close

CeBIT 2017: Eine Rundreise durch die Highlights – unsere Stationen auf der CeBIT im Überblick

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Ein­mal mehr dreht sich in Han­no­ver alles um die IT und die Digi­ta­li­sie­rung. Vom 20. bis zum 24. März öff­net die CeBIT ihre Tore und bie­tet die gesam­te Band­brei­te der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Auch für uns läuft der Count­down. In drei Tagen geht es los und wir legen den Fokus auf das Wich­tigs­te. Zwar ver­schwim­men die Gren­zen zwi­schen der rea­len und digi­ta­len Welt zuneh­mend, aber den­noch steckt hin­ter jeder Inno­va­ti­on immer noch der Mensch. Um ihn und sei­ne Sin­ne dre­hen sich unse­re The­men auf der Mes­se. Zusätz­lich steht ein wei­te­rer Bereich ganz oben auf der Agen­da: je digi­ta­ler sich unse­re Welt gestal­tet, des­to drin­gen­der müs­sen wir der IT-Secu­ri­ty unse­re Auf­merk­sam­keit schen­ken. Kom­men Sie jetzt mit auf eine klei­ne vor­ab Rund­rei­se durch die Welt der Digi­ta­li­sie­rung. 

Gestern Vision, heute Realität – die Digitalisierung legt ein hohes Tempo vor

Bereits jetzt gehö­ren Sze­na­ri­en zur geleb­ten Rea­li­tät, die wir noch vor eini­gen Jah­ren als pure Zukunfts­vi­si­on bezeich­net hät­ten. Mit unse­rem Smart­pho­ne haben wir unser Smar­thome im Griff. Toas­ter und Kühl­schrän­ke haben eine Geschich­te zu erzäh­len. Wir tei­len Momen­te wenn wir möch­ten mit der gan­zen Welt. Robo­ter und Aug­men­ted Rea­li­ty füh­ren längst kein Schat­ten­da­sein mehr. Am Ende gel­ten all die­se Inno­va­tio­nen jedoch dem Men­schen. Wie zukunfts­wei­sen­de Tech­no­lo­gie uns in unse­rem All­tag unter­stüt­zen kann, zei­gen wir Ihnen an unse­rem Haupt­stand im Japan-Pavil­lon in Hal­le 4. Alle High­lights im Über­blick fin­den Sie auch in unse­rem Bei­trag „Human Centric Inno­va­ti­on – Digi­tal Co-Crea­ti­on: unse­re High­lights auf der CeBIT 2017”.

Fujitsu auf der CeBITSchau­en wir uns unse­re Welt ein­mal genau­er an mer­ken wir schnell, wie sehr wir uns mitt­ler­wei­le auf tech­ni­sche Sys­te­me ver­las­sen. Ohne Daten­zu­griff und Netz blei­ben wir gera­de beruf­lich hand­lungs­un­fä­hig. Gera­de in der „Genera­ti­on Y” gehö­ren mobi­le End­ge­rä­te genau­so zum All­tag wie essen und trin­ken. Wir ver­net­zen uns über­all hin und ver­brin­gen die meis­te Zeit des Tages online. Jeden Tag erge­ben sich neue Mög­lich­kei­ten. Sozia­le Netz­wer­ke machen mitt­ler­wei­le einen nicht uner­heb­li­chen Teil unse­rer Kom­mu­ni­ka­ti­on aus. Was aber, wenn die Maschi­ne­rie still steht oder ande­re unse­re Daten miss­brau­chen? Oder gar gan­ze Fir­men, Kran­ken­häu­ser oder lebens­wich­ti­ge Infra­struk­tu­ren lahm­le­gen? Durch Cyber­kri­mi­na­li­tät kön­nen Hacker Fir­men und Men­schen erheb­li­chen Scha­den zufü­gen. Sowohl finan­zi­ell als auch auf mensch­li­cher Ebe­ne.

IT-Sicherheit darf nicht stillstehen – die digitale Transformation verliert auch keine Zeit

Unse­re Welt steht nicht still, sie ent­wi­ckelt sich jeden Tag wei­ter – das macht die Digi­ta­li­sie­rung unter ande­rem aus. Auch digi­ta­le Angrei­fer schwim­men mit der Zeit und erwei­tern ihrer­seits ihre Mög­lich­kei­ten. Der Fort­schritt lässt das Team Mensch und Maschi­ne sen­si­bel auf Angrif­fe reagie­ren. Wie wir uns schüt­zen kön­nen, ver­ra­ten wir Ihnen auf der Busi­ness Secu­ri­ty Sta­ge in Hal­le 6 am Stand J48. In Vor­trä­gen, Podi­ums­dis­kus­sio­nen und Live-Demos spre­chen wir über ein The­ma, was uns alle etwas angeht. Unse­re Vor­trä­ge zum The­ma im Über­blick:

