close

Dualer Student Matthias Eule: Zeit, der limitierende Faktor in meinem Leben

Matthias Eule
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Jens Beier und Matthias Eule

Wäh­rend Sie in die­ser Sekun­de mei­nen Blog lesen, – dan­ke dafür – ler­ne ich schon wie­der etwas Neu­es. Genau wie die IT, ist mein Dua­les Stu­di­um dyna­misch und lebt von Ver­än­de­run­gen. Das ist es, was bei­des so außer­ge­wöhn­lich und ein­zig­ar­tig für mich macht. Fuji­tsu bie­tet den Abschluss „IT-Sys­tem­kauf­mann inklu­si­ve Fach­be­ra­ter Ver­trieb mit par­al­lel lau­fen­dem Bache­lor­stu­di­um in Busi­ness Admi­nis­tra­ti­on“ seit eini­gen Jah­ren an und berei­tet so vie­le jun­ge Men­schen auf einen erfolg­rei­chen Ein­stieg im Unter­neh­men vor.

Wech­sel von Theo­rie- und Praxisphasen

Duales Studium bei FujitsuDurch schnel­le Wech­sel zwi­schen arbeits­in­ten­si­ven Pra­xis­pha­sen und Berufs­schul­blö­cken wird Zeit zum kost­ba­ren Gut. In den Pra­xis­pha­sen durch­lau­fe ich ver­schie­de­ne Berei­che im Unter­neh­men und in der Berufs­schu­le besu­che ich Semi­na­re und Stu­di­en­ver­an­stal­tun­gen in frem­den Städ­ten. In ver­schie­de­nen Fächern wird IT-Basis­wis­sen von ein­fa­chen Pro­gram­mie­run­gen über Hard­ware­funk­tio­na­li­tä­ten vermittelt.

Dane­ben ler­nen wir auch die kauf­män­ni­schen Inhal­te wie Buch­füh­rung, Markt­ver­hal­ten und Han­dels­ge­set­ze. Hilf­reich sind für mich vie­le Semi­na­re, die uns zum Fach­be­ra­ter Ver­trieb schu­len. Hier­bei wer­den neben Kom­mu­ni­ka­ti­ons­trai­nings und Pro­jekt­ma­nage­ment auch betriebs­wirt­schaft­li­che Inhal­te vermittelt.

Durch eine ITIL Schu­lung fällt es mir nun leich­ter, vie­le Inhal­te und Arbeits­prak­ti­ken leich­ter zu ver­ste­hen. Bei Dis­kus­sio­nen mit Kol­le­gen über neue Ser­vice­ver­trä­ge für aus­ge­wähl­te Kun­den, ver­ste­he ich nun, auf wel­che Din­ge man ach­ten muss, um den Ser­vice Lifecy­cle lücken­los zu halten.

Matthias EuleIch ler­ne ver­schie­de­ne Abtei­lun­gen ken­nen, damit ich eines Tages die nun geknüpf­ten Ver­bin­dun­gen zu den Kol­le­gen nut­zen kann, um sie zu unter­stüt­zen. Im kauf­män­ni­schen Bereich eig­ne ich mir Wis­sen über Ange­botskal­ku­la­ti­on an und erfah­re, wel­che Frei­ga­be­le­vel erfüllt sein müssen.

Auf­schluss­reich war für mich auch ein Ein­blick in die Vor­ort­war­tung eines Rechen­zen­trums beim Kun­den. Durch den Ein­bau und die Ver­ka­be­lung eines Swit­ches oder ande­rer Pro­duk­te, bekam ich einen Über­blick über die Hard­ware. Nun weiß ich, mit wel­chen Her­aus­for­de­run­gen unse­re Kol­le­gen im Außen­dienst täg­lich kon­fron­tiert werden.

Da ich nach mei­ner Aus­bil­dung selbst im Ver­trieb arbei­ten wer­de, samm­le ich schon jetzt bei der Unter­stüt­zung mei­ner Kol­le­gen wich­ti­ge Erfah­run­gen im Kun­den- und Part­ner­kon­takt. Auf der CeBIT über­nahm ich bei­spiels­wei­se die Orga­ni­sa­ti­on eini­ger Kundentermine.

Vor­tei­le des dua­len Studiums

Mein Busi­ness Admi­nis­tra­ti­on Stu­di­um ver­mit­telt mir neben betriebs­wirt­schaft­li­chen Lösungs­kon­zep­ten, auch Fach­wis­sen in IT und Eng­lisch. Wir ver­die­nen unser eige­nes Geld, bil­den deutsch­land­wei­te Netz­wer­ke und haben einen gesi­cher­ten Jobeinstieg.

Doch nur durch das rich­ti­ge Zeit­ma­nage­ment kann die­se umfas­sen­de Inves­ti­ti­on von Zeit und Ziel­stre­big­keit nicht nur effek­tiv, son­dern auch effi­zi­ent ver­wirk­licht wer­den. Also kei­ne Zeit ver­lie­ren und loslegen!

Infor­ma­tio­nen zum dua­len Stu­di­um bei Fuji­tsu fin­den Sie im Internet.

Schlagwörter: , , ,

1 Trackback anzeigen

1 Trackback

  • Roland Pahl
    2. Mai 2013

    klingt interessant , ich suche ebenfalls nach so einer neuen Herausforderung (mal sehen wo es nach den MCSE Server Infrastructure bei S&N Datentechnik hingeht .. als junger zielstrebiger Mensch ist so eine Lösung wie Fujitsu sie anbietet Gold Wert. Daumen Hoch für diesen Arbeitgeber =)

Story Page