close

Erfolgreich in die Digitalisierung: unsere aktuellen Case Studies

Case Studies: Digitalisierung
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Die Digi­ta­li­sie­rung betrifft jedes Unter­neh­men – egal wel­che Bran­che. Um den Anfor­de­run­gen der Digi­ta­li­sie­rung gerecht zu wer­den, ist ein leis­tungs­fä­hi­ges Rechen­zen­trum unab­ding­bar. Mit unse­ren Ser­ver- und Sto­rage-Lösun­gen konn­ten wir bereits vie­len Unter­neh­men dabei hel­fen, fit für die Digi­ta­li­sie­rung zu wer­den – und das bei völ­lig unter­schied­li­chen Anfor­de­run­gen.

Die Uni­ver­si­tät Regens­burg benö­tig­te Rechen­leis­tung auf wenig Raum und bei gerings­tem Ener­gie­ver­brauch. Für die DC Bank AG hin­ge­gen war die Umstel­lung des gesam­ten Ser­ver- und Sto­rage-Sys­tems wich­tig, u. a. da die Kapa­zi­täts­gren­zen beim Spei­cher erreicht wur­den. Auch die Krall­mann Grup­pe ent­schied sich, in eine neue Sto­rage- und Ser­ver-Infra­struk­tur zu inves­tie­ren, da Tei­le der alten Hard­ware den Anfor­de­run­gen nicht mehr gewach­sen waren. Für Schwan-STA­BI­LO Cos­me­tics stand eine sta­bi­le und per­for­man­te IT im Fokus, wäh­rend die plan­worx GmbH sich eine mobi­le Arbeits­um­ge­bung wünsch­te, die mehr Fle­xi­bi­li­tät erlaubt.

Wie viel­fäl­tig sich die Her­aus­for­de­run­gen der Digi­ta­li­sie­rung tat­säch­lich gestal­ten, zeigt sich häu­fig erst in der Pra­xis. In unse­ren Case Stu­dies zei­gen wir Ihnen unse­ren Weg zu indi­vi­du­el­len Lösun­gen. Wenn auch Sie auf Ihrem Weg in die Digi­ta­li­sie­rung einen Schritt wei­ter gehen möch­ten, steht Ihnen Fuji­tsu ger­ne als ver­trau­ens­vol­ler und zuver­läs­si­ger Part­ner zur Sei­te. Spre­chen Sie uns an!

Die aktuellen Case Studies


Universität Regensburg

Universität Regensburg

Die Uni­ver­si­tät Regens­burg ist eine moder­ne Cam­pus­uni­ver­si­tät. Der Super­rech­ner QPACE3 wird von den Uni­ver­si­tä­ten Regens­burg und Wup­per­tal und dem Jülich Super­com­pu­ting Cent­re (JSC) im Rah­men des Son­der­for­schungs­be­rei­ches SFB/ TRR-55 für nume­ri­sche Simu­la­tio­nen u.a. in der Quan­ten-Chro­mo­dy­na­mik (QCD) ver­wen­det. Ziel ist es unter ande­rem, den Zustand des Uni­ver­sums kurz nach dem Urknall zu ver­ste­hen. Not­wen­dig war eine hohe Rechen­leis­tung auf wenig Raum und bei gerings­tem Ener­gie­ver­brauch. Zum Ein­satz kom­men FUJITSU Ser­ver PRIMERGY CX600, aus­ge­rüs­tet mit Intel® Xeon Phi™ Pro­zes­so­ren sowie einer Kom­bi­na­ti­on aus Direct Liquid Coo­ling und Luft­küh­lung. 672 Ser­ver­kno­ten sind in 8 PRIMECENTER Racks unter­ge­bracht.

