close
Ein Server für das BRK: wie die Digitalisierung Menschenleben retten kann

Ein Server für das Bayerische Rote Kreuz: wie die Digitalisierung Menschenleben retten kann

v.l.n.r.: Tobias Pieper (stellvertretender Fachdienstleiter BRK), Ulf Schenkel (Fachdienstleiter BRK und Fujitsu Mitarbeiter), Bettina Kahr-Geleng (Arbeitsdirektorin Fujitsu CE), Martin Uerkvitz (2. stellv. Vorsitzender des BRK Bad Tölz-Wolfratshausen) und An...

Auch Helden brauchen Unterstützung: wenn das Leben „ins Wasser fällt“ – Hochwasser in Anzenkirchen

Helden können uns täglich auf der Straße begegnen. Oft erkennen wir sie jedoch nicht, denn sie tragen kein besonderes Outfit und besitzen auch keine Superkräfte. Jeden Tag setzen sich Menschen für andere Menschen in Not ein und viele davon helfen ehrenam...

max_num_pages: 1

found_posts: 2

offset: