close

Fujitsu Forum 2016: Fujitsu ETERNUS AF – All-Flash Storage der nächsten Generation

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Fuji­tsu stellt mit den neu­en Fuji­tsu ETERNUS AF Sys­te­men die All-Flash-Spei­cher­sys­te­me der nächs­ten Genera­ti­on vor. Damit kön­nen Unter­neh­men die Mög­lich­kei­ten ihrer Spei­cher­um­ge­bung auf ganz neue Art erwei­tern und nut­zen. Die neu­en Sto­rage-Sys­te­me sind die schnells­ten ihrer Art von Fuji­tsu und machen die All-Flash-Tech­no­lo­gie zu einer ech­ten Opti­on für das Tages­ge­schäft von Unter­neh­men – ein wich­ti­ger Schritt im Rah­men des digi­ta­len Wan­dels. Dar­über hin­aus bie­ten sie wett­be­werbs­fä­hi­ge Prei­se sowie ver­gleichs­wei­se nied­ri­ge Betriebs­kos­ten in Ver­bin­dung mit gerin­gem War­tungs­be­darf und hoher Zuver­läs­sig­keit, die her­kömm­li­chen Plat­ten­spei­cher­sys­te­men weit über­le­gen ist. 

ETERNUS AF – was steckt hinter der „nächsten Generation”?

ETERNUS AF kom­bi­niert hohe Sys­tem­zu­ver­läs­sig­keit mit extrem kur­zen Ant­wort­zei­ten, die bei aktu­el­len Unter­neh­mens­an­wen­dun­gen benö­tigt wer­den. Die SSDs sind bis zu 500 Mal schnel­ler als her­kömm­li­che Fest­plat­ten und erzie­len damit gera­de bei gemisch­ten Workloads – ein­schließ­lich Daten­ban­ken, VDI, Ana­ly­tics und Big Data – maxi­ma­le Leistung. 

Durch ETERNUS AF Spei­cher­sys­te­me kön­nen Anwen­der ihre Rechen­zen­tren trans­for­mie­ren, leis­tungs­fä­hi­ger machen und Betriebs­kos­ten ent­schei­dend redu­zie­ren. Wich­tig vor allem für die IT-Ver­ant­wort­li­chen: Der Betrieb wird wesent­lich ein­fa­cher. Auto­ma­ti­sier­te „Qua­li­ty of Service“-Funktionen sor­gen für deut­lich weni­ger Ver­wal­tungs- und War­tungs­be­darf und ent­las­ten die IT-Admi­nis­tra­to­ren von vie­len Alltagsaufgaben. 

ETERNUS AF ermög­licht unter­bre­chungs­freie Geschäfts­pro­zes­se: Das Spie­geln unter­neh­mens­kri­ti­scher Daten mini­miert die Gefahr eines Daten­ver­lusts, wäh­rend die trans­pa­ren­te Aus­fall­si­che­rung bei einem dro­hen­den Sys­tem­aus­fall sofort auf ein zwei­tes Sys­tem wech­selt. Zudem hat Fuji­tsu sicher­ge­stellt, dass die neu­en Lösun­gen pro­blem­los mit ETERNUS DX Disk-Sto­rage-Sys­te­men kol­la­bo­rie­ren. Anwen­der kön­nen so bei­de Wel­ten mit­ein­an­der kombinieren. 

Ihre Vorteile mit ETERNUS AF auf einen Blick

40333_eternus_af_all_flash_-_launch_materialsWenn Sie sich für ETERNUS AF ent­schei­den, spa­ren Sie dank der inte­grier­ten Daten-Dedu­pli­zie­rung und ‑Kom­pri­mie­rung Kos­ten – bei­de Funk­tio­nen gewähr­leis­ten eine kon­ti­nu­ier­li­che Opti­mie­rung des Daten­vo­lu­mens und ermög­li­chen einen um den Fak­tor fünf nied­ri­ge­ren Kapa­zi­täts­be­darf. Ein­zig­ar­tig ist, dass die­se Funk­ti­on der Dedu­pli­zie­rung je nach Daten (LUN) ein- oder aus­ge­schal­tet wer­den kann und es somit Unter­neh­men ermög­licht, Flash-Sys­te­me je nach geschäft­li­cher Anfor­de­rung hoch­gra­dig opti­miert ein­zu­set­zen. Dies spart Kos­ten im kom­plet­ten Lifecy­cle. Über­dies benö­ti­gen All-Flash-Sys­te­me im Ver­gleich zu her­kömm­li­chen Lösun­gen weni­ger Strom und Platz in Rechenzentren. 

