close

Mobility? Das machen wir schon lange!

Pocket LOOX
Geschätzte Lesezeit: < 1 minute

Pocket LOOX

Eini­ge glau­ben ja, dass „ech­te“ Smart­pho­nes oder neu­hoch­deutsch „mobi­le devices“ etwas mit Äpfeln zu tun haben müs­sen. Es gab aber in der Tat ein mobi­les Leben vor dem Hype und auf das kön­nen wir mit  Recht stolz sein.

2004 lie­fer­ten wir einen schlan­ken, schi­cken und mit Navi­ga­ti­on und Con­nec­ti­vi­ty (WLAN/Bluetooth) bes­tens aus­ge­stat­te­ten Pocket LOOX 720 an unse­re Kun­den aus. Selbst das Zube­hör, wie auf dem Bild zu sehen, war mit Leder­ca­ses qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig. Zu die­ser Fami­lie stieß dann auch der Pocket LOOX 800 mit Tele­fo­nie.

Natür­lich kann man den Pocket LOOX 720 nicht mit den Smart­pho­nes von heu­te ver­glei­chen. Das braucht sich jedoch nicht zu ver­ste­cken, wie die Bil­der zei­gen. Geblie­ben ist auch der  Ansatz, nicht nur das Pro­dukt, son­dern eine Lösung zu sehen. Zuge­ge­ben, navi­gie­ren hieß damals noch Anwen­dung und nicht „App“.

User woll­ten auch schon 2004 Lösun­gen für The­men wie Office Syn­chro­ni­sa­ti­on, Navi­ga­ti­on und  Unter­hal­tung in Kom­bi­na­ti­on mit spe­zi­fi­schen Anwen­dun­gen unter Aspek­ten wie Sicher­heit und Inte­gra­ti­on in Netz­wer­ke.

Wir kön­nen also mit Stolz auf die Ver­gan­gen­heit zurück­bli­cken und selbst­be­wusst in der Gegen­wart auf­tre­ten – Mobi­li­ty – das machen wir wirk­lich schon lan­ge!

Falls Sie Infor­ma­tio­nen zu Mana­ged Mobi­le oder unse­ren aktu­el­len mobi­len Gerä­ten wie STYLISTIC und LIFEBOOK benö­ti­gen, kon­tak­tie­ren Sie doch ein­fach unser Cus­to­mer Inter­ac­tion Cen­ter: cic@ts.fujitsu.com

Wei­te­re Bei­trä­ge:

Schatz­fund in Han­no­ver!
Die Schatz­su­che ging wei­ter!
Schatz­fund auf Schal­ke!

Schlagwörter: , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page