close

„Eine gute Ausbildung ist mehr denn je der Schlüssel zur Arbeitswelt” – Staatssekretär Peter Hofelich bei Fujitsu

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
v.l.n.r.: Reinhold Gall, Innenminister des Landes Baden-Württemberg, Prof. Dr. Heiner Diefenbach, Vice President Services Central Europe, Fujitsu   Marianne Rachinger, Human Ressources,Fujitsu, Philipp Weber, ehemaliger Auszubildender/Dualer Student bei Fujitsu,nun bei Fujitsu angestellt,  Peter Hofelich,  Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und Mitglied des Landtags Baden-Württemberg,    Silvia Nadj, Human Ressources, Fujitsu, Fabian Schuseil, ehemaliger Auszubildender/Dualer Student bei Fujitsu, nun bei Fujitsu angestellt
v.l.n.r.: Rein­hold Gall, Innen­mi­nis­ter des Lan­des Baden-Würt­tem­berg, Prof. Dr. Hei­ner Die­fen­bach, Vice Pre­si­dent Ser­vices Cen­tral Euro­pe, Fuji­tsu
Mari­an­ne Rachin­ger, Human Resources,Fujitsu, Phil­ipp Weber, Auszubildender/Dualer Stu­dent bei Fuji­tsu,
Peter Hof­e­lich, Staats­se­kre­tär im Minis­te­ri­um für Finan­zen und Wirt­schaft und Mit­glied des Land­tags Baden-Würt­tem­berg,
Sil­via Nadj, Human Resour­ces, Fuji­tsu, Fabi­an Schuseil, ehe­ma­li­ger Auszubildender/Dualer Stu­dent bei Fuji­tsu, nun bei Fuji­tsu angestellt

Baden-Würt­tem­berg dür­fe sich nicht auf sei­nen Lor­bee­ren aus­ru­hen – denn dann hät­te es die­se Lor­bee­ren nicht ver­dient! Für Peter Hof­e­lich, Staats­se­kre­tär im Minis­te­ri­um für Finan­zen und Wirt­schaft und Mit­glied des Land­tags Baden-Würt­tem­berg, liegt die Zukunft des Lan­des vor allem in der Aus­bil­dung jun­ger Men­schen. Im Rah­men sei­ner  Aus­bil­dungs- und Mit­tel­stands­rei­se besuch­te der Poli­ti­ker den Fuji­tsu-Stand­ort Neckar­sulm und zeig­te sich von einem „vor­bild­li­chen Aus­bil­dungs­be­trieb” beeindruckt.

Gemein­sam mit Innen­mi­nis­ter Rein­hold Gall erkun­dig­te sich Hof­e­lich nach den Per­spek­ti­ven und Mög­lich­kei­ten für jun­ge Men­schen bei Fuji­tsu. Der­zeit absol­vie­ren 35 Aus­zu­bil­den­de und Dua­le Stu­den­ten ihren Berufs­ein­stieg am Stand­ort Neckar­sulm und ermög­lich­ten dem Staats­se­kre­tär einen Ein­blick in die Aus­bil­dungs­pro­zes­se und Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten im Unternehmen.

Prof. Dr. Hei­ner Die­fen­bach, Vice Pre­si­dent Ser­vices, Fuji­tsu: Unser Ziel ist es, jun­ge Men­schen erst­klas­sig aus­zu­bil­den und ihnen inter­es­san­te Per­spek­ti­ven bei Fuji­tsu zu bie­ten. So sichern wir lang­fris­tig auch die Qua­li­tät unse­rer Dienst­leis­tun­gen für unse­ren Kunden.

v.l.n.r. Reinhold Gall, Innenminister des Landes Baden-Württemberg, Prof. Dr. Heiner Diefenbach, Vice President Services CentralEurope bei Fujitsu, und Peter Hofelich,  Staatssekretär imMinisterium für Finanzen und Wirtschaft und Mitglied des LandtagsBaden-Württemberg, auf der Turmterrasse hochüber Neckarsulm
v.l.n.r. Rein­hold Gall, Innen­mi­nis­ter des Lan­des Baden-Würt­tem­berg, Prof. Dr. Hei­ner Die­fen­bach, Vice Pre­si­dent Ser­vices Cen­tral Euro­pe bei Fuji­tsu, und Peter Hof­e­lich, Staats­se­kre­tär im Minis­te­ri­um für Finan­zen und Wirt­schaft und Mit­glied des Land­tags Baden-Würt­tem­berg, auf der Turm­ter­ras­se hoch über Neckarsulm

Über Per­spek­ti­ven durch gute Aus­bil­dungs­pro­gram­me dis­ku­tier­ten Peter Hof­e­lich und Rein­hold Gall auch mit dem Manage­ment von Fuji­tsu und gönn­ten sich dabei selbst eine ganz Beson­de­re: Von der rund 70 Meter hohen Turm­ter­ras­se bot sich der Dele­ga­ti­on ein weit­läu­fi­ger Aus­blick über Neckar­sulm und auf das hoch­si­che­re Rechenzentrum.

Peter Hof­e­lich: Von der Aus­bil­dung unse­rer jun­gen Men­schen hängt die Zukunft unse­res Lan­des ab. Eine gute Aus­bil­dung ist mehr denn je der Schlüs­sel zur Arbeits­welt. Hier bei Fuji­tsu zeigt sich der Erfolg der dua­len Aus­bil­dung. Die Lan­des­re­gie­rung setzt auf die rich­ti­gen Kon­zep­te, um jun­ge Men­schen fit für den Arbeits­markt der Zukunft zu machen!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page