Mehr …


DC Bank AG

DC Bank AG

Die DC Bank AG ist ver­ant­wort­lich für den Ver­trieb von Diners Club Kar­ten in Öster­reich, Deutsch­land, Polen, der Slo­wa­kei und der Tsche­chi­schen Repu­blik, sowie den Ver­trieb der Aus­tri­an Miles & More Mas­ter­card® und eini­ger VISA Cor­po­ra­te Kar­ten­pro­duk­te. Das bestehen­de Ser­ver- und Sto­rage- Sys­tem droh­te aus der War­tung zu lau­fen. Die Lösung: Zeit­na­he Migra­ti­on auf Fuji­tsu PRIMERGY, VMware und Ora­cle Ser­ver in Ver­bin­dung mit ETERNUS DX Sto­rage Sys­te­men mit inte­grier­tem Trans­pa­rent Fai­l­over, um Kapa­zi­täts­eng­päs­se zu schlie­ßen und Hand­ling beim Fai­l­over und bei regel­mä­ßi­gen Desas­ter Tests zu erleich­tern.

Mehr …


Krallmann

Krallmann Gruppe

Die Krall­mann-Grup­pe ist ein füh­ren­der Anbie­ter für Kom­plett­lö­sun­gen in den Berei­chen Kunst­stoff­ver­ar­bei­tung, Werk­zeug­bau sowie Anlauf­pro­zes­se – von der Pro­dukt­ent­wick­lung bis zur Seri­en­fer­ti­gung. Tei­le der alten Hard­ware waren den Anfor­de­run­gen nicht mehr gewach­sen, und es gab nur ein Rechen­zen­trum mit den damit ver­bun­de­nen Aus­fall­ri­si­ken. Dies hat die Krall­mann Grup­pe dazu bewo­gen, in eine neue Sto­rage- und Ser­ver-Infra­struk­tur zu inves­tie­ren. Die Ver­tei­lung der Last auf drei moder­ne Ser­ver bringt höhe­re Per­for­mance und Aus­fall­si­cher­heit.

Mehr …


Schwan STABILO Cosmetics

Schwan-STABILO Cosmetics

Die Schwan-STA­BI­LO Grup­pe ist ein Fami­li­en­un­ter­neh­men mit lan­ger Tra­di­ti­on. Das 1855 gegrün­de­te Unter­neh­men hat 1927 sei­ne Kom­pe­ten­zen im Bereich Schreib­ar­ti­kel auf eine neue Bran­che über­tra­gen und die Kos­me­tik­bran­che erschlos­sen. Schwan-STA­BI­LO Cos­me­tics steu­ert auch die Pro­duk­ti­on aus SAP her­aus. Eine sta­bi­le und per­for­man­te IT ist des­halb unter­neh­mens­kri­tisch. Die Lösung: Migra­ti­on inner­halb des Fuji­tsu-Rechen­zen­trums von einer MaxDB-Umge­bung auf eine Daten­bank unter SAP HANA.

Mehr …


planworx

planworx GmbH

Die plan­worx GmbH ist eine Full-Ser­vice-Event­agen­tur, die vor allem für Kun­den aus der Auto­mo­bil- und IT-Bran­che wie BMW, Micro­soft, Intel oder Cis­co Events, Kon­fe­ren­zen, Mes­sen, Laun­ches, Road­shows und vie­les mehr plant und umsetzt. Die IT-Infra­struk­tur der Agen­tur plan­worx war in die Jah­re gekom­men. Ein Umzug bot die Chan­ce, ein neu­es IT-Kon­zept zu erstel­len und eine zukunfts­fä­hi­ge, moder­ne, auf mobi­len Arbeits­plät­zen beru­hen­de Lösung auf­zu­bau­en. Mit Unter­stüt­zung von Fuji­tsu und micros­ta­xx wur­de eine Arbeits­um­ge­bung geschaf­fen, die voll­stän­dig auf mobi­lem Arbei­ten beruht und dadurch hohe Fle­xi­bi­li­tät erlaubt.

Mehr …


Wir dan­ken allen Kun­den für die gute Zusam­men­ar­beit und die Erlaub­nis, die durch­ge­führ­ten Pro­jek­te vor­stel­len zu dür­fen. Wir freu­en uns, gemein­sam mit Ihnen am Erfolg Ihres Unter­neh­mens zu arbei­ten!

Schlagwörter: , , , , , , ,

Story Page