsu
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen Ada Lovelace Day stand für uns schnell fest: „Das darf keine Eintagsfliege gewesen sein“. So haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung mit spannenden Themen von und für „unsere Frauen in Technik“ auf die Beine gestellt.  

Während im letzten Jahr das Thema „Social Media und Karriere“ im Fokus stand, teilten diesmal einige der Teilnehmer*innen des letzten Jahres aktuelle Projekte und Erfahrungen mit den diesjährigen Teilnehmer*innen. Das Ergebnis hieß: „Cloud – Algorithmus – Datacenter“

Eine Agenda voller aktueller Themen

Ergebnisse des Workshops
Ergebnisse des Workshops

Nach dem Kennenlernen und einem ersten Austausch stand direkt ein hochaktuelles Thema auf der Agenda: „Edge Computing – the bridge between Operational Technology and IT“. Nur wenige Wochen zuvor hatte Diana Filimon als Expertin für dieses Thema unsere Kunden auf der Hannover Messe begeistert – und nun gab sie ihr umfangreiches Wissen auch hier weiter.

Spannend wurde es ebenfalls beim nächsten Agenda-Punkt. Felicitas Birkner und Armin Groß informierten in einem Kurzworkshop zum Thema „Gender in algorithmischen Systemen (KI)“. Anschließend stellten Britta Laatzen und Steffi Brauer ihr Kundenprojekt „Kooperation Thüringen-Hessen in der IT der Steuer“ vor und diskutierten anschließend mit den Teilnehmer*innen, welche Skills ein IT-Architekt benötigt. Bei regem Austausch ließen die Kolleg*innen dann im Anschluss den Tag in geselliger Runde ausklingen.

Stimmen zum Ada Lovelace Day bei Fujitsu

Unsere Kollegin Alena Fojtik war von der Veranstaltung begeistert. 

Der Ada Lovelace Day – eine tolle Veranstaltung, um seinen Horizont zu erweitern, was noch so alles bei Fujitsu passiert und gleichzeitig sein Netzwerk zu erweitern. Ich habe die offene Atmosphäre sehr genossen.

Auch Viktoria Behrens fand lobende Worte:

Auch in diesem Jahr war der Ada Lovelace Day in Frankfurt bei Fujitsu wieder ein voller Erfolg. Neben wertvollem Networking konnten die Teilnehmer der Veranstaltung tiefe Einblicke in die Themen Edge Computing, Künstliche Intelligenz und Zukunftsjobs bekommen. Ein besonderes Highlight war die interessante Diskussion über künstliche Intelligenz beim Einstellungsprozess von neuen Mitarbeitern. Hierbei wurde schnell klar, dass die Komponente „Persönliche Beziehungen für einen Job spielen lassen“ schnell verschwinden würde.

Wir freuen uns bereits heute auf den nächsten Ada Lovelace Day – und haben für Sie noch ein paar Impressionen vom diesjährigen im Gepäck.

Schlagwörter: , , ,

Story Page