close

Teamspirit: OneFujitsu bei der Diversity Challenge

Teamspirit: OneFujitsu bei der Diversity Challenge
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

v.l.n.r.: Alex­an­der Gent­ler, Vik­to­ria Beh­rens und Valen­tin Hil­de­brand, die gemein­sam mit Dani­el Heu­h­sen und Han­nah Stein­hoff das Team „One­Fu­ji­tsu” bilden.


Wie kön­nen wir Viel­falt in unse­rem Arbeits­um­feld vor­an­trei­ben und mit Leben fül­len? So lau­tet die Leit­fra­ge der Diver­si­ty Chal­len­ge, an der wir mit unse­rem Team One­Fu­ji­tsu teil­neh­men. Der bun­des­wei­te Wett­be­werb des Ver­eins Char­ta der Viel­falt will Nach­wuchs­kräf­te für Diver­si­tät begeis­tern und Welt­of­fen­heit för­dern – Wer­te, die in unse­rer stra­te­gi­schen Aus­rich­tung aus gutem Grund fest ver­an­kert sind: Wir sehen Diver­si­ty als einen der Schlüs­sel­fak­to­ren für den Erfolg eines Unter­neh­mens und für sei­ne Zukunfts­fä­hig­keit an.

OneFujitsu: Der Name unseres Teams – und Programm

126 Teams aus den ver­schie­dens­ten Bran­chen haben sich zur Diver­si­ty Chal­len­ge ange­mel­det. Von März bis Juni die­ses Jah­res konn­ten sich die jun­gen Beschäf­tig­ten im Alter zwi­schen 16 und 27 Jah­ren in inter­ak­ti­ven Challenge.Labs über den Wett­be­werb infor­mie­ren und ers­te Ideen sam­meln. Der Name, den unse­re Young Com­mu­ni­ty aus Düs­sel­dorf gewählt hat, ist zugleich Pro­gramm: Unser Team One­Fu­ji­tsu legt mit sei­nem Wett­be­werbs­bei­trag den Schwer­punkt auf die Diver­si­ty-Dimen­si­on „Alter“. Mit gro­ßem Enga­ge­ment wer­den in der Grup­pe glei­cher­ma­ßen krea­ti­ve wie all­tags­taug­li­che Aktio­nen für ein wert­schät­zen­des Mit­ein­an­der alters­ge­misch­ter Teams ent­wi­ckelt. Die Maxi­me dabei:

Bei Fuji­tsu tref­fen Jung und Alt auf­ein­an­der. Unser Ziel ist es, durch die Gestal­tung einer Event­se­rie Vor­ur­tei­le abzu­bau­en und einen akti­ven Aus­tausch der Genera­tio­nen zu för­dern. Durch span­nen­de Chal­len­ges bie­ten wir eine opti­ma­le Platt­form, um best­mög­lich von­ein­an­der zu ler­nen und zu profitieren.

Wissensverlust vermeiden, Potenziale nutzen

Die Aktio­nen von One­Fu­ji­tsu wol­len zei­gen, dass die unter­schied­li­chen Erfah­run­gen, Per­spek­ti­ven und Denk­wei­sen, die in alters­ge­misch­ten Teams zum Tra­gen kom­men, eine Berei­che­rung bedeu­ten. Durch einen flie­ßen­den Wis­sens­trans­fer zwi­schen den Genera­tio­nen kön­nen sich Lebens­wirk­lich­kei­ten ver­bin­den und neue, inno­va­ti­ve Ideen ent­ste­hen – das Poten­zi­al aller wird genutzt, kein Know-how geht ver­lo­ren. Unser Team weiß: Eine Unter­neh­mens­kul­tur, die durch einen respekt­vol­len, offe­nen Umgang mit­ein­an­der geprägt ist und jeden Ein­zel­nen ermu­tigt, sei­ne Fähig­kei­ten ein­zu­brin­gen, wirkt sich nicht nur nach innen auf die Zufrie­den­heit der Mit­ar­bei­ter aus. Auch die Kun­den­bin­dung und lang­fris­ti­ge Geschäfts­be­zie­hun­gen pro­fi­tie­ren davon. 

Wie Zusam­men­ar­beit funk­tio­nie­ren kann, wird der­zeit auch ganz prak­tisch im lau­fen­den Wett­be­werb sicht­bar: Lang­jäh­ri­ge Mit­ar­bei­ter beglei­ten unse­re Young Com­mu­ni­ty bei der Umset­zung ihrer Ideen und ste­hen als Men­to­ren bei allen Fra­gen unter­stüt­zend zur Sei­te. Jeder Teil der Event­se­rie wird mul­ti­me­di­al doku­men­tiert – und bald geht es auch schon in die hei­ße Pha­se. Bis Ende März nächs­ten Jah­res müs­sen alle Teil­neh­mer der Chal­len­ge ihre Bei­trä­ge einreichen.

Eine Fach­ju­ry, die sich aus Ver­tre­tern der Wirt­schaft, Wis­sen­schaft, Poli­tik, Zivil­ge­sell­schaft und dem Vor­stand des Ver­eins Char­ta der Viel­falt zusam­men­setzt, bewer­tet dann die ver­schie­de­nen Aktio­nen anhand von fünf Kri­te­ri­en: Nach­hal­tig­keit, Rele­vanz, Wirk­sam­keit, Krea­ti­vi­tät und Inno­va­ti­ons­grad sowie Dimen­sio­nen der Viel­falt sind die Merk­ma­le, die das Gre­mi­um sei­ner Ent­schei­dung zugrun­de legt. Am Ende sol­len 15 Gewin­ner­teams fest­ste­hen: Ihnen winkt eine gemein­sa­me Rei­se nach Ber­lin – zum gro­ßen Fina­le mit Preis­ver­lei­hung im Som­mer 2019.

Wir wün­schen allen Teil­neh­mern viel Erfolg – und hal­ten natür­lich die Dau­men gedrückt für unser Team One­Fu­ji­tsu.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Story Page