close

Uni-Abschluss in der Tasche – und jetzt?

Trainee Header
Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Ihr habt es fast geschafft: Die letz­ten Abga­ben im Stu­di­um lie­gen hin­ter Euch und die Abschluss­prü­fung ist so gut wie bestan­den. Doch schon war­tet wie­der die­se eine gro­ße und oft schwie­ri­ge Fra­ge: Wie geht es jetzt wei­ter? Wir wis­sen: Der Ein­stieg in die Berufs­welt ist ein wich­ti­ger und auf­re­gen­der Schritt im Leben. Und es gibt nahe­zu unend­lich vie­le Mög­lich­kei­ten. Wie soll man sich da für eine Opti­on ent­schei­den? Wir waren alle ein­mal an die­sem Punkt in unse­rem Leben und ken­nen die Fra­gen, die Euch beschäf­ti­gen, nur zu gut. Des­halb stel­len wir Euch heu­te eine der vie­len Mög­lich­kei­ten vor: Unser Trainee-Programm.

Wäh­rend die meis­ten Men­schen wohl zumin­dest eine gro­be Vor­stel­lung von den Inhal­ten und Abläu­fen im Stu­di­um und der Berufs­aus­bil­dung haben, kön­nen sich vie­le unter Trai­nee-Pro­gram­men nicht wirk­lich etwas vor­stel­len. Kurz erklärt: Trai­nee-Stel­len sind Ein­stiegs­pro­gram­me in die Berufs­welt und wer­den in der Regel von Hochschulabsolvent*innen besetzt. Dabei wer­den sie nach ihrem all­ge­mei­nen Stu­di­um noch ein­mal fir­men­spe­zi­fisch aus­ge­bil­det und auf ihre spä­te­re Tätig­keit als Fach- oder Füh­rungs­kraft vor­be­rei­tet. Denn je nach Stu­di­en­fach ist die­se Tätig­keit wäh­rend des Stu­di­ums noch nicht klar definiert.

Übli­cher­wei­se dau­ern Trai­nee-Pro­gram­me zwi­schen sechs und 24 Mona­ten. Dabei durch­lau­fen die Trai­nees oft­mals meh­re­re Abtei­lun­gen und ler­nen so die unter­schied­li­chen Facet­ten des jewei­li­gen Unter­neh­mens kennen.

Als Trainee bei Fujitsu

Auch wir bei Fuji­tsu bie­ten regel­mä­ßig Plät­ze in unse­rem Trai­nee-Pro­gramm an. Im Unter­schied zu ande­ren Unter­neh­men wech­selt ihr bei uns aber nicht mehr­mals die Abtei­lung. Statt­des­sen fangt ihr direkt als Juni­or Spe­cia­list in eurer zukünf­ti­gen Fach­ab­tei­lung an. Ver­gesst Kaf­fee kochen und kopie­ren: Ihr steigt on-the-job ein und über­nehmt eigen­ver­ant­wort­li­che Pro­jek­te und Auf­ga­ben. Außer­dem bekommt ihr in Schu­lun­gen und euro­pa­wei­ten Pro­gramm­mo­du­len (z.B. in Lon­don, Schwe­den und Hel­sin­ki) Fach‑, Füh­rungs- und Soft-Skills vermittelt.

Dabei könnt Ihr leicht ein gro­ßes Netz­werk auf­bau­en und indi­vi­du­el­le Ein­bli­cke in die unter­schied­lichs­ten Berei­che und Pro­jek­te eines der inno­va­tivs­ten IT-Play­ers erlan­gen (Bei Paten­ten zur künst­li­chen Intel­li­genz liegt Fuji­tsu zum Bei­spiel welt­weit auf Platz 5!)

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

 

Unser 2‑jähriges Trai­nee-Pro­gramm star­tet jähr­lich am 1. Okto­ber an einem unse­rer deutsch­land­wei­ten Stand­or­te – z. B. in Mün­chen, Ham­burg, Ber­lin, Nürn­berg, Stutt­gart, Ulm, Neckar­sulm, Würz­burg, Düs­sel­dorf, Frank­furt oder Iser­lohn. Ihr beginnt sofort mit einem unbe­fris­te­ten Arbeits­ver­trag – ein ech­ter Bonus im Ver­gleich zu ande­ren Trai­nee-Pro­gram­men. Außer­dem bie­ten wir Euch fle­xi­ble Arbeits­mo­del­le wie Home-Office und Remo­te Work für eine opti­ma­le Work-Life-Balan­ce und 30 Tage Urlaub. Zusätz­lich könnt Ihr an unse­ren viel­fäl­ti­gen Gesund­heits­pro­gram­men teil­neh­men. Wer möch­te, hat zudem die Mög­lich­keit, einen pro­jekt­be­zo­ge­nen Aus­lands­auf­ent­halt wahrzunehmen.

Wäh­rend der gesam­ten 2 Jah­re als Trai­nee wer­det Ihr von einem Men­tor und Bud­dy beglei­tet. Dabei för­dert Euer Bud­dy sowohl Eure fach­li­che als auch Eure per­sön­li­che Ent­wick­lung und steht Euch mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr habt Interesse? Das solltet ihr mitbringen

  • Als Bache­lor- oder Mas­ter-Absolvent*in der (Wirtschafts-)Informatik oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gangs seid Ihr bei uns genau richtig!
  • Ihr habt eine star­ke Affi­ni­tät für die IT
  • Ihr denkt ana­ly­tisch, könnt schnell Ent­schei­dun­gen tref­fen und habt einen siche­ren Umgang mit Men­schen
  • Ihr inspi­riert und begeis­tert Euer Umfeld und möch­tet bei den inno­va­tivs­ten IT-The­men wie Digi­ta­li­sie­rung, IoT, Big Data, KI und Auto­ma­ti­on mitwirken
  • Gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nis­se sind unbe­dingt erforderlich

Das trifft auf Euch zu? Dann bewerbt Euch jetzt auf unse­re Ein­stiegs-/Trai­nee­po­si­tio­nen!

In welchen Bereichen suchen wir Trainees?

Fuji­tsu hält vie­le ver­schie­de­ne span­nen­de Berei­che und Auf­ga­ben bereit. Ein paar möch­ten wir Euch exem­pla­risch vorstellen.

Trainee im IT-Projektmanagement / Service Delivery Management (w/m/d)

Trainee Content 2Als Trai­nee im IT-Pro­jekt­ma­nage­ment beglei­tet Ihr unse­re natio­na­len und inter­na­tio­na­len Kund*innen bei span­nen­den Pro­jek­ten zu Digi­tal Trans­for­ma­ti­on, Dat­a­cen­ter Auto­ma­ti­on, Hybrid IT (Cloud), Digi­tal Work­place, App­li­ca­ti­on Ser­vices und Ser­vice Manage­ment. Ihr eig­net Euch Wis­sen, Tech­ni­ken und Fähig­kei­ten an, die zur erfolg­rei­chen Abwick­lung eines Pro­jek­tes not­wen­dig sind, wie z.B. zur Über­wa­chung und Steue­rung von Pro­jek­ten. (Direkt zur Aus­schrei­bung)

Trainee Connected IT Services (w/m/d) – Bereich Automotive & Manufacturing oder Smart City & Police

Im Bereich Auto­mo­ti­ve & Manu­fac­tu­ring unter­stützt Ihr unse­re natio­na­len und inter­na­tio­na­len Kund*innen mit inno­va­ti­ven Lösun­gen dabei, den dis­rup­ti­ven Wan­del der Auto­mo­bil­in­dus­trie und dem ver­ar­bei­ten­den Gewer­be zu gestal­ten. Zukunfts­the­men wie Con­nec­ted Cars, inno­va­ti­ve Mobi­li­täts­lö­sun­gen und die digi­ta­le Fabrik spie­len dabei eine beson­de­re Rolle.

Im Bereich Smart City & Smart Poli­ce arbei­tet Ihr an den Anfor­de­run­gen moder­ner Städ­te und Gemein­den, z. B. an The­men wie Digi­ta­li­sie­rung und Ver­net­zung, Infra­struk­tu­ren für Elek­tro­mo­bi­li­tät, intel­li­gen­te Ver­kehrs­steue­rung, nach­hal­ti­ge Ener­gie­ver­sor­gung oder KI basier­te Soft­ware für Poli­zei und Jus­tiz. (Direkt zur Aus­schrei­bung)

Trainee SAP Technical Consultant – Inhouse (w/m/d)

Trainee SAP Technical Consultant – Inhouse (w/m/d)Von Beginn an wirkt Ihr bei unse­ren natio­na­len und inter­na­tio­na­len Kund*innen bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von SAP-Basis-Pro­jek­ten und der Sicher­stel­lung des ope­ra­ti­ven SAP-Basis­be­triebs mit. Ihr ver­ant­wor­tet die Instal­la­ti­on, Migra­ti­on und Updates von kom­ple­xen SAP Sys­tem­land­schaf­ten in unse­ren hoch­si­che­ren Rechen­zen­tren. Ein inten­si­ves Schu­lungs- und Work­shop-Pro­gramm berei­tet Euch auf Eure Tätig­keit als SAP Tech­no­lo­gy Con­sul­tant (m/w/d) vor. Zusätz­lich erhal­tet Ihr eine Grund­aus­bil­dung in der SAP-Basis – mit dem Ziel der anschlie­ßen­den SAP-Zer­ti­fi­zie­rung. (Direkt zur Aus­schrei­bung)

Trainee Finance – Consulting / Data Analytics (w/m/d)

Im Bereich Finan­ce / Con­sul­ting erstellt Ihr Wirt­schaft­lich­keits­rech­nun­gen (Busi­ness-Plä­ne) für neue Geschäfts­fel­der inkl. der Kon­zep­ti­on von neu­en Busi­ness-Model­len aus Finan­ce-Sicht. Ihr seid ver­ant­wort­lich für die monat­li­che Kal­ku­la­ti­on von inter­nen Ver­rech­nungs­prei­sen sowie die Bud­get­pla­nung von rele­van­ten Finanz­kenn­zah­len wie Umsät­zen, Ergeb­nis­be­trä­gen, CAPEX, Abschrei­bun­gen, Kal­ku­la­ti­ons­for­meln sowie von bilanz­re­le­van­ten Pos­ten. Außer­dem arbei­tet ihr an der kon­ti­nu­ier­li­chen Opti­mie­rung und Auto­ma­ti­sie­rung von (Finance-)Reports und an der wei­te­ren Opti­mie­rung unse­rer Finan­ce-/Ge­schäfts­pro­zes­se.

