close

Einsatz für digitale Bildung – eine Idee beginnt zu fliegen!

Fujitsu auf der CeBIT 2013
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

CeBIT-ÖA-Count­down, die Zwei­te: In die­ser Rei­he stel­len wir Ihnen jeden Tag bis zur CeBIT die High­lights aus dem Public Sec­tor Parc in Hal­le 7 vor. Heu­te geht es um das Digi­ta­le Bil­dungs­netz Bayern.

Digi­ta­les Bil­dungs­netz Bay­ern stellt in Han­no­ver Ergeb­nis­se aus einem Jahr Pro­of of Con­cept vor

Vor­sprung durch digi­ta­le Bil­dung: Der Frei­staat Bay­ern möch­te sich die­sen sichern und den Bil­dungs­stand­ort Bay­ern nach­hal­tig stär­ken. Ein wich­ti­ges Ele­ment hier­für ist das bun­des­weit ein­ma­li­ge Pro­jekt „Digi­ta­les Bil­dungs­netz Bay­ern“. In die­sem For­schungs- und Ent­wick­lungs­vor­ha­ben, das der Frei­staat Bay­ern gemein­sam mit dem Wirt­schafts­part­ner Fuji­tsu Tech­no­lo­gy Solu­ti­ons rea­li­siert, wird über die Wich­tig­keit und den Nut­zen Digi­ta­ler Bil­dung nicht nur gespro­chen, son­dern im „Pro­of of Con­cept“ an ver­schie­de­nen Schu­len in Bay­ern mit Erfolg praktiziert.

Wel­chen kon­kre­ten Nut­zen Digi­ta­le Bil­dung stif­tet, hat unter ande­rem Peter Schwert­schla­ger, Direk­tor des Gym­na­si­ums bei St. Anna in Augs­burg, beschrie­ben: „Der Ein­satz von IT und EDV ist an unse­rer Schu­le gera­de­zu Kata­ly­sa­tor für die Ver­bes­se­rung der Unter­richts­qua­li­tät und erhöht deut­lich die Zufrie­den­heit der Lehr­kräf­te sowie der Schü­le­rin­nen und Schü­ler.

Das Digi­ta­le Bil­dungs­netz Bay­ern ist in Han­no­ver mit zwei Expo­na­ten ver­tre­ten: am Fuji­tsu-Mes­se­stand A28 Hal­le 7  und in der For­schungs­hal­le 9 am Stand B41 des IT-Beauf­trag­ten der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung. Mit­ar­bei­ter des Pro­jekt­teams zei­gen dort Praxiserfah­rungen und Ergeb­nis­se aus einem Jahr Pro­of of Con­cept und erläu­tern den Nut­zen die­ses bun­des­weit ein­ma­li­gen Vorhabens.

Einen span­nen­den Ein­blick in die Pra­xis erhal­ten Besu­cher ergän­zend im Forum des Public Sec­tor Parcs. Dort berich­ten Staats­se­kre­tär Franz Josef Pschie­rer, IT-Beauf­trag­ter der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung und Andre­as Klein­knecht, Seni­or Direc­tor Öffent­li­che Auf­trag­ge­ber Deutsch­land bei Fuji­tsu, aus ers­ter Hand über die­ses Projekt.

Der Vor­trag mit dem Titel „Digi­ta­les Bil­dungs­netz Bay­ern: Kata­ly­sa­tor für bes­se­re Unter­richts­qua­li­tät sowie zufrie­de­ne­re Schü­le­rin­nen, Schü­ler und Lehr­kräf­te“ fin­det am Mitt­woch dem 06. März von 12.00 – 12.30 Uhr statt.

Resha­ping ICT – Resha­ping Busi­ness! In unse­rem CeBIT-Blog berich­ten wir LIVE aus Han­no­ver über inno­va­ti­ve Fuji­tsu-Akti­vi­tä­ten. Ent­de­cken Sie mit uns High­lights rund um die The­men Cloud, Big Data, Mobi­le Enter­pri­se und Social Business.

CeBIT 2013

Schlagwörter: , , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page