close

Viele Fragen und noch mehr Antworten: Uni Mento-Gruppe zu Gast im Werk Augsburg

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Uni_Logo_Wortmarke01Es war ein span­nen­der und erfolg­rei­cher Nach­mit­tag mit einer ordent­li­chen Por­ti­on Spaß, vie­len Fra­gen und noch mehr Ant­wor­ten. Im Rah­men des Pro­jekts „Uni Men­to Schu­le“ der Uni­ver­si­tät Augs­burg konn­ten elf Schü­le­rin­nen hin­ter die Kulis­sen des Fuji­tsu-Werks in ihrem Hei­mat­ort schauen. 

Das Pro­jekt „Uni Men­to Schu­le” hat sich auf die Fah­ne geschrie­ben, die soge­nann­ten MINT-Stu­di­en­gän­ge – Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik, Natur­wis­sen­schaf­ten und Tech­nik – vor allem für ange­hen­de Stu­den­tin­nen attrak­ti­ver und die Schü­le­rin­nen neu­gie­rig zu machen. Neu­gie­rig waren die Teil­neh­me­rin­nen der Exkur­si­on auf jeden Fall: Was kann ich bei Fuji­tsu stu­die­ren? Wie stei­ge ich ein? Wie sehen mei­ne Chan­cen aus? Bei der Beant­wor­tung die­ser Fra­gen wur­den wir tat­kräf­tig unter­stützt von unse­rer ehe­ma­li­gen Dua­len Stu­den­tin Simo­ne Beistle.

Ein wich­ti­ger Teil der Exkur­si­on war ein Über­blick über die Aus­bil­dungs- und dua­len Stu­di­en­mög­lich­kei­ten bei Fuji­tsu sowie wei­te­re Wege, ins Unter­neh­men hin­ein zu schnup­pern: zum Bei­spiel als Werks­stu­den­tin, wäh­rend eines Prak­ti­kums oder im Rah­men von Abschluss­ar­bei­ten. Schon wäh­rend der Werks­be­sich­ti­gung, bei der die Pro­duk­ti­ons­ab­läu­fe der Sys­temboard­fer­ti­gung im Mit­tel­punkt stan­den, zeig­ten die Schü­le­rin­nen gro­ßes Inter­es­se an die­sen Mög­lich­kei­ten. Wäh­rend des anschlie­ßen­den „Get2gethers” mit Simo­ne Beist­le nutz­ten die Schü­le­rin­nen dann ihre Chan­ce und frag­ten gezielt nach dem Stu­di­um und dem Arbeits­all­tag in der IT-Branche.

Nicht nur Theo­rie – son­dern auch eine Men­ge Praxis

Danach stell­ten wir den Teil­neh­me­rin­nen im Show­room des Exe­cu­ti­ve Cus­to­mer Cen­ters unser Pro­dukt­port­fo­lio sowie tech­ni­sche Inno­va­tio­nen aus dem Cli­ent-Mobi­le-Bereich vor. Zum Schluss ging es in die Pra­xis – im Rah­men eines klei­nen PC-Work­shops durf­ten die Schü­le­rin­nen selbst Hand anle­gen und Fest­plat­ten, Arbeits­spei­cher und Gra­fik­kar­ten in PC-Gehäu­se ein­bau­en. Nicht nur die­ser Pro­gramm­punkt kam bei allen Betei­lig­ten gut an – gene­rell erhiel­ten wir von den elf Teil­neh­me­rin­nen ein über­aus posi­ti­ves Feed­back, für das wir uns an die­ser Stel­le herz­lich bedan­ken möch­ten. Der Nach­mit­tag vol­ler Fra­gen sorg­te für enorm viel Spaß auf bei­den Sei­ten und wir hof­fen, dass wir den Teil­neh­me­rin­nen einen umfas­sen­den Ein­blick in die span­nen­de Welt der IT bie­ten konnten.

Sie inter­es­sie­ren sich eben­falls für die Aus­bil­dungs- und Stu­di­en­mög­lich­kei­ten bei Fuji­tsu? Auf unse­rer Kar­rie­re-Web­sei­te fin­den Sie alle Infor­ma­tio­nen rund ums The­ma. Sie möch­ten bei uns arbei­ten? Wir freu­en uns auf Ihre Bewerbung!

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page