Im Bereich Data Ana­ly­tics ana­ly­siert und visua­li­siert Ihr Daten bzgl. unter­schied­li­cher Fra­ge­stel­lun­gen im Finan­ce Umfeld. Ihr recher­chiert zu The­men wie „Machi­ne Lear­ning”, „Pre­di­ci­tve Ana­ly­tics” und neue Data-Sci­ence-Tech­no­lo­gien und prüft die Anwend­bar­keit im Unter­neh­men. Dazu  defi­niert und imple­men­tiert Ihr KPIs, opti­miert und auto­ma­ti­siert (Finance-)Reports und unter­stützt bei der Wei­ter­ent­wick­lung von Pla­nungs- und Pro­gno­se­pro­zes­sen aus Finan­ce-Sicht. (Direkt zur Aus­schrei­bung)

Trainee Netzwerke / Security (w/m/d)

Trainee Content 1Ihr wer­det Mit­glied unse­res deutsch­land­weit auf­ge­stell­ten Teams aus Informationssicherheits‑, Daten­schutz- und Schwach­stel­len­ma­nage­ment-Expert*innen.

Im Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­be­reich arbei­tet Ihr bspw. an der Defi­ni­ti­on, Umset­zung und Prü­fung von Com­pli­an­ce-Anfor­de­run­gen für IT-Infra­struk­tu­ren, die wir für unse­re Kund*innen betreiben.

Beim Daten­schutz arbei­ten wir an der Schnitt­stel­le zur Daten­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on der Kund*innen und stel­len u.a. sicher, dass Daten­schutz­vor­fäl­le kon­form zu den gel­ten­den Geset­zen und Rege­lun­gen bear­bei­tet wer­den. Ihr wer­det hier auch die enge Ver­zah­nung mit dem Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­be­reich kennenlernen.

Im Schwach­stel­len­ma­nage­ment wirkt Ihr in der Erken­nung, Bear­bei­tung und Lösung von IT-Schwach­stel­len­fun­den in IT-Infra­struk­tu­ren mit. Ihr seid in den gesam­ten Lifecy­cle von IT-Schwach­stel­len ein­ge­bun­den, lernt deren Bewer­tung im Kon­text von IT-Infra­struk­tu­ren und den Umgang mit Schwach­stel­len­ma­nage­ment-Tools ken­nen. (Direkt zur Aus­schrei­bung)

Das sind natür­lich noch nicht alle Trai­nee-Stel­len, die wir in die­sem Jahr zu ver­ge­ben haben. Hier fin­det Ihr die aktu­el­len Ausschreibungen.

Bewerbung & Trainee-Programm: Unsere Trainees kommen zu Wort

Bewer­bung abge­schickt – und jetzt? Sobald wir Eure Bewer­bungs­un­ter­la­gen erhal­ten haben, prü­fen wir, ob Ihr für die Stel­le geeig­net seid. Dar­auf fol­gen meh­re­re Bewer­bungs­schrit­te, begin­nend bei einem Online-Test.  Außer­dem umfasst der Aus­wahl­pro­zess ein Video­in­ter­view, über­prüft daher regel­mä­ßig Euer E‑Mail-Post­fach auf mög­li­che Ein­la­dun­gen hier­zu. Letzt­end­lich wol­len wir Euch dann natür­lich per­sön­lich ken­nen­ler­nen und laden Euch zu einem Bewer­ber­tag ein. Ganz wich­tig: Bit­te nennt uns bei Eurer Bewer­bung immer min­des­tens zwei mög­li­che Ein­satz­stand­or­te.

Unser Trai­nee Rebec­ca hat ihren Bewer­bungs­pro­zess übri­gens in einem sehr inter­es­san­ten Inter­view beschrie­ben. Und nicht nur dort berich­ten unse­re Trai­nees von ihren Erfah­run­gen. Wir könn­ten Euch natür­lich noch eini­ges mehr zu unse­rem Pro­gramm erzäh­len. Aber an die­ser Stel­le über­las­sen wir unse­ren Trai­nees selbst das Wort:

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

 

Weitere Informationen

Wir haben Euer Inter­es­se geweckt? Dann fin­det Ihr hier wei­te­re Infos und Ein­bli­cke. Alle aktu­el­len Aus­schrei­bun­gen befin­den sich hier. Wir freu­en uns auf Eure Bewerbungen!

Um immer auf dem neus­ten Stand zu blei­ben, folgt uns doch bei XING, Lin­kedIn, Face­book, Twit­ter oder Insta­gram.

Schlagwörter: , , ,

Story Page