close

Ein Thema, zwei Webcasts, zwei Schwerpunkte – der Support für Windows Server 2003 endet im Juli

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

windows-server-730pxZum 14. Juli 2015 endet der Sup­port für Win­dows Ser­ver 2003. Haben Sie Ihre Sys­te­me bereits migriert? Der Umstieg lohnt sich: Win­dows Ser­ver 2012 R2 stellt den Ser­ver­be­trieb bereits heu­te auf eine eine star­ke und leis­tungs­fä­hi­ge Basis – mit Win­dows Ser­ver 2016 Tech­no­lo­gy Pre­view 2 set­zen die Exper­ten die Mess­lat­te noch ein­mal höher. Beson­ders in den Berei­chen Vir­tua­li­sie­rung und Sto­rage wer­den die Funk­tio­na­li­tä­ten noch ein­mal umfas­send erweitert.

Wie auch immer Ihr per­sön­li­cher Sta­tus ist – mit die­sen zwei Web­casts zum The­ma fin­den Sie Ant­wor­ten auf Ihre aktu­el­len Fra­gen. Am 3. Juli dreht sich im Web alles um die Migra­ti­on von Micro­soft Exchan­ge- und Lync-Umge­bun­gen, wäh­rend am 8. Juli die Zukunft von Win­dows Ser­ver im Fokus steht. Sie sind herz­lich ein­ge­la­den, an einem oder bei­den Web­casts teilzunehmen.


Die Aus­wir­kun­gen des Sup­por­ten­des für Win­dows Ser­ver 2003 beschrän­ken sich nicht nur unmit­tel­bar auf die Ser­ver­um­ge­bun­gen, son­dern wir­ken sich auch auf Workloads wie zum Bei­spiel Exchan­ge oder Lync aus. Wie Sie Ihre Micro­soft Exchan­ge- und Lync-Umge­bung sowie Umge­bun­gen unter Win­dows Ser­ver 2003 erfolg­reich migrie­ren kön­nen, zei­gen wir Ihnen gemein­sam mit unse­rem Tech­no­lo­gie Part­ner Kemp Tech­no­lo­gies Euro­pe in MVP Web­cast am 3. Juli: „Win­dows Ser­ver 2003 Migra­ti­on und Aus­wir­kun­gen auf Micro­soft Exchan­ge und Lync Umge­bun­gen”. Von 10.30 bis 11.30 Uhr dreht sich alles um die Migra­ti­on von Micro­soft Exchan­ge- und Lync-Umge­bun­gen.  Als Refe­ren­ten ste­hen Ihnen der renom­mier­te Micro­soft „Most Value­ab­le Pro­fes­sio­nal” Tho­mas Pött und Sieg­fried Jagott zur Verfügung.

Fol­gen­de The­men wer­den in die­sem Web­cast aufgegriffen:

  • Win­dows Ser­ver His­to­rie von NT nach 2012 R2 und die Ent­wick­lung der Server-Hardwareplattformen
  • Die Welt der Micro­soft Appli­ka­tio­nen mit Fokus auf Micro­soft Exchan­ge- und Lync-Umgebungen
  • Wel­che Wege einer Migra­ti­on habe ich für Micro­soft Exchan­ge und Lync? Wo kön­nen Cloud-Ser­vices helfen?

Rüs­ten Sie sich mit unse­rem Web­cast für die Zukunft.


Wie Sie Win­dows Ser­ver 2012 R2 effi­zi­ent ein­set­zen kön­nen und was Sie mit Win­dows Ser­ver 2016 erwar­tet, fas­sen wir mit dem Web­cast „Die Zukunft von Win­dows Ser­ver – und wie Sie davon pro­fi­tie­ren kön­nen” am 8. Juli für Sie zusam­men. Von 11.00 bis 12.00 Uhr bie­ten unse­re Refe­ren­ten Man­fred Hel­ber, Micro­soft Seni­or Pre­Sa­les Con­sul­tant, und Hei­ko Jung, Fuji­tsu Sales Con­sul­tant Ser­ver Sys­tems & Solu­ti­ons, kom­pak­tes Wis­sen und alle Ant­wor­ten zum Sup­por­ten­de und den anste­hen­den Erweiterungen.

Fol­gen­de The­men grei­fen wir in die­sem Web­cast für Sie auf:

  • Sup­port-Ende von Win­dows Ser­ver 2003 am 14. Juli: Das müs­sen Sie wis­sen und beachten
  • Ska­lier­ba­re Migra­ti­on auf Win­dows Ser­ver 2012 R2: Die PRIMERGY dual M1 Server-Plattform
  • Win­dows Ser­ver 2016 Tech­no­lo­gy Pre­view 2 – die Neue­run­gen im Überblick

Mel­den Sie sich noch heu­te an und ent­de­cken Sie mit uns bereits jetzt die Welt der neu­en Win­dows Ser­ver Generation. 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page