close

So profitieren IT-Anwender von Fujitsus Partnerschaft mit Citrix, Microsoft und SAP

So profitieren IT-Anwender von Fujitsus Partnerschaft mit Citrix und Microsoft
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on ist kom­plex. Ver­fügt der gewähl­te IT-Anbie­ter über ein sta­bi­les Eco­sys­tem, pro­fi­tiert der Anwen­der. Fuji­tsu spricht aus eige­ner Erfah­rung – als Kun­de wie als Dienst­leis­ter.

Eco­sys­tems sind die neu­en Opti­mie­rer im Busi­ness-to-Busi­ness-Umfeld. Das erklärt Joe Cicman, Seni­or Ana­lyst Digi­tal Trans­for­ma­ti­on beim US-Markt­for­scher For­res­ter. Er beob­ach­tet, dass die Part­ner in die­sen Alli­an­zen zuneh­mend „far and wide“ den­ken. Ob es um Vor­tei­le in Sachen Lie­fer­ket­ten geht, um Zugang zu Exper­ti­se oder das Erschlie­ßen neu­er Märk­te – Eco­sys­tems sind ein Trend 2020. Um sol­che Plus­punk­te zu nut­zen, pflegt Fuji­tsu Part­ner­schaf­ten mit Kon­zer­nen wie Citrix, Micro­soft und SAP. So kön­nen wir bei­spiels­wei­se SAP und Azu­re mana­ged bei Fuji­tsu anbie­ten.

Neh­men wir das aktu­el­le Bei­spiel Coro­na: Der plötz­li­che hohe Bedarf an Arbeits­plät­zen im Home­of­fice ver­deut­licht, wie kom­plex die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on eines Unter­neh­mens ist. Ein sol­ches Pro­jekt hat sehr vie­le Facet­ten und ist allei­ne kaum zu stem­men.

Citrix hat uns zum „Part­ner of the year“ gewählt. Die­ser Award fußt nicht nur auf einer lang­jäh­ri­gen Part­ner­schaft und pas­sen­den Stra­te­gien. Son­dern vor allem auf gemein­sam durch­ge­führ­ten erfolg­rei­chen Pro­jek­ten in der gan­zen Welt. Und: Fuji­tsu ist selbst Pilot­kun­de bei „Citrix Works­pace with intel­li­gence“. Der Award ist also nicht nur ein Aus­stel­lungs­stück in einer Vitri­ne. Son­dern geleb­te Erfah­rung, die wir ger­ne wei­ter­ge­ben.

Sie wol­len wis­sen, wel­che Kri­te­ri­en Fuji­tsu erfüllt hat, um die­se Aus­zeich­nung zu ver­die­nen? Dann schau­en Sie sich doch die­sen kur­zen Erklär­film aus der „Fuji­tsu Backgrounds”-Reihe dazu an:


 

Das gilt eben­so für unse­re Part­ner­schaft mit Micro­soft. Wir sind nah an dem Tech-Gigan­ten dran: wir haben Zugang zu den Labo­ren und Ein­blick in die Road­maps. Unse­ren Kun­den lie­fern wir Leis­tun­gen aus einer Hand. Sie bekom­men einen Sin­gle Point of Con­ta­ct. Um wel­che Fra­ge auch immer es geht, die Kun­den kön­nen sich an uns wen­den und wir tra­gen das wei­ter. Sowohl auf unse­rer als auch auf Micro­soft-Sei­te gibt es Part­ner Deve­lo­p­ment Mana­ger, Spon­so­ren und gan­ze Teams aus zer­ti­fi­ziert aus­ge­bil­de­ten Kol­le­gen. Das gilt nicht nur auf loka­ler Ebe­ne, son­dern wenn nötig auch glo­bal.


 

Das heißt für den Kun­den: ihm steht ein Ansprech­part­ner zur Sei­te – in die­sem bün­deln sich aber meh­re­re Kräf­te. Der Kun­de muss nicht alles immer wie­der erklä­ren, son­dern jeder Part­ner über­nimmt jeweils die Arbeit, für die er die größ­te Kom­pe­tenz mit­bringt. Weil wir wis­sen, dass Eco­sys­tems in einer glo­ba­li­sier­ten, digi­ta­li­sier­ten Welt Wett­be­werbs­vor­tei­le bie­ten. Heu­te und weit über 2020 hin­aus.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen besu­chen Sie unse­re Web­site oder kon­tak­tie­ren Sie uns via Mail oder Tele­fon: 00800 37210000*.

*(ver­füg­bar und kos­ten­frei aus allen Net­zen in D/A/CH)


Ein gemein­sa­mer Blog von Annet­te Kuhn, Head of Part­ner Alli­an­ce bei Fuji­tsu, und Uwe Scheu­ber, Direc­tor Micro­soft Busi­ness & Cloud bei Fuji­tsu Cen­tral Euro­pe.

Schlagwörter: , , , ,

Story Page