close

So kann Ihr Unternehmen von Hybrid IT on Azure profitieren

So kann Ihr Unternehmen von Hybrid-IT on Azure profitieren
Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Zu dem Zeit­punkt, als Sie ihr aktu­el­les Rechen­zen­trum ein­ge­rich­tet haben, pass­te ver­mut­lich alles: Sie hat­ten mehr als genü­gend Spei­cher­platz und Ihre Daten wur­den mit einer Geschwin­dig­keit über­tra­gen, die ihres­glei­chen such­te. Doch im Lau­fe der Jah­re – und manch­mal sogar im Lau­fe eini­ger Mona­te – wird auch das moderns­te Rechen­zen­trum von der Rea­li­tät ein­ge­holt. Die Daten­men­gen, die gespei­chert wer­den müs­sen, wach­sen schnel­ler als Sie erwar­tet hat­ten. Die Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­kei­ten des Inter­nets stei­gen eben­falls – doch die Hard­ware in Ihrem Rechen­zen­trum kann nicht mehr mit­hal­ten und wird zum Fla­schen­hals. Und wie sieht es über­haupt mit dem Schutz Ihrer Daten aus – müss­ten Sie da nicht auch etwas tun? Was nun?

Ein mög­li­cher Schritt wäre es, Ihr Rechen­zen­trum um neue, leis­tungs­fä­hi­ge­re Hard­ware zu ergän­zen oder gar die bestehen­de voll­stän­dig aus­zu­tau­schen. Eine ande­re preis­güns­ti­ge und zukunfts­si­che­re Vari­an­te ist es, auf Hybrid IT zu set­zen und einen Teil Ihrer Daten in die Public Cloud aus­zu­la­gern. Auch wenn es – je nach indi­vi­du­el­ler Situa­ti­on – für bei­de Mög­lich­kei­ten gute Grün­de gibt, möch­ten wir Ihnen heu­te erst­mal nur die vor­stel­len, die für Hybrid IT spre­chen – und hier ganz kon­kret für Hybrid IT auf der Basis von Micro­soft Azu­re.

Hybrid IT: Vorteilen in vielen Bereichen

Die Vor­tei­le von Hybrid IT machen sich in vie­len Berei­chen bemerk­bar – zum Bei­spiel mit einer posi­ti­ven Aus­wir­kung auf das Wachs­tum Ihres Unter­neh­mens. Nut­zungs­ab­hän­gi­ge (On-demand) Pay-as-you-go-IT-Ser­vices ermög­li­chen Ihnen eine hohe Ska­lier­bar­keit. Dadurch ver­bes­sern Sie Ihre Wett­be­werbs- und Inno­va­ti­ons­fä­hig­keit, egal wo und egal in wel­cher Bran­che. Auch wenn Sie bestimm­te Tech­no­lo­gi­en und Ser­vices noch nicht nut­zen – mit Hybrid IT kön­nen Sie eine soli­de Grund­la­ge für die spä­te­re Nut­zung schaf­fen.

Hybrid-IT - auf in die CloudAuch im direk­ten Kon­takt mit Ihren Part­nern, Lie­fe­ran­ten und Kun­den wer­den Ver­bes­se­run­gen sicht­bar. Die Zusam­men­ar­beit wird ein­fa­cher, eine kür­ze­re Time-to-Mar­ket-Zeit wird erreicht, ein ver­bes­ser­tes Kun­den­er­leb­nis ermög­licht. Auch die Ein­rich­tung von Cloud Ser­vices für Ihre Kun­den ist mög­lich – ohne dabei Kri­te­ri­en wie Gover­nan­ce, Inte­gra­ti­on und Kos­ten zu ver­nach­läs­si­gen. Mit dem rich­ti­gen Ein­satz von Hybrid IT kön­nen Sie sogar Ihre Sicher­heits- und Kos­ten­ri­si­ken mini­mie­ren, wäh­rend Sie gleich­zei­tig Neue­run­gen ein­füh­ren.

Stich­wort Pro­duk­ti­vi­tät: Der für Ihr Unter­neh­men pas­sen­de Ein­satz von Hybrid IT ermög­licht nicht nur eine bes­se­re Zusam­men­ar­beit mit Part­nern, Lie­fe­ran­ten und Kun­den. Dar­über hin­aus kön­nen Sie auch die Mobi­li­tät von Busi­ness-Nut­zern ver­bes­sern. Anwen­dun­gen und Infor­ma­tio­nen sind über zeit­li­che, räum­li­che und gerä­te­be­ding­te Gren­zen hin­weg ver­füg­bar. Mit­ar­bei­ter kön­nen – auf meh­re­ren Ebe­nen – mehr Eigen­ver­ant­wor­tung und einen wesent­lich schnel­le­ren Zugang zu Ser­vices, zum Bei­spiel über Self Ser­vices, erhal­ten. Die Arbeit wird gene­rell durch eine effek­ti­ve Anwen­dungs­in­te­gra­ti­on deut­lich ver­ein­facht.

Das kann Hybrid IT

Gemein­sam mit star­ken Part­nern wie zum Bei­spiel NetApp bie­ten wir Hybrid IT-Lösun­gen an, die Ihnen all dies ermög­li­chen. Dabei haben Sie zu jeder Zeit die Kon­trol­le über Ihre Daten, was für Ihre Com­pli­an­ce ele­men­tar ist. Sie kön­nen bestim­men, inner­halb wel­cher Regi­on oder in wel­chem Land wir Ihre Daten able­gen – beson­ders für den Daten­schutz ein wich­ti­ger Aspekt. Auch das Daten­ma­nage­ment, die unter­neh­mens­wei­te Orches­trie­rung von Daten­strö­men und die Per­for­mance haben Sie jeder­zeit in der Hand und das bei hoch­gra­di­ger Sicher­heit, Fle­xi­bi­li­tät, Ska­lier­bar­keit und Kos­ten­ef­fi­zi­enz. Ihre Infor­ma­tio­nen sind jeder­zeit und über­all dort ver­füg­bar, wo sie gera­de gebraucht wer­den. Zudem kön­nen Sie, ganz nach Ihren Anfor­de­run­gen, zwi­schen den ein­zel­nen Hybrid-Cloud-Res­sour­cen ver­scho­ben wer­den. Wir hel­fen Ihnen ger­ne bei der Suche nach dem rich­ti­gen Gleich­ge­wicht zwi­schen cloud­ba­sier­ten Ser­vices und Lega­cy-Anwen­dun­gen.

Um das rich­ti­ge Gleich­ge­wicht ging es auch in dem Gespräch, das wir im Novem­ber mit Micha­el Hom­borg, Cate­go­ry Mana­ger PRIMEFLEX Inte­gra­ted Sys­tems in Cen­tral Euro­pe, auf dem Fuji­tsu Forum in Mün­chen füh­ren konn­ten. Er beant­wor­te­te uns die wich­ti­ge Fra­ge: „War­um Hybrid IT und nicht ein­fach alles in die Cloud?”. Ein paar Mona­te zuvor haben wir Uwe Scheu­ber und Kai Lun­ke, Fuji­tsu-Exper­ten für Hybrid IT und Cloud-The­men, zu einer Fahrt mit unse­rem exper­t11-VW-T1 ein­ge­la­den und mit Ihnen über die Rei­se in die Cloud gespro­chen.

Wie eine erfolg­rei­che Rei­se aus­se­hen kann, erfah­ren Sie in unse­rer Case Stu­dy zur AKG-Grup­pe. Das Unter­neh­men woll­te sei­nen Mit­ar­bei­tern über die Aus­la­ge­rung von Daten und den damit ver­bun­de­nen Arbei­ten mehr Raum für die Arbeit an wich­ti­gen Pro­jek­ten geben. Gleich­zei­tig soll­te die voll­stän­di­ge Kon­trol­le über die sen­si­blen Daten erhal­ten blei­ben. Die Lösung: Mana­ged on-pre­mi­se Cloud for SAP Solu­ti­ons.

Microsoft Azure als solide Basis für Hybrid IT

Eine gute Basis für Ihre Hybrid IT-Lösung stellt Micro­soft Azu­re dar, ein Set von inno­va­ti­ven Cloud-Diens­ten. Gemein­sam mit Ihnen ent­wi­ckeln wir auf der Basis der fle­xi­blen Infra­struk­tur von Azu­re eine smar­te Lösung nach Maß. Wirt­schaft­lich­keit und Sicher­heit gibt es dabei inklu­si­ve: Durch eine effi­zi­en­te Archi­tek­tur erhal­ten Sie sowohl eine kom­for­ta­ble Daten­ver­füg­bar­keit als auch ein hohes Ein­spar­po­ten­zi­al – mit einer opti­ma­len Lizen­zie­rung des Micro­soft Cloud-Bestands. Auch für die Sicher­heit Ihrer Daten ist gesorgt: Inno­va­ti­ve Ver­schlüs­se­lung und lücken­lo­se Daten­ho­heit gewähr­leis­ten ver­läss­li­chen Rund­um­schutz. Von den spe­zi­el­len Azu­re-Fähig­kei­ten pro­fi­tie­ren Sie von der Pla­nung von Diens­ten bis hin zur Ent­wick­lung von Cloud-nati­ven Lösun­gen.

Was Micro­soft Azu­re in der Pra­xis bewir­ken kann, zei­gen unse­re Case Stu­dies. So stand das Unter­neh­men Advan­Six vor der Her­aus­for­de­rung, in kur­zer Zeit eine ERP-Platt­form auf­zu­set­zen, um SAP-Sys­te­me zu migrie­ren. Das gelang mit Linux®-based SAP HANA® on Micro­soft Azu­re® und den dort ver­füg­ba­ren mehr als 50 Inter­faces zu nicht-SAP-Sys­te­men. Das Soft­ware­un­ter­neh­men Enter Doo hin­ge­gen war auf der Suche nach einer voll­stän­dig vir­tu­el­len Lösung, um die ver­al­te­ten Ser­ver im Rechen­zen­trum zu erset­zen. Mit FUJITSU Inte­gra­ted Sys­tem PRIMEFLEX for Micro­soft Azu­re Stack HCI gelang die­ser Wech­sel. 

Erfahren Sie mehr – online und auf Events

Sie sind neu­gie­rig gewor­den? Dann emp­feh­len wir Ihnen unse­re Web­sei­ten zum smar­ten Hybrid IT-Manage­ment und zu Fuji­tsu Hybrid IT on Azu­re. Oder besu­chen Sie uns auf die­sen span­nen­den Events: Am 16. und 17. März 2020 sind wir zu Gast beim IDC Mul­ti Cloud Sum­mit 2020 und am 24. und 25. März begrü­ßen wir Sie im Inter­Con­ti­nen­tal Ber­lin zur NetApp INSIGHT Ber­lin.

Falls Sie wei­te­re Fra­gen zum The­ma Hybrid IT und zu Micro­soft Azu­re haben, freu­en wir uns über eine Nach­richt von Ihnen!

Schlagwörter: , , ,

Story Page