Zunächst sind zwei Model­le aus der neu­en All-Flash-Rei­he ver­füg­bar: Dazu zählt das Ober­klas­se­mo­dell ETERNUS AF650 mit maxi­mal 256 GB Sys­tem­spei­cher­platz sowie bis zu 96 SSD-Lauf­wer­ken, die bis zu 368 TB Roh­ka­pa­zi­tät und 1843 TB effek­ti­ve Kapa­zi­tät* ermög­li­chen. Das ande­re Modell ist ETERNUS AF250 mit 64 GB Sys­tem­spei­cher­platz, bis zu 24 SSD-Lauf­wer­ken und 92 TB Roh- bzw. 460 TB effek­ti­ver Kapa­zi­tät*. Micha­el Kee­gan, Head of Busi­ness Line Pro­ducts bei Fuji­tsu EMEIA bringt Ihre Vor­tei­le auf den Punkt:

Wir machen ultra­schnel­les, All-Flash-basier­tes Spei­chern dem Mas­sen­markt zugäng­lich – mit Prei­sen, die sowohl die Anschaf­fung als auch den Betrieb zur attrak­ti­ven Opti­on machen. ETERNUS AF All-Flash-Sys­te­me sind kein Luxus, son­dern eine main­streamtaug­li­che Busi­ness-Opti­on für jeder­mann. So geben wir immer mehr Anwen­dern die Mög­lich­keit, von den Vor­tei­len der Tech­no­lo­gie zu pro­fi­tie­ren und schnel­le­re, reak­ti­ons­stär­ke­re IT-Umge­bun­gen auf­zu­bau­en, mit denen sich die Vor­tei­le digi­ta­ler Ser­vices und einer uni­ver­sel­len Ver­füg­bar­keit von Anwen­dun­gen erschlie­ßen lassen.

Alles über die nächs­te Sto­rage-Genera­ti­on erfah­ren Sie auch auf unse­rer Inter­net­sei­te. Sie möch­ten die neu­en ETERNUS AF ken­nen­ler­nen? Auf dem Fuji­tsu Forum 2016 stel­len wir Ihnen die nächs­te Sto­rage-Genera­ti­on vor. Am 16. und 17. Novem­ber öff­nen sich die Tore des ICM Mün­chen für die größ­te IT-Ver­an­stal­tung ihrer Art in Euro­pa. Freu­en Sie sich auf Trends, Inno­va­tio­nen, Infor­ma­tio­nen und jede Men­ge High­lights – wir freu­en uns auf Ihren Besuch. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für München.

*Die­se Anga­ben basie­ren auf einem geschätz­ten Daten-Dedu­pli­zie­rungs- und Kom­pri­mie­rungs­ver­hält­nis von 5:1. 

FujitsuFourm2016_Blog-730x30Dri­ving Digi­tal Trans­for­ma­ti­on! In Fuji­tsu Aktu­ell erhal­ten Sie vor, wäh­rend und nach dem Event Infor­ma­tio­nen über das Fuji­tsu Forum am 16. und 17. Novem­ber im ICM Mün­chen. Erfah­ren Sie, wie die Anwen­dung einer neu­en Art digi­ta­ler Tech­no­lo­gie von Fuji­tsu und unse­ren Part­nern ech­ten Geschäfts­wert schafft. Haut­nah, zeit­nah und pra­xis­nah. IT-Stra­te­gen, Ent­schei­dungs­trä­ger und Exper­ten prä­sen­tie­ren in zukunfts­wei­sen­den Key­notes, pra­xis­ori­en­tier­ten Exper­ten­run­den und zahl­rei­chen Dis­kus­si­ons­fo­ren die Inno­va­tio­nen der IT und deren prak­ti­schen Nutz­wert für Sie und Ihr Unter­neh­men. Fol­gen Sie dem Hash­tag #Fuji­t­s­u­Fo­rum, um nichts zu ver­pas­sen – und nut­zen Sie ihn in Ihren eige­nen Tweets, um noch bes­ser auf­ge­fun­den zu werden.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Trackbacks anzeigen

2 Trackbacks

Story Page