Niemand kann sich vor einem „Totalphänomen” verschließen

Fujitsu auf der CeBITMehr zu die­sem The­ma erfah­ren Sie auch in unse­rem Bei­trag „CeBIT 2017: Ein eige­ner Bereich für ein wich­ti­ges The­ma: IT-Sicher­heit geht uns alle etwas an”. Soll­te im Rechen­zen­trum doch ein­mal alles still ste­hen, muss ein effi­zi­en­tes Not­fall­ma­nage­ment grei­fen. Unser Kol­le­ge Wil­fried Cle­res ver­rät Ihnen, was Sie im Not­fall tun kön­nen. In einem Vor­trag am 20. März um 14.00 Uhr und einem Work­shop am 21. März um 15.00 Uhr dreht sich alles um die Ver­füg­bar­keit Ihrer IT. Alle Infor­ma­tio­nen im Über­blick fin­den Sie auch auf der Spre­cher­sei­te von Wil­fried Cle­res. Gera­de in Zei­ten der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on sind wir auf funk­tio­nie­ren­de und siche­re IT-Sys­te­me ange­wie­sen.

Wie Hei­ko Maas, Bun­des­mi­nis­ter der Jus­tiz und für Ver­brau­cher­schutz, bereits auf dem 25. EDV-Gerichts­tag fest­stell­te, bleibt die Digi­ta­li­sie­rung ein „Tot­al­phä­no­men”. Sie betrifft uns alle und kei­ner von uns kann sich vor ihr ver­schlie­ßen. Um unse­re Zie­le zu errei­chen, müs­sen wir zusam­men­ar­bei­ten. Als Part­ner­land der dies­jäh­ri­gen CeBIT nimmt Japan an die­ser Stel­le eine Vor­rei­ter­rol­le ein. Genau wie bei uns treibt das Tem­po der Digi­ta­li­sie­rung tech­ni­sche Ent­wick­lun­gen im Galopp vor­an. Wie Unter­neh­men davon pro­fi­tie­ren kön­nen, dis­ku­tie­ren wir in einer Podi­ums­dis­kus­si­on am 20. März um 16.00 Uhr. „EU and Japan: How Digi­tal Tra­de Can Sup­port Busi­ness” heißt es am ers­ten CeBIT-Tag auf der Ging­ko Sta­ge.

Gute Zusammenarbeit macht den Erfolg aus

Fujitsu auf der CeBITVor der gro­ßen Her­aus­for­de­rung, digi­ta­le Stra­te­gien mit­ein­an­der zu ver­knüp­fen, steht auch die Öffent­li­che Ver­wal­tung. Unse­re Public-Lösun­gen prä­sen­tie­ren wir Ihnen an ver­schie­de­nen Punk­ten auf der gesam­ten CeBIT. Schau­en Sie dafür doch ein­mal beim Hes­si­schen Lan­des­mi­nis­te­ri­um in Hal­le 7, Stand E47 vor­bei oder bei Mater­na in Hal­le 2 am Stand A10. Falls Sie zwi­schen­durch Lust auf eine klei­ne Stär­kung bekom­men, machen Sie einen Abste­cher zu unse­rem Süßig­kei­ten­au­to­ma­ten in der Mee­ting-Zone. Ler­nen Sie unse­re Palm­Se­cu­re-Lösun­gen ken­nen und gön­nen Sie sich einen Snack.

Vor uns lie­gen fünf Tage vol­ler Inno­va­tio­nen, High­lights, Trends und Infor­ma­tio­nen. Schau­en Sie vor­bei – wir freu­en uns auf geball­tes Wis­sen rund um die Digi­ta­li­sie­rung und auf Ihren Besuch! Mit dem offi­zi­el­len Event-Hash­tag #CeBIT17 ver­pas­sen Sie garan­tiert nichts – selbst wenn Sie nicht vor Ort sein kön­nen. Und damit die Zeit bis zum Mes­se­start am Mon­tag nicht zu lang wird, haben wir noch ein paar Impres­sio­nen vom lau­fen­den Auf­bau für Sie zusam­men­ge­stellt:

Digi­tal Co-Crea­ti­on. Ver­net­zen Sie sich mit Fuji­tsu Aktu­ell und erfah­ren Sie alles über die CeBIT 2017, die vom 20. bis 24. März in Han­no­ver statt­fin­det. Unter dem Mot­to der digi­ta­len Zukunft geht es für uns vor allem um Digi­tal Co-Crea­ti­on im Team mit der Human Centric Inno­va­ti­on. Mit Fuji­tsu Aktu­ell blei­ben sie up to date und erfah­ren Neu­ig­kei­ten direkt von der CeBIT – direkt aus der Zukunft der IT-Welt. Ent­de­cken, infor­mie­ren, mit­re­den – dabei sein!  

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